Skip to main content

So finden Sie Ihre Bedeutung des Lebens

Früher oder später hinterfragen wir alle den Sinn des Lebens.

Früher oder später fragen wir alle der Sinn des Lebens. Je früher wir dazu kommen, desto besser können wir eine befriedigende Antwort finden. Als Therapeut beobachte ich, wie viele meiner Klienten persönliche Wachstumsphasen durchlaufen. Sobald sie sich mit den Problemen beschäftigt haben, die sie zurückgehalten haben, beginnen sie oft zu fragen: "Was jetzt?" - was den Wunsch auslöst, nach Bedeutung zu suchen.

"Es ist erst, wenn du zu einem spirituellen Verständnis von wem kommst Sie sind ", sagte Oprah Winfrey," nicht unbedingt ein religiöses Gefühl, sondern tief im Inneren, der innere Geist - dass Sie anfangen können, die Kontrolle zu übernehmen. "

Die Suche nach dem Sinn des eigenen Lebens ist ein Entdeckungsprozess, eine Lernerfahrung und ein kreatives Ereignis. Indem du dir die Art von Person ansiehst, die du bist, und die Fähigkeiten, die dir natürlich kommen, selbst wenn sie dich in der Vergangenheit in Schwierigkeiten gebracht haben, kannst du Einsicht in deinen Lebenszweck bekommen.

Ich habe eine Reihe von Fragen entwickelt Klienten identifizieren ihre persönlichen Qualitäten, Talente, Wünsche, Werte und wiederkehrenden Muster oder Umstände, die sich in ihrem Leben wiederholen. (Es gibt keine "richtige" oder "falsche" Antwort und eine Antwort ist nicht unbedingt besser als die andere. Die Übung dient nur dazu, Ihnen einen objektiveren Blick auf Ihre eigenen einzigartigen Stärken und Fähigkeiten zu ermöglichen). Sie können es hilfreich finden, Ihre Antworten niederzuschreiben.

Um Ihre persönlichen Qualitäten zu identifizieren, beantworten Sie die folgenden Fragen:

  • Sind Sie freundlich, offen oder aufgeschlossen? Oder bist du einsam, ruhig oder reserviert?
  • Bist du ein guter Zuhörer und empfänglich? Oder bist du ein Kommunikator, jemand, dem andere zuhören?
  • Bist du Träumer oder Intellektueller?
  • Welche anderen Eigenschaften hast du?

Um deine Talente zu identifizieren, antworte auf Folgendes:

  • Bist du gut mit? deine Hände? Tust du in Handwerk, Handarbeit oder Tischlerei oder hast du mechanische Geschenke?
  • Bist du künstlerisch? Kannst du malen oder zeichnen? Kannst du Keramik formen oder werfen? Tanzst du, handelst oder lenkst du?
  • Bist du musikalisch geneigt? Kannst du ein Instrument spielen oder singen? Komponierst, schätzt oder kritisierst du Musik?
  • Bist du ein erfahrener Kommunikator? Bist du ein guter Gesprächspartner oder Schriftsteller? Bist du ein guter Redner oder Lehrer?
  • Hast du andere intellektuelle Talente? Sind Sie gut in Mathe, räumlichen Beziehungen, Computerspielen oder Programmierung? Hast du ein Händchen dafür, Rätsel zu lösen?
  • Welche anderen Talente hast du?

Was sind deine Wünsche?

  • Willst du reisen?
  • Gibt es eine politische Sache, die dich interessiert? Möchtest du zum Beispiel die Umwelt aufräumen?
  • Möchtest du dich musikalisch oder künstlerisch ausdrücken oder als Redner, Autor oder Lehrer?
  • Willst du Tieren helfen oder Menschenleben retten?
  • Möchtest du Heiler oder Heilpraktiker werden?
  • Schreibe alle anderen Wünsche auf, egal wie phantasievoll sie sind, die nicht auf dieser Liste stehen.

Welche Umstände scheinen sich in deinem Leben zu wiederholen?

  • Haben Sie oft Unterricht, sprechen, organisieren oder führen Sie Gruppen?
  • Finden Sie sich immer wieder mit Computern, Pflanzen, Pinseln, Pferden, Babys, schweren Maschinen, Mikroskopen oder anderen Gegenständen zusammen?
  • Schreibe dir andere wiederkehrende Gedanken, Muster oder Umstände auf.

Finde jetzt deinen Lebenszweck!

Benutze die oben aufgeführten Talente, Qualitäten , Wünsche und Umstände umschreiben den folgenden Satz:

I __________ (dein Name) soll ein __________ sein (persönliche Qualität einfügen) Wer kann __________ (Talent einfügen) und ich finde mich __________ (wiederholende Muster oder Umstände ausfüllen) oft, weil ich __________ (Wunsch).

sollteSobald Sie diese Aussage entwickelt haben, bestätigen Sie sie mit der folgenden Visualisierung:

Ist es der richtige Lebenszweck? Finde heraus, wie du deinen "inneren Mentor" verwendest.

In dieser Visualisierung, die dir hilft, eine hilfreiche Perspektive auf deine eigene Zukunft zu bekommen, erschaffst du einen Berater für deine Lebensentscheidungen. Bitten Sie einen Freund, Ihnen Folgendes zu lesen, oder zeichnen Sie es auf und spielen Sie es ab. Die Übung sollte sehr langsam und leise gelesen werden. Ich habe sowohl weibliche als auch männliche Pronomen benutzt - benutze dein eigenes Geschlecht.

Entspann dich, atme langsam und bequem, setz dich in deinen Stuhl und stelle dir einen Mentor von siebzig oder mehr vor. Dieser Mentor ist nur die Art von Ältesten, die du bewunderst, die du gerne werden würdest. Sie ist finanziell abgesichert, in guter Gesundheit, umgeben von Menschen, die sich um sie kümmern, gute Freunde und eine gute Familie haben. Sie oder er hat viele Interessen, um ihn beschäftigt zu halten und sie bleibt aktiv.

Stellen Sie sich diesem Mentor vor, wie er Ihnen seinen Namen gibt, Sie bemerken, dass es dasselbe ist wie Ihres - das sind Sie, später im Leben. Mache eine Übereinkunft mit diesem idealen älteren Selbst, dass du von ihr Rat bekommst, welche Entscheidungen du treffen musst, wenn das Leben weitergeht, um zu ihrem gesunden und glücklichen Zustand zu leben. Setzen Sie Ihr Gespräch mit ihm fort, solange Sie es wünschen, und fragen Sie ihn, was sein Geheimnis ist, um zu solch einem robusten und weisen Alter zu leben.

Schauen Sie sich die Aussage an, die Sie mit diesem Mentor entwickelt haben. Zum Beispiel, wie reagiert dieser innere Berater auf deinen Lebenszweck? Werden Sie in diesem Alter zurückblicken und denken, dass es das wert ist? Stimmt deine Weisheit selbst? Glaubt er, dass deine Wahl dauern wird? Was ist der Unterschied zwischen dem, was du für wichtig hältst und was sie für wichtig hält?

Alle deine Erfahrungen, besonders die schwierigen, haben dir wertvolle Fähigkeiten beigebracht - das, was du im Leben gelernt hast, anderen zu helfen erschaffe Bedeutung aus Schmerz. Jeder Versuch, dem du gegenüberstehst, hat etwas zu lehren und kann eine Quelle der Weisheit werden. Dein innerer weiser Mentor weiß das gut.

Dein "innerer Mentor" ist ein sehr wirksames Werkzeug, um dir zu helfen, dein eigenes Leben und deine Entscheidungen aus einer anderen und wertvolleren Perspektive zu betrachten. Die Entscheidungen, die Sie heute treffen, beeinflussen den Rest Ihres Lebens, und Sie sind letztendlich die einzige Person, für die Sie verantwortlich sind und für die Sie verantwortlich sind. Jede neue Entscheidung ist wirklich eine neue Lebensentschlossenheit.

Adaptiert von: Der REALE 13. Schritt: Selbstvertrauen, Selbständigkeit und Unabhängigkeit jenseits der Zwölf-Schritte-Programme entdecken (Neue Seite) ISBN 1-56414-548-4 © Tina B .Tessina, 2010

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Tinatesina.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.