Skip to main content

Wie man mehr erledigt, weniger abgelenkt wird und sich schließlich produktiv anfühlt

Machen Sie wirklich das Beste aus Ihrer Zeit? Beantworte diese 5 Qs, um es herauszufinden (und werde ein Zeitmaster!)

Bist du produktiv? Findest du dich täglich damit fertig, alles fertig zu bekommen, was du brauchst, um noch etwas Zeit für dich selbst zu haben?

Fragst du dich, ob du einfach nicht genug Zeit hast oder die Zeit verschwendest, die du machst? haben?

Es gibt 5 Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie sich fragen, ob Sie produktiv sind.

1. Wie viel Zeit verbringen Sie auf Ihrem Bildschirm?

Handys, Pads und Computer haben unser Leben übernommen und sind die häufigste Ursache für Produktivitätsmangel.

Haben Sie schon einmal vom Begriff "Bildschirm saugen" gehört? ? Es bedeutet die Zeit, die wir auf unserem Computer verbringen, wenn wir es nicht wollen. Zum Beispiel, wenn du 'deine E-Mails schnell checkst' und am Ende noch eine Stunde später zu viele süße Tiervideos gesehen hast.

Wenn du in unseren Bildschirm gesogen wirst, wird die Produktivität beeinträchtigt.

Wie viel Zeit verbringst du damit? vor deinem Bildschirm? Wenn du mehr als eine Stunde mit dem Surfen verbracht hast, anstatt deine Arbeit zu erledigen, ist deine Produktivität wahrscheinlich zu kurz.


VERWANDT: 5 Möglichkeiten, Selbstfürsorge im Büro zu üben (Ja, das ist möglich!)


2. Haben Sie eine "To-Do" -Liste?

Die produktivsten Leute haben eine Liste von Dingen, die erledigt werden müssen.

So sehr wir alle glauben möchten, dass wir eine laufende Liste führen können - In unserem Kopf ist das fast unmöglich.

Zwischen Arbeit und Familie, sozialem Leben und Arbeit gibt es so viele Dinge, die erledigt werden müssen, und um sie zu erledigen, müssen Sie sie im Auge behalten.

Wenn Sie also keine fortlaufende Liste haben, die Dinge priorisiert, die erledigt werden müssen, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht so produktiv wie Sie sein könnten.

3. Kannst du "Nein" sagen?

via GIPHY

Weißt du, wann diese Mutter dich zur Abholung anspricht und fragt, ob es dir etwas ausmachen würde, die jährliche Schulauktion zu leiten? Oder wenn Ihr Chef Sie bittet, ein weiteres Projekt zu übernehmen? Wie gut kannst du "nein" sagen?

Die produktivsten Menschen wissen, wie viele Stunden sie am Tag zur Verfügung haben und sind stark genug, um "Nein" zu sagen, anstatt ihrer schweren Last noch eine Sache hinzuzufügen.

Zusätzlich zu weniger produktiv, wenn Sie zu viele Dinge übernehmen, werden Sie auch weniger effektiv. Du kannst die Dinge, die du nimmst, nicht so gut machen, wie du es vielleicht tust, weil du einfach nicht die mentale und physische Energie dafür einsetzen kannst.

Also lerne "nein" zu sagen! Ihre Produktivität wird sofort steigen, wenn Sie das tun.


RELATED: Wie Sie Ihr Gehirn überlisten (so können Sie glücklicher und produktiver sein)


4. Kannst du um Hilfe bitten?

Die produktivsten Menschen auf der Welt sind NICHT die Leute, die versuchen, alles selbst zu machen. Die produktivsten Menschen auf der Welt sind diejenigen, die bereit sind, Aufgaben zu delegieren und zu teilen, um Dinge effizient zu erledigen.

Müssen Sie alles tun, um das neue Projekt pünktlich fertig zu stellen oder gibt es Leute, die Sie fragen können Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...27&Itemid=47

Kannst du diese Schulauktion annehmen und trotzdem deinen Haushalt gut laufen lassen oder ist es vielleicht eine gute Idee, jemanden ein paar Mal im Monat dazu zu bringen, dein Haus zu putzen? diese Welt, es ist fast ein Abzeichen der Ehre, so beschäftigt zu sein, dass Sie kaum schlafen und sich ständig überwältigt fühlen. Aber die produktivsten Leute tragen dieses Abzeichen nicht. Sie wissen, dass sie durch ihre Hilfe effizienter und effektiver werden und sich nicht mit Überforderung und Erschöpfung abfinden müssen.

5. Kümmerst du dich um dich selbst?

via GIPHY

Ein produktiver Mensch in der Welt zu sein hängt sehr von deinem körperlichen und emotionalen Wohlbefinden ab.

Wenn du jemand bist, der nie genug Schlaf bekommt, nicht gut isst oder Probleme mit Depressionen hat, wird es schwierig sein.

Um produktiv zu sein, brauchst du geistige Klarheit und körperliche Ausdauer. Also pass auf dich auf. Schlaf genug, iss gut, gehe spazieren und achte auf deine geistige Gesundheit.

Wenn du das tust, wirst du in deinen Bemühungen, produktiv zu sein, gut gestärkt.

Also, nachdem du dir diese Fragen gestellt hast, was ist das? Antworten? Sind Sie produktiv?

Wenn nicht, dann folgen Sie meinen Vorschlägen.

Begrenzen Sie Ihre Bildschirmzeit, erstellen Sie eine Liste, lernen Sie, Nein zu sagen, um Hilfe zu bitten und kümmern Sie sich um Ihre körperliche und geistige Gesundheit.

Dies ist eine vollgepackte, chaotische und erschöpfende Welt, in der wir leben, aber Sie können Ihre kleine Ecke davon weniger verändern, indem Sie Ihre Gewohnheiten verwalten, damit Sie produktiv sein können.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit den meisten Dingen zu Bett auf deiner Liste durchgestrichen? Wie großartig würde sich das anfühlen?

Also los! Ändern Sie diese Gewohnheiten und antworten Sie mit "Ja" auf die Frage "Sind Sie produktiv?"

RELATED: 8 Wichtige Dinge, die die Erfolgreichsten tun Vor 8 Uhr


Mitzi Bockmann ist ein NYC-basierter Certified Life Coach und Anwalt für psychische Gesundheit . Ihr Schreiben wurde unter anderem in der Huffington Post, dem Prevention Magazine, dem Good Man Project veröffentlicht. Sie arbeitet ausschließlich mit Frauen, um ihnen zu helfen, alles zu sein, was sie in dieser verrückten Welt, in der wir


leben, sein wollen. Auf der Suche nach mehr Möglichkeiten, produktiv zu sein? Kontaktiere sie JETZT und sie kann helfen! Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Let Your Dreams Begin. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.