Skip to main content

So geben Sie & amp; Empfange Dating / Beziehungsratschläge an einen Freund

Wir alle haben einen Freund, der uns ALLES über ihre Beziehung erzählt, ob wir es hören wollen oder nicht.

Wir haben alle ein Freund, der uns alles über seine Beziehung erzählt, ob wir die sortierten Details hören wollen oder nicht. Wollen sie, dass wir nur ihre Geschichten hören oder dürfen wir mit einer Meinung oder zwei teilnehmen?

Was ist die richtige Etikette?

Wenn du & quo; gefragt um Rat zu bekommen, darf man eine diplomatische Antwort geben, aber es mag nicht geschätzt werden, wenn Sie ihre Entscheidung über etwas Persönliches, mit dem sie in ihrer Beziehung zu tun haben, hart angreifen. Sei vorsichtig, wie selbstgerecht du aussiehst, wie es ihr Leben ist und du magst andere Werte haben. Wir alle brauchen zu bestimmten Zeiten unseres Lebens Anleitung, aber unsere Lehrer sollten fürsorglich und nicht wertend sein, um uns zu helfen, unser Leben zu verbessern, ohne uns übermäßig kritisiert zu fühlen.

Wie gut kennen Sie sie, um Ratschläge zu geben?

& bull ; Welche Art von Freundschaft hast du mit ihnen?
& bull; Sind sie introvertiert und halten sich selbst?
& bull; Bieten sie Ihnen jemals einen Rat?
& bull; Haben Sie schon einmal persönliche Gespräche geführt?
& bull; Halten sie dich für einen ihrer engsten Freunde?
& bull; Sind sie emotional, sensibel oder selbstsicher?

Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie sich den Rat eines anderen anhören :

& bull; Vertrauen Sie ihrer Aufrichtigkeit?
& bull; Sind sie in irgendeiner Weise neidisch auf dich?
& bull; Flirten sie mit deinem Date / Partner?
& bull; Reden sie ständig hinter dem Rücken der Menschen?
& bull; Haben sie wirklich Ihr bestes Interesse?
& bull; Sind sie in einer glücklichen Beziehung oder suchen nach einem?
& bull; Stehen sie dir ständig kritisch gegenüber oder lieben sie dich?

Wenn du um deinen Rat gefragt wirst, wie ehrlich sollst du sein?

Wenn ein guter Freund ein ständig negatives oder missbräuchliches Datingmuster wiederholt und sich ständig darüber beschwert habe jedes Recht zu sprechen. Abhängig davon, wie dies verbal geliefert wird, könnte hilfreich oder nutzlos in Ihrer Beziehung mit ihnen sein. Freundschaften können sich drastisch ändern, wenn jemand ohne Diplomatie kritisiert. Es muss vermieden werden, die Entscheidungen anderer zu rätseln, es sei denn, es besteht eine bekannte Gefahr für diesen Freund. Die Leute wollen die Zustimmung ihres Freundes, aber selten einen negativen Vortrag. (Jemandem zu sagen, sein Freund / Freundin ist unattraktiv, zu kurz, übergewichtig, nicht ehrgeizig oder reich genug, ist kein konstruktiver Rat, es ist eine unnötige Meinung.)

Lesen Sie weiter ...

Mehr saftige Inhalt von YourTango:

  • YourTango für die beste Dating-Beratung
  • Frauen müssen aufhören, diese 15 Beziehung Fehler
  • 10 Go-To-Regeln für neue Beziehungen

Beratung sollte sanft und nicht beschuldigend sein. Wenn Sie ein Muster mit einem Freund sehen, der schädlich ist, weisen Sie auf ein paar Szenarien hin, die Ihnen aufgefallen sind. Vielleicht wissen sie nicht, dass dies ein wiederkehrendes Ereignis ist. Dieses Szenario kann auch in einer langfristigen Beziehung auftreten. Deine Freunde sehen vielleicht etwas Schädliches oder Täuschendes zwischen dir und deinem Partner und möchten, dass du es weißt, weil es ihnen etwas bedeutet.

Willst du es ehrlich gesagt nicht wissen?

Ratschläge können gut sein, wenn man damit umgeht Respekt und gute Absichten. Warten Sie nicht zu lange, bevor etwas diskutiert wird und versuchen Sie es zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sich der Situation bewusst sind. Wenn du es bauen lässt, könntest du aggressiver reagieren als ursprünglich geplant, weil du jetzt über den Punkt der Frustration hinauskommst.

Ratschläge sollten mit Freunden und Familie begrenzt sein, da sie ihren eigenen Weg im Leben gehen müssen. Wenn Sie ständig das Bedürfnis verspüren, der gleichen Person Ratschläge zu geben, dann müssen Sie sich vielleicht mit anderen Menschen umgeben und sich nicht ständig in den "Dear Abby" hineinversetzen. Rolle. Willst du wirklich immer ein Berater sein? Sei ein Freund, aber sorge dich zuerst über deine eigenen Entscheidungen im Leben, nicht ihre. Ein guter Freund zu sein, weiß auch, wann er sich zurückziehen und wissen muss, wann er da sein muss, um seine Tränen abzuwischen.

Eine unterstützende Freundschaft ist eine Einbahnstraße und Ratschläge sollten immer mit Wärme und Liebe erwidert werden.

Susan McCord @ //www.youtube.com/twebeavers

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Factodz.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.