Skip to main content

Wie man weiß, ob die Person, die Sie in der Vergangenheit verlassen hat, Sie immer noch beeinflusst

4 Wege zu heilen und weiterzugehen.

Eines Tages gehst du gut durch dein Leben - gehst zur Arbeit, siehst deine Freunde und all die normalen alltäglichen Dinge - dann, ohne Vorwarnung, wird deine Welt dunkel.

Plötzlich fühlst du ein Bedürfnis um sich vor denen zu schützen, denen du einmal vertraut hast, und du fühlst ein Gefühl von Wut, Schmerz und Ablehnung. Du fühlst dich verloren, allein und beraubt.

Warum die Veränderung? Ist eine zufällige Stimmung über dich gekommen? Hat Depression eingesetzt?

Vielleicht, aber wahrscheinlich nicht. Was wahrscheinlich passiert ist, war, dass du einen überraschenden Auslöser für deine Probleme mit der Aufgabe gefunden hast; eine, die du nicht erwartet oder gesehen hast.


VERWANDTE: 5 Wege, die emotional vernachlässigt wurden, da Kinder besser werden können Eltern


Jemand oder etwas hat deine Probleme mit der Aufgabe ausgelöst. Und deine Gefühle über dich selbst, dein Leben und jemanden, den du liebst, sind in einem anderen Licht.

Das ist die Kraft der Verlassenheit.

Verlassene Probleme entstehen, wenn du verletzt wirst, wenn eine wichtige Person in deinem Leben dich unerwartet verlässt .

Zum Beispiel wird in der Kindheit ein Elternteil plötzlich weniger verfügbar (oder geht weg oder vergeht); oder, im Erwachsenenalter, geht Ihr Ehepartner oder Partner unerwartet weg. Eine signifikante Verlassenheit zu irgendeinem Zeitpunkt in deinem Leben kann dich mit einer Verwünschungswunde zurücklassen.

Deine Aufgabewunde muss anerkannt und angesprochen werden, oder sie wird unter der Oberfläche deines Lebens sitzen und darauf warten, ausgelöst zu werden. Jahre später kann jemand, der Ihnen wichtig ist, etwas sagen oder tun, was Ihnen so vorkommt, als würden sie sich nicht mehr kümmern oder vielleicht gehen - vielleicht machen sie nur Urlaub oder stornieren ein Mittagessen -, aber dieses Gefühl, weggegangen zu sein oder gegangen zu sein , wird abgesetzt. Und plötzlich wird deine Welt dunkel.

Was macht dich verletzlich gegenüber Ablegern? Unwissend.

Nicht jeder, der verlassen wird, ist anfällig für Ausstiegs-Trigger. Manche Menschen sind anfälliger als andere. Und was dich anfälliger macht, ist folgendes: Sich der Bedeutung und Auswirkung deiner Verwahrlosung nicht bewusst zu sein.

Wenn du jemand bist, der deinen eigenen Gefühlen im Allgemeinen wenig Beachtung schenkt, wirst du wahrscheinlich die emotionalen Auswirkungen von schmerzhaft minimieren Ereignisse, wie Ihre ursprüngliche Aufgabe. Und wenn du dir der wahren Wirkung eines Ereignisses auf dich (die Wunde) nicht bewusst bist, hinterlässt diese Wirkung und all ihre Kraft an ihrem Platz, während du in deinem Leben vorankommst.

Deine verborgene, unbestätigte Wunde sitzt unter der Oberfläche deines Lebens. mit unadressierten Gefühlen. Wie die Lava, die in einem inaktiven Vulkan sitzt, wartet deine Wunde darauf, von irgendwelchen großen oder kleinen Dingen, die in deinem jetzigen Leben passieren können, ausgelöst zu werden.

Haben deine Eltern als Kind bemerkt und geantwortet, was du warst Gefühl? Wurden Emotionswörter sehr oft benutzt? Wurdest du unterstützt, wenn du dich verletzt, traurig oder wütend fühlst?

Jede Antwort weniger als "alles oben genannte" bedeutet, dass du nicht genug emotionale Aufmerksamkeit und Unterstützung erhalten hast, als du aufgewachsen bist. Du wurdest mit einem gewissen Maß an emotionaler Vernachlässigung in der Kindheit aufgezogen.

Indem deine Eltern nicht genug auf deine Gefühle reagiert haben, schickten sie dir, wahrscheinlich ohne es zu merken, jeden Tag eine kraftvolle, unterschwellige Botschaft:

deine Gefühle Es spielt keine Rolle.

Als du erwachsen wurdest, wurdest du dazu gebracht, deine eigenen Emotionen zu übersehen. Du wurdest so eingestellt, dass du deine emotionale Wunde vernachlässigst.


VERWANDTE: 7 Zeichen, die du als Kind emotional vernachlässigt wurdest (und es betrifft dich jetzt) ​​


Da unsere Gefühle, sogar sehr alte, nicht verschwinden bis sie wenigstens akzeptiert und anerkannt sind, bleiben sie unter der Oberfläche und warten auf einen Auslöser. Aber das heißt nicht, dass du sie auch Jahre später nicht überwinden kannst!

Hier sind 4 Schritte, die dir helfen, deine Probleme mit der Aufgabe zu lösen und mit deinem Leben weiterzumachen:

1. Beginnen Sie, indem Sie rückwärts schauen (wenn Sie wirklich vorwärts gehen wollen).

Identifizieren Sie Ihre erste Verwundung. Auch wenn es unwichtig erscheint, akzeptiere, dass es tatsächlich sehr kraftvoll für dich war und dass du es einfach ignoriert hast.

2. Sprechen Sie durch Ihre ursprüngliche Verlassenheitserfahrung mit jemandem, dem Sie vertrauen.

Ein Freund oder ein Therapeut wird eine gute Wahl dafür sein. Versuchen Sie sich daran zu erinnern, wie Sie sich gefühlt haben, als es passierte. Versuchen Sie, dieses ursprüngliche Ereignis auf eine neue Weise zu verstehen, indem Sie die Weisheit Ihres erwachsenen Gehirns anwenden.

3. Fangen Sie an, an der Heilung Ihrer emotionalen Vernachlässigung in der Kindheit zu arbeiten.

Achten Sie immer mehr auf Ihre Gefühle und fangen Sie an, Wörter zu notieren, die Sie fühlen.

4. Besitze deine Verwünschungswunde.

Dieser Schmerzpool liegt in dir und wartet darauf, akzeptiert zu werden und behandelt zu werden, als ob es darauf ankommt. Einfach anzuerkennen und zu akzeptieren wird dich so viel stärker machen.

Wenn du deinen Schmerz akzeptierst und ihn behandelst, als ob es wichtig wäre, machst du eine erstaunliche Sache. Du heilst deine Aufgabewunde und machst dich weniger anfällig für das, was deine Aufgabe der Verlassenheit auslöst. Aber du machst auch viel mehr. Du behandelst den tiefsten persönlichen, biologischen Teil dessen, wer du bist (deine Emotionen), als ob sie von Bedeutung wären, und du behandelst dich selbst, als ob es dir wichtig wäre.

Du machst Fortschritte bei der Heilung deiner emotionalen Vernachlässigung in der Kindheit, indem du dich selbst machst emotional bewusst.

Du nimmst deine Kraft zurück und bewegst dich vorwärts, wobei du deine Aufgabe der Verlassenheit nach und nach hinter dir lässt.


VERWANDT: Der # 1-Indikator wurde als Kind emotional vernachlässigt


Jonice Webb hat einen Doktortitel . in klinischer Psychologie und ist Autor des Buches Running on Empty: Überwindung Ihrer Kindheit Emotionale Vernachlässigung . Um mehr darüber zu erfahren, wie CEN Ihre Erziehung und andere Beziehungen beeinflusst, nehmen Sie den kostenlosen CEN-Fragebogen und sehen Sie Jonice Webb's neues Buch, Running on Empty No more: Verwandeln Sie Ihre Beziehungen mit Ihrem Partner, Ihren Eltern und Ihren Kindern.

This Comic Sums Genau wie es ist, mit Depressionen zu leben

Klicken Sie zum Ansehen (16 Bilder) Foto: der unbeholfene Yeti Samantha Maffucci Editor Selbst Lesen Sie später