Skip to main content

Wie man weiß, wann es Zeit ist, jemanden auf Facebook zu blockieren

Wann wird es giftig?

Soziale Medien sind eine großartige Möglichkeit, um über dein Leben zu prahlen. Die meisten Leute benutzen es, um zu zeigen, Aufmerksamkeit zu erregen, mit warmen und unscharfen Kätzchenbildern in Verbindung zu treten und den bestaussehenden Jungen oder Mädchen von der High School auszuspionieren.

Ich benutze soziale Medien für meine Coaching-Arbeit und bevorzuge immer noch das Telefon mit Freunden in Verbindung treten. Aber für die meisten Menschen ist es heutzutage Instant Messaging!

Wer ist also dieser geheimnisvolle gutaussehende Kerl, der deine Aufmerksamkeit will? Die meiste Zeit sind Fremde, die versuchen, deine Aufmerksamkeit zu bekommen, nicht echt (es brauchte einige Betrüger, um diese Taktik zu lernen). Und dann ist da noch der Vater deiner Kinder oder das Mädchen, für das du dich immer noch interessierst. Was passiert, wenn sie überall in dir sind und deine Aufmerksamkeit haben wollen? Du lernst, wirklich klare Grenzen zu setzen!

Und was passiert, wenn dieser Ex hinter dem blockierten Avatar lauert?


VERWANDTE: 5 Wege, wie Facebook dich buchstäblich krank macht (sagt Wissenschaft)

So ging das mich. Er wollte mit mir ausgehen. Er hat mich wiederholt gefragt. Er würde bei Veranstaltungen auftauchen, die wir gemeinsam hatten. Er würde kein "Nein" für eine Antwort nehmen und er wurde verärgert, wenn ich Dinge sagen musste wie: "Du bist nicht mein Typ", wenn er nicht glaubte, dass ich nicht wirklich zusammen war. Es war wie Fliegen an einem heißen Sommertag, aber emotional ärgerlicher. Er ließ mich nicht allein.

Und weil ich Angst hatte, seine Gefühle zu verletzen, fühlte ich mich nicht wohl dabei, ihn zu blockieren. Es dauerte Kommentare zu einem meiner Facebook-Threads, die mich schließlich zum Zorn geschickt haben. Und ich habe eine wertvolle Lektion darüber gelernt, wann ich jemanden auf Facebook blockieren kann.

Wer einen Liebeskummer, ein Beziehungsende, eine Scheidung durchmacht, weiß, wie schmerzhaft es ist, abgelehnt zu werden oder schlechte Dinge über sie zu hören. Und ich bin nicht anders. Als Schauspielerin hörte ich viele schlechte Dinge, aber wir hatten damals nicht die Geschwindigkeit und Intensität von Social Media. Ich würde einen komischen Fan ignorieren oder Unterwäsche, Schlüssel und Geld zu ABCs Sicherheit schicken und ich würde um Hilfe bitten, wenn ich das Studio verlassen würde und die Sicherheit würde die Fans draußen verwalten.

Aber mit sozialen Medien, als Trainer und Als geschiedene Frau, die viel über sie gesagt hat, musste ich lernen, dass Grenzen - ich setze sie ein - sind, wo ich mich beschütze, mich zu beschützen: meinen Verstand, mein Herz, meinen Geist, meinen Körper und meine Kinder

Wenn sich also dieser lauernde, spionierende Ex viel zu nahe fühlt, gebe ich dir die Erlaubnis, deine Einstellungen zu ändern. Das scheint so einfach zu sein! Solch wertvoller Rat. Aber was ich gefunden habe, ist, dass auch meine Kunden damit ringen. Die ganze Zeit.

Wir haben solche Angst davor, die Gefühle von jemandem zu verletzen, ihn zu verärgern und nicht nett zu sein. Wir machen uns Sorgen, dass sie uns schlecht reden oder negativ reagieren. Und meistens ist dein Bauchgefühl wahrscheinlich richtig - das werden sie.

Aber das bedeutet nicht, dass du sie nicht blockieren solltest. Belästigung in sozialen Medien oder auf deiner Nachrichten-App ist echt und du hast das Recht, nicht von jemandem belästigt zu werden, der hinter deinem Thread lauert.

via GIPHY

Was machst du wirklich, wenn du jemanden auf Facebook blockierst?

Unfriending ist genau das. Du bist unzufrieden mit jemandem, den du einst geliebt hast oder lieben wolltest oder der dich lieben wollte.

Du wirst eine energetische Befreiung spüren, so wie du sie lauern magst. Aufmerksamkeit von ungesunden Menschen zu bekommen bedeutet, dass du dich weiterhin auf ungesunde Beziehungen einlässt. Du machst die Entscheidung, dass "du damit umgehen kannst", wenn du es tatsächlich nicht kannst.

Wir sind energetische Wesen, die sich mit anderen verbinden. Es braucht viel, um Grenzen zu setzen und schlechte Menschen fernzuhalten. Aber es ist einfacher, wenn du damit anfängst. Und Sie werden eine spürbare Veränderung spüren, wenn Sie das tun.

Ein neuer Kunde von mir war ständig auf der Empfängerseite einiger ziemlich ekelhafter Texte und Kommentare zu ihrem Thread. Es dauerte ein paar Gespräche, bis sie bereit waren, sich selbst an die erste Stelle zu setzen, die Belästigungen zu stoppen und sichere Grenzen zu setzen. Dies beinhaltete das Blockieren gegenseitiger Freunde und familiärer Beziehungen.

Dies ist eine wichtige Erklärung.

Wenn du entscheidest, dass dein Leben wichtig ist, dass dein Verstand dir gehört, dass dein Herz bereit ist zu heilen und dass du es wirklich kannst ' t gehen Sie mit dem gemeinen Antagonismus um, dann sind Sie auf gesunde Beziehungen.


RELATED: Die Top 10 "Goldene Regeln" der Facebook-Beziehungs-Etikette


über GIPHY

Bis dahin täuschen Sie sich. Niemand kann mit dem Ansturm der Negativität umgehen. Und Social-Media-Hiding lässt alles hängen.

Persönlich, mit meinen Scheidungscoaching-Facebook- und IG-Seiten, musste ich viele Leute verbieten, blockieren, löschen, unfreundlich machen und nicht akzeptieren. Meine blockierte Liste hat viele Namen. Nicht weil ich ihnen nicht helfen will zu heilen, sondern weil sie so wütend sind und meinen, ich bin nicht der Lehrer für sie.

Ich kann nicht jemandes Boxsack sein und ich will nicht diejenigen, die ' Es hat mir in der Vergangenheit geschadet, das Privileg zu haben, mich jetzt zu kennen.

Das ist der nächste Schritt in der persönlichen Heilung. Wenn du dich für einen guten Menschen hältst, wenn du bereit bist, die Verantwortung für deinen Teil der Trennung zu übernehmen, wenn du deine Heilarbeit machst und Weisheit erlangst und dein Herz weicher machst anstatt Argumente und Mauern zu bauen, dann warum in der Welt Würdest du jemanden wollen, der dir in der Vergangenheit weh getan hat, um dir einen Weg zu finden?

Sie verstehen dich nicht.

Und es ist alles wert, um so zu bleiben. Was du der Welt zu bieten hast, ist deine Energie, dein Herz, deine Großzügigkeit. Wenn Sie bereit sind, sich selbst für Ihren Teil bei der Trennung zu vergeben, befreien Sie sich selbst, um wieder zu lieben.

Aber für diejenigen, die Sie in Ihrer Opferrolle behalten wollen, für diejenigen, die ausspionieren wollen, wie es Ihnen geht Ihr Ziel ist es nicht, Sie zu unterstützen. Das war es nie!

via GIPHY

Also ist es Zeit zu beschließen, sich selbst zu schützen. Wenn du ein Elternteil bist und der andere Elternteil deiner Kinder die Person ist, die dich noch geistert und ausspioniert, empfehle ich Folgendes:

  1. Tritt einer App von Drittanbietern wie Our Family Wizard oder 2houses bei. Es ist absolut eine kleine Investition wert, um dich von deinem Ex zu befreien, sobald sie wütend auf dich sind.
  2. Blockiere sie auf deiner Messenger-App. Sie sind nicht jemandes Boxsack.
  3. Geben Sie Ihrem Kind ein eigenes Telefon, um Sie zu kontaktieren und hören Sie auf ( oder versuchen zu kontrollieren) die Anrufe und Gespräche zwischen Ihren Kindern und Ihrem Ex.
  4. Löschen Sie Ihre von Ihren Kontakten und entfernen Sie sie aus allen sozialen Medien.
  5. Merken Sie sich diese Telefonnummer, wenn Sie Kontakt aufnehmen müssen.
  6. Bleiben Sie bei der Verwendung dieser Drittanbieter-App, nicht bei Ihren E-Mail-Threads Schreiben Sie, falls sie Sie wieder vor Gericht bringen.
  7. Wenn Sie diese Vorschläge schwierig finden, beachten Sie die Gefühle und seien Sie vorsichtig bei dem, was Sie sich selbst sagen. Es gibt keinen wirklichen Grund, warum Sie in Kontakt mit einem Ex bleiben müssen.

Es geht nie um Bedenken oder Sorgen der Eltern. Es geht nicht darum, was sie von dir denken. Es geht immer um dich, wenn du auf dich aufpasst. Wenn Sie damit Probleme haben, können Sie die Divorce ™ School für das Januar-März-Programm nutzen. Der Platz ist begrenzt, bewerben Sie sich jetzt. Sie können es überprüfen, wenn Sie sich festgefahren fühlen.

Es ist nicht einfach, Muster zu ändern. Du brauchst einen Trainer, um deine blinden Flecken zu sehen und eine Gemeinschaft, die dich unterstützt. Wenn Sie die Entscheidung treffen, Ihre Zukunft zu schützen, werden Sie das Drama und die Belästigung der Vergangenheit stoppen.

VERBINDUNG: 7 bewährte Wege Facebook zerstört Ihre Beziehung


Laura Bonarrigo ist eine zertifizierte Life Coach und eine zertifizierte Scheidung Coach. Sie ist eine Autorin, Rednerin und Gründerin von


doingDivorce Schule, ein Online-Coaching-Programm für diejenigen, die bereit sind, den Scheidungsschmerz loszuwerden. Um die Identität Ihrer Vergangenheit zu ermächtigen und praktische Wege zu finden, besuchen Sie die Scheidungsschule und die Website von Laura. Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter www.laurabonarrigo.com. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.