Skip to main content

Wie man weiß, wann eine Beziehung WIRKLICH

Du wirst wissen, wann du diese beiden Gefühle fühlst .

Wenn Sie noch Gefühle für einen Mann haben, ist es schwer zu sagen, wann eine Beziehung wirklich vorbei ist.

Es ist normal, gemischte Gefühle zu haben und eine Hin und Herperiode zu haben.

Jedoch , wie man weiß, wann eine Beziehung zu Ende ist, wenn man die folgenden Gefühle fühlt:

1. Du bist nicht verrückt.

via GIPHY

Wenn du wütend bist, bedeutet das leider, dass du mit der Beziehung noch nicht fertig bist. Ärger bedeutet, dass du dich immer noch sorgst, und du hast immer noch die Hoffnung, dass du das Problem lösen kannst.

Das mag stimmen oder nicht, aber Kämpfen bedeutet nicht das Ende einer Beziehung. Tatsächlich ist es ein Zeichen, dass du noch nicht fertig bist.

2. Du bist nicht einmal traurig.

Sich traurig oder verletzt zu fühlen, sind starke Emotionen, aber, ähnlich wie Ärger, zeigen sie dir immer noch, dass es dich interessiert. Sie haben die Hoffnung, dass Sie die Beziehung reparieren können.

Diese Gefühle sind wertvoll und es ist wichtig, bis zum Ende einer Beziehung zu bleiben, denn wenn Sie nicht bis zum Ende der Beziehung bleiben und die Lektion bekommen, werden Sie es wiederholen der Fehler mit jemand anderem.

Wenn du immer noch wütend oder traurig bist, tu alles, was du kannst, um Dinge auszuarbeiten oder bis du diese neben Gefühlen erreichst; sie zeigen an, dass die Beziehung tatsächlich vorbei ist.

3. Du fühlst dich teilnahmslos.

via GIPHY

Apathie und Empathie lassen erkennen, dass eine Beziehung vorbei ist. Apathie bedeutet, dass du nicht mehr verrückt oder traurig bist. Du sorgst dich um die Person, aber du weißt, dass diese aufgeladenen Gefühle länger sind.

Empathie bedeutet, dass du dich immer noch um die Person sorgst, aber du weißt, dass sie sich länger damit beschäftigt fühlt, sie auszuprobieren, weil du deine Lektion gelernt hast.

Woher weißt du, wann du die Lektion gelernt hast? Es ist, wenn Sie die Lektion nicht mehr wiederholen möchten. Du bist dankbar, dass du die Person in deinem Leben gehabt hast, aber du bist bereit weiterzugehen, weil du dich verändert hast.

Wenn du immer noch sauer oder traurig bist, bleib, bis du die Lektion bekommst, oder du arbeitest aus. Apathie und Empathie sind die Gefühle, die du hast, wenn eine Beziehung vorbei ist. Sie sind die Zeichen, die Sie aus der Beziehung gezogen haben, und Sie sind bereit, weiterzumachen.

Die gute Nachricht ist, wenn Sie die Lektion einmal gelernt haben, tauschen Sie immer.

James Allen Hanrahan ist sehr gefragt Dating- und Beziehungscoach für STRONG-Frauen mit Sitz in Los Angeles. Holen Sie sich seine FREIE Chemie zu Verpflichtung Formel für dauerhafte Liebe. Wenn du eine kluge Frau bist, die darum kämpft, einen Beziehungserfolg zu erzielen, dann lies dir die Schatzkammer der Männergeheimnisse durch, um dich in A Love of Love zu verlieben.

11 Menschen enthüllen den brutal herzbrechenden Grund für ihre Trennung

Click to view (11 Bilder) Foto: whisper.sh Christine Schoenwald Herausgeber Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei jamesallenhanrahan.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.