Skip to main content

Wie man Arbeit nicht auf dein Sexleben auswirkt

Arbeit kommt an zweiter Stelle zu deiner Intimität / Sexualleben in einer Ehe. Priorisierung hilft Ihnen, die Zeit zu finden.

//www.myfoxhouston.com/story/19147927/both-of-us-are-working- but-are-we-having-enough-sex


Kinsey Institute zuletzt berichtet, dass 13% der verheirateten Paare mehrmals im Jahr Sex hatten. 45% gaben an, einige Male pro Monat Geschlechtsverkehr zu haben, 34% berichteten 2-3 Mal pro Woche über Sex und 7% berichteten, dass sie mindestens 4 Mal pro Woche Sex hatten. Diese Zahlen werden mehr und mehr durch das duale Einkommen, keine Sex-Population, die weiter wächst, beeinflusst. Die Mehrheit der Paare, die ich sehe, kommen mit sexuellen / Intimitätsproblemen und sie sollten, das ist die Art von Therapie, auf die ich mich spezialisiere. Aber die Probleme, um die sie besorgt sind, sind nicht länger diejenigen, die die Mechanik des Geschlechts betreffen; Die Probleme sind auf das Timing des Geschlechts zurückzuführen. Paare sind frustriert, müde, überwältigt, und obwohl Sex eine große Heilung für die Bewältigung von Stress ist, funktioniert es nur, wenn beide Partner die Energie haben, Sex zu haben. Für viele Paare lässt dies einen oder beide Partner davon ab, Sex zu machen, weil sie zu müde oder mit ihrem Partner nicht in Kontakt sind.

Die Mehrheit der Paare, mit denen ich arbeite, hat ein Szenario, in dem der Mann frustriert ist, weil er Sex haben will Intim mit seinem Partner. Seine Partnerin möchte sich intim fühlen, damit sie Sex haben kann. Dieses Szenario wird mit Wut, Groll und Stress ausgespielt, und oft wächst das Paar so weit, dass die einzige Möglichkeit, Sex zu genießen, im Urlaub ist. Dies an sich ist möglicherweise keine schlechte Wahl, wenn Sie häufig wegkommen können. Aber für die meisten von uns, die einmal im Jahr Urlaub machen und dann die Kinder mitnehmen, ist das nicht genug Sex, um unsere Beziehung, unseren Geist oder Körper gesund zu halten.

Mit dem Sex des Paares gibt es wirklich keins normale Anzahl von Sex zu haben. Das wichtige Ziel ist, dass beide Partner zufrieden sein sollten, wie oft sie in ihrer Beziehung Sex haben. Partner, die nicht genug Fokus darauf haben, und es kann der Elefant im Raum werden, den beide Partner fühlen, aber keiner weiß, wie man darüber spricht, ohne den anderen Partner zu ärgern. Die meiste Zeit, je mehr Sex du in deiner Ehe hast, desto glücklicher berichtet das Paar. Auch ein aktives Sexualleben ist gesünder für Körper und Geist, und es wird normalerweise eine tiefere gefühlvolle Verbindung gemeldet. Wenn man dies versteht, wird es dringend empfohlen, Intimität und Sex in der Beziehung zu priorisieren. Wenn es für Sie und Ihren Partner nicht funktioniert, können diese Vorschläge hilfreich sein.


1. Beginne mit einem Besuch bei einem Urologen, der sich auf sexuelle Probleme spezialisiert hat. Beide Partner sollten gehen, so oft das Schlimmste, wenn man zum Arzt geht, um über sein Sexualleben zu sprechen, ist die Verlegenheit. Wenn du deinen Partner bei dir hast, hilft es dabei, die Verleugnung zu durchkreuzen oder Dinge, die du zu peinlich findest, um laut zu sagen (eine vollständige Geschichte ist ein wichtiger Teil des eigentlichen Problems, wenn du die Geschichte nicht sagen kannst, schreibe es herunter und übergeben Sie es Ihrem Pfleger).
2. Leute, denkt daran, dass Frauen flüchten müssen, um sich sexy zu fühlen. Frauen werden nicht sozialisiert, um äußerlich sexy zu sein (obwohl sich die Zeiten ändern) und sie werden zu sehr mit unseren häuslichen Pflichten beschäftigt, um ihre eigenen sexuellen Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen. Sie müssen Städte nicht wechseln, aber Sie müssen eine neue Umgebung erstellen. Dies kann getan werden, ohne Geld auszugeben, wenn Sie ihr helfen, durch Umkleideräume, Pflichten, Beleuchtung, Kleidung (halten Sie sie von der Taille bis sie Sie will), Musik, Ihren Duft und Ihre Worte zu entkommen.
3. Meine Damen, dein Mann braucht dich ab und zu zu initiieren. Jungs müssen gesucht werden und sie müssen wissen, dass sie dir gefallen. Wenn du nicht weißt, was dir gefällt, hör auf passiv zu sein und finde es heraus. Es ist nur die Hälfte seiner Schuld, wenn er dir nicht gefallen kann; die andere Hälfte gehört dir. Genauso wie er eine neue Umgebung schaffen kann, die Ihnen hilft zu fliehen, können Sie ihn (mit Ihren Handlungen und Worten) dazu motivieren, zu verstehen, wie wichtig das ist.
4. Kompromisse, Geschlechtsverkehr ist nur ein Teil von Intimität und Sex. Es gibt so viele andere Dinge, die Sie tun können. Wenn sie jede Nacht Sex haben will, und er zu müde ist, kann eine Massage oder ein Bad zusammen mit Blasen und sanfter Musik und Beleuchtung vor dem Schlafengehen genauso erotisch sein und dieses Gefühl der Verbindung erreichen. Ich habe eine Liste von Ideen auf meiner Website über Dinge, die Sie tun können, damit Sie sich neben dem Geschlechtsverkehr verbunden fühlen.
Ungefähr ein Viertel aller Männer und eine von acht Frauen berichten von irgendeiner Form von sexueller Dysfunktion in ihrem Leben. Bei Paaren mit doppeltem Einkommen besteht das größte Problem darin, die Zeit zu finden, und daher wird diese Statistik höchstwahrscheinlich zunehmen. Wenn Sie keine Zeit für Sex und Intimität haben oder wenn Sie Ihrem Sexualleben keine Priorität einräumen wird durch andere Dinge ersetzt, die getan werden müssen. Diese anderen Dinge mögen wichtig sein, aber die Intimität und sexuelle Verbindung innerhalb einer Beziehung ist der zweithäufigste Grund für Ehekollisionen. Nummer eins ist die Kommunikation. Normalerweise in einer versagenden Beziehung die Kommunikation wird darüber reden, warum wir keinen Sex haben. -Mary Jo Rapini

Für weitere Informationen und monatliche KOSTENLOSE BEZIEHUNG TIPP gehen Sie zu: www.maryjorapini.com
Sprechen Sie mit mir auf meiner Fan-Seite: //www.facebook.com/maryjorapini
Tweet me: @ Mary Jo Rapini
//houston.cbslocal.com/2011/07/06/dos-and-donts -nach der Trennung /
//houston.cbslocal.com/2011/07/13/how-to-cope-after-infidelity/?utm...
//khmx.radio. com / shows / mary-jo-rapini /
Begleiten Sie mich jeden Montag und Donnerstag Morgen für "Geist, Körper, Seele mit Mary Jo & rdquo; auf Fox 26 Houston um 9 Uhr
Mary Jo ist auch eine Expertin für True Care. Com ein Online-Überwachungssystem, das hilft Eltern zu erziehen und Kinder zu schützen.

Tags: Kommunikation, Intimität, Ehe, Sex, Beziehungen, zwei Einkommen Paare