Skip to main content

Wie Sie Ihre Ehe retten (wenn Sie sich vollkommen und hoffnungslos fühlen)

Es ist einfacher als du denkst.

Sie fühlen sich hoffnungslos über Ihre Ehe?

Wenn ja, sind Sie nicht allein. Fast alle Ehen durchlaufen Perioden, in denen du dich fühlen kannst, als wärst du auf einer dieser beängstigenden Achterbahnfahrten, die dich dazu bringen, sich zu übergeben.

Es ist völlig normal, einen Patch in deiner Beziehung zu treffen, wo einer von dir nicht fühle mich nicht mehr in Liebe . Oder um an einen Ort zu kommen, wo du dir Sorgen machst, dass nichts jemals funktionieren wird, um dich wieder glücklich zu machen.

Verzweifle nicht! Selbst wenn nur einer von euch eure Ehe retten möchte, könnt ihr die Hoffnung wiederbeleben und die Liebe neu entfachen.

Es gibt viele Forschungsstudien innerhalb der Familiensystemtheorie, die wissenschaftlich bewiesen haben, dass wenn eine Person in einem Familiensystem ihr Verhalten ändert Das ganze System muss sich anpassen. Mit anderen Worten, wenn nur ein Ehepartner in einem Paar seine Handlungen ändert, kann sich die gesamte Beziehung verbessern.

Wenn Sie nicht viel Hoffnung haben und wissen möchten, wie Sie Ihre Ehe retten können, verspreche ich Ihnen, dass Sie lernen können, wie Sei glücklich wieder verheiratet. Leih mir meine Hoffnung für jetzt. Machen Sie dann die folgenden 3 Schritte und beobachten Sie, wie sich Ihre Ehe sofort umkehrt:

Schritt 1: Denken Sie daran, dass Sie in Ordnung sein werden, egal was passiert.


Giphy

Keine Frage war besorgt, dass deine Ehe zu Ende geht, du fühlst dich wahrscheinlich deprimiert, machtlos und hast keine Kontrolle mehr. Aber hier ist die Sache ... Sie können keine wirksamen, umsetzbaren Schritte von einem Ort der Schwäche oder des Ungleichgewichts unternehmen.

Um Hoffnung, Liebe und langfristige Sicherheit in Ihrer Ehe zu mobilisieren, müssen Sie als Erstes tun zurück zu wissen, dass es in Ordnung ist, gut auf sich selbst zu achten. Und dann zurück in deinen Sinn für Stärke und Kontrolle. Wie? Indem du diese drei Gewohnheiten übst, die dir helfen, in deiner persönlichen Kraft zu stehen:

  • Balance: Stand stark. Lehnen Sie sich nicht zu weit nach vorne oder zu weit zurück (von Ihrem Partner). Halten Sie den Kopf hoch, schrumpfen Sie nicht, nehmen Sie lange, tiefe Atemzüge und bleiben Sie zentriert. Praktiziere Achtsamkeit. Denken Sie daran, dies ist eine vorübergehende Erfahrung und Sie haben eine lange Zukunft vor sich. Vergiss nicht, dass deine Ehe zwar wie ein Baum im Wind weht, aber tief verwurzelt ist.
  • Vertrauen: Mache dies zu deinem Mantra: "Ich bin genug!" und sag es dir mehrmals am Tag laut. Fördere dein Selbstvertrauen, indem du Dinge tust, die dich ruhig und kreativ fühlen lassen. Denken Sie daran, Vertrauen ist es, was Sie befähigt, die Verantwortung zu übernehmen und voranzukommen. Oh, und vergiss nicht ... das Selbstvertrauen macht dich attraktiver für deinen Partner. Wirklich!
  • Fairness: Übernimm die Verantwortung für deinen Anteil am aktuellen Stand deiner Ehe. Das wird dich nicht schwächen. In der Tat entgiften Sie schnell Ihre Beziehung und stärken sich selbst, indem Sie Ihrem Ehepartner nicht alle Ihre Beziehungsschwierigkeiten vorwerfen und die Verantwortung für Ihren Teil übernehmen. Sie werden Ihre Beziehung tatsächlich zum Erfolg führen, indem Sie bescheiden und fair sind.

Schritt 2: Entwickeln Sie tiefe Empathie für Ihren Ehepartner.


Rebloggy

Um Ihre Ehe zu retten und ein glückliches Paar zu werden, ist es sehr wichtig Damit du dich daran erinnerst, dass dein Ehepartner nicht du bist und dass du zwei sehr unterschiedliche Leute bist. Ja, du musst in die Schuhe deines Partners gehen.

Paare fühlen sich in der Liebe, wenn sie zusammen glücklich sind. Was ist dann der schnellste Weg, um mit meinem Partner Glück zu schaffen? Freut mich, dass du gefragt hast.

Die kurze Antwort lautet: Kenne deinen Ehepartner.

Es klingt so einfach, aber es ist keine Fähigkeit, die sehr natürlich ist. In der Tat dauert es viele Paare Jahre (und manchmal auch Heiratstherapie), um diese Empathie zu entwickeln. Hier sind drei Möglichkeiten, um schnell und einfach Ihre Empathie aufzubauen:

  • Werde ein Experte für deinen Ehepartner: Finde heraus, was er reflexiv macht, wenn er unter Stress steht (das ist übrigens fest verdrahtet, also nimm es nicht persönlich). Will er näher zu dir kommen, oder braucht er erst etwas Zeit für sich? Und lesen Sie gut ihre Körpersprache und Mimik. Wenn Sie Probleme haben, fragen Sie sie, ob Sie es richtig gelesen haben? Denken Sie auch an die Antwort auf Fragen wie "Was ist die eine Sache, die mein Ehepartner am verletzlichsten fühlt?" oder "Was sind 3 Dinge, die ich tun kann, damit sich mein Partner geliebt fühlt?" Jetzt geh und mach diese 3 Dinge.
  • Höre zu wie ein Profi: Kurz gesagt, mach "hörend und verstehend" deinen Ehepartner zum Ziel, wenn er versucht, seinen Fall vorzutragen. Um das durchzuziehen, musst du dich daran erinnern, dass es nicht dasselbe ist, sie zu "hören", und "zu verstehen", bedeutet nicht, ihm "nachzugeben". Achten Sie darauf, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie wirklich verstehen, was sie sagt, indem Sie das, was Sie gerade gehört haben, paraphrasieren. Dann frage immer: "Habe ich das richtig verstanden? Gibt es sonst noch etwas?"
  • Sei mitfühlend: Zeige Sensibilität und Fürsorge für deinen Ehepartner. Schicke sie mit einer Umarmung, einem Kuss und einem Kompliment, wenn du dich am Morgen trennst. Begrüßen Sie sie herzlich am Ende des Tages und fragen Sie, wie ihr Tag verlief. Erwecken Sie die Zeit, die Sie verbringen, mit Wertschätzung und Zuneigung zusammen. Sag Danke für eine bestimmte Sache, lächle, berühre, zwinkere, stelle Blickkontakt her, benutze einen liebenswerten Begriff, spiele "dein Lied" und tanze in der Küche, mache den Abwasch, auch wenn du nicht dran bist, lob ihn, wenn er es am wenigsten erwartet es und lache zusammen. Und wenn Sie die Gefühle Ihres Ehepartners verletzen (auch wenn Sie es nicht wollten), antworten Sie immer zuerst, indem Sie ihre Not lindern. Ein einfaches "Es tut mir leid" geht sehr weit.

Schritt 3: Wiederholen Sie Ihre Beziehung zuerst.


Tumblr

Ich schätze, dass Ihre Ehe an diesem verwundbaren Ort ist, weil Sie die Augen verloren haben wesentliche Vereinbarungen, die es sicher und glücklich halten. Damit Ihre Ehe gerettet werden kann, müssen Sie beide sich verpflichten, Ihre Beziehung immer an erster Stelle zu stellen.

Sie müssen sich um diese Veränderung kümmern - "Ich komme nicht zuerst, Sie kommen nicht Erstens kommen unsere Kinder nicht zuerst, Arbeit kommt nicht zuerst, wir kommen zuerst. Von nun an lautet die Leitfrage: Was ist das Beste für uns? "

Hier sind vier Vereinbarungen, die Ihnen helfen werden (und halt deine Beziehung zuerst:

  • Radikale Transparenz: Du musst einander alles erzählen! Selbst wenn du denkst, dass es deinen Partner verärgern wird. Um Transparenz zu fördern, müssen Sie einander das Geschenk der Sicherheit geben: kein Urteil oder Ablehnung. Andernfalls wird es nicht sicher sein, vollständig offen zu sein, und Geheimnisse werden sich als eine bessere Alternative fühlen. Geheimnisse schaden Ehen.
  • Keine Drohungen: Wenn Sie drohen auszuziehen, sich zu scheiden oder die Taschen Ihres Partners zu packen, werden Sie niemals das Gefühl von Sicherheit erlangen, das für tiefe Intimität notwendig ist. Das Drohen der Beziehung in irgendeiner Weise führt zu Misstrauen. Und Vertrauen ist ein notwendiges Element für langfristige Sicherheit und Glück.
  • Immer den Partner zurückhaben: Stimme zu, einander zu schützen (emotional und physisch), ob du in der Öffentlichkeit, mit Freunden oder Familie oder alleine bist . Mach es zu deiner Arbeit und zu deiner Freude, sich umeinander zu kümmern.
  • Führe mit Liebe: Warte nicht darauf, dass dein Gatte zuerst geht. Übernehmen Sie die Führung, um die Änderungen einzuleiten, die Sie in Ihrer Beziehung sehen möchten. Und nimm keine Schmähungen, Beschuldigungen, Sarkasmen, Wut oder "Ich werde dir zeigen" zurück, um etwas klarzustellen. Tue jeden Tag etwas, um einen liebevollen, positiven Intimitätszyklus (entweder innerhalb oder außerhalb des Bettes) in deiner Beziehung zu fördern. Denken Sie daran, je mehr Sie sich so verhalten, dass Ihr Partner sich geliebt fühlt, desto mehr Liebe werden Sie zurückbekommen.

Eine Ehe zu arbeiten ist nicht einfach. Und die Angst, dass es auseinander fällt, kann einige Paare ins Trudeln bringen. Es muss nicht so sein. Übe diese Fähigkeiten und die Dinge werden besser.

Jetzt, da du weißt, wie du deine Ehe retten kannst, wenn du dich hoffnungslos fühlst, ermutige ich dich, diese Schritte täglich zu praktizieren. Ich weiß jedoch, dass es nicht immer so einfach ist, eine Ehe zu regeln, als die Schritte zu üben, die Sie in einem Artikel lesen.

Wenn Sie mit Ihrer Ehe zu kämpfen haben, besuchen Sie die Website von Lynda Spann für weitere Ressourcen.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder)
Foto: WeHeartIt
Ravid Yosef
Mitwirkender
Liebe
Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht auf Lynda Spann, PhD's Blog. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.