Skip to main content

So senden Sie eine direkte Nachricht, die ihn völlig süchtig haben wird

Plus, 7 weitere wichtige SMS-Tipps für Online-Dating.

Du hast also das perfekte Online-Dating-Profil mit deinem besten Profilbild eingerichtet. Was kommt als nächstes?

Während es im Meer viele Fische gibt, wollen Sie eins fangen. Und es ist schwer, das Mädchen (oder den Kerl) zu bekommen, wenn du nie kommunizierst.

Aber wie gut ist es, eine erste Zundernachricht zu schicken, wenn du nicht einmal eine erste Antwort bekommst?

Wenn du eine Antwort auf deine erste willst Nachricht, lesen Sie weiter. Wir teilen 7 Tipps für Online-Dating-Nachrichten, die Sie tatsächlich an einen Ort bringen und die Konversation voranbringen:

1. Verwende eine ungewöhnliche Begrüßung.

Beginne stark mit deiner Begrüßung. Sie wollen, dass Ihr erster Eindruck genau das macht - machen Sie Eindruck. Also, verwenden Sie eine ungewöhnliche Begrüßung.

Statistiken zeigen, dass die 3 beliebtesten Möglichkeiten, jemanden in einer Online-Dating-Nachricht zu begrüßen waren eigentlich schlechte Anfänge. Zu diesen drei wichtigsten Intros gehören: "hi", "hey" und "hallo".

Es tut uns leid, wenn dies Ihre ersten Schritte waren, aber es ist an der Zeit, die Dinge zu ändern.

Wählen Sie stattdessen Optionen wie die nächsten drei beliebtesten Grüße, die mit Response-Bewertungen besser abschneiden. Dazu gehören: "Wie läuft es?", "Was ist los" und sogar "Yo". Allen wurde gezeigt, dass sie mehr Antworten erhalten als die Standard-"Hallo".

Tatsächlich ist es besser, keine traditionelle Anrede zu verwenden, als eine der Top-3-Einführungen, die anfangs aufgeführt sind. Keine traditionelle Begrüßung erreicht immerhin die Antwortquote von 27 Prozent.

Insgesamt verlief die informelle Standardbegrüßung sehr gut. Also statt eines einfachen "hey" oder "hi", gehen Sie für einen "howdy", der fast eine Antwort von 45 Prozent erhält!


RELATED: Die (Sorta Scary) Sache, die Sie absolut tun müssen, wenn Sie Liebe finden möchten Online


2. Beginnen Sie mit einer Frage, die Sie nicht festhängt.

via GIPHY

Von allen Online-Dating-Nachrichten Tipps, ist dies eine einfache. Führen Sie mit einer Frage, um Ihre Online-Dating-Konversation zu beginnen.

Finden Sie zunächst gemeinsam mit Ihrem Mädchen oder Kerl. Dann beginnen Sie ein Gespräch darüber, indem Sie eine Frage stellen.

Normalerweise reden die Leute gerne über sich selbst, also ist es eine gute Möglichkeit, Ihre Antwortquote zu verbessern, wenn Sie mit einer Frage über ihn oder sie beginnen Ziel ist es, ein Gespräch zu beginnen, nicht eine einseitige oder super allgemeine Frage wie "Was ist los?" Das wird dich mehr als wahrscheinlich hängen lassen.

Während "Wie geht es dir?" oder "Wie ist dein Wochenende?" sind in der Tat beide Fragen, diese beginnen eigentlich keine substantielle Konversation.

Fragen sind das Gas, das ein Convo in Gang hält, also denke an etwas Interessanteres oder Spezifisches als ein langweiliges "Was ist los?"

3 . Begnügen Sie das Convo nicht mit physischen Kommentaren und Komplimenten.

Die Daten zeigen, dass die Vermeidung physischer Komplimente am Ende für Sie von Vorteil sein wird.

Dieser Rat gilt zwar für beide Geschlechter, richtet sich jedoch in erster Linie an Männer Wahrscheinlicher ist es, Blicke zu erwähnen.

Es mag sich seltsam anhören, aber niemand möchte diese physischen Komplimente hören. Daten zeigen, dass Wörter wie "sexy", "schön", "heiß" und "süß" nicht viele Antworten erhalten.

Obwohl, wie wir alle wissen, Menschen normalerweise Komplimente haben, sind sie nicht so groß bei der Auswahl. Zeilen hoch. Dies gilt insbesondere in Situationen, in denen Sie sich nicht persönlich getroffen haben.

Anstatt jemandem zu sagen, dass sie "hinreißend" sind, sollten Sie die Wörter "fantastisch", "faszinierend" oder "cool" erwähnen, wenn Sie etwas geben möchten ein Kompliment. Diese Wörter zeigen viel höhere Antwortraten.

4. Besonderheiten = Erfolg.

via GIPHY

Wenn Sie hoffnungslos Nachrichten senden und nicht wirklich nach einer Antwort suchen (was wahrscheinlich nicht Sie sind, wenn Sie diesen Beitrag lesen), dann fahren Sie fort und halten Sie weiterhin vage und allgemein Gespräche.

Aber wenn du es zurück hören willst, nimm dir Einzelheiten an.

Spezifische Interessen und präzise Referenzwörter für diese - wie "Zombie", "Band", "Tattoo" oder "Literatur", um nur einige beliebte zu nennen - werden gezeigt, um erfolgreich zu sein.

Hinterlassen Sie die Grundlagen. Die Forschung zeigt, dass die meisten "Nischen" -Wörter einen positiven Effekt auf das Messaging haben.

Sprechen Sie über bestimmte Dinge, die Sie interessieren, oder über Details, die Sie vielleicht mit Ihrem Nachrichtenempfänger gemeinsam haben.

5. "Do not" Do "Dis".

Sie können alle Online-Dating-Nachrichten Tipps der Welt in Betracht ziehen, aber wenn Sie nicht lesen, wenn Sie sie in die Praxis umsetzen, wird es Ihnen nicht viel nützen.

Was sagen Netspeak, schlechte Grammatik und schlechte Rechtschreibung über dich? Nun, es ist nicht gut, da dies alles riesige Abzweigungen sind und dazu neigen, einen schrecklichen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Sprache ist ein starker Deal-Breaker. "Ur", "du", "wat" und "wont" werden dir wahrscheinlich keine Antworten geben.

Setze stattdessen deine Grundschulbildung ein, indem du korrekt geschriebene, vollständig ausgeschriebene Wörter verwendest, gegebenenfalls mit Apostrophen .

Richtig geschriebene, aber sonst alltägliche Wörter wie "nicht" und "nicht" (beachten Sie, dass sie den entsprechenden Apostroph enthalten) haben überdurchschnittlich gute Rücklaufquoten von 36 Prozent und 37 Prozent.

Es gibt Ausnahmen zu jeder Regel jedoch. In diesem Fall ist die "no netspeak" -Regel nicht in Stein gemeißelt, da Äußerungen der Unterhaltung tatsächlich akzeptiert werden.

Gehen Sie voran und verwenden Sie "haha" und "lol", wie Sie möchten, weil sich beide zugunsten des Absenders erwiesen mit 45 Prozent bzw. 41 Prozent Antwortraten.

Obwohl weniger populär als "haha" und "lol", war ein weiterer Erfolg "hehe", der eine 33-prozentige Chance der Antwort erhielt.

RELATED: 15 Brutally Honest Things Guys werden Sie nicht über Online-Dating


6 informieren. Halten Sie es kurz und einfach.


via GIPHY

Ihre erste Nachricht sollte süß einfach sein und kurz bleiben. Erwecke dein Interesse an ihrem Profil und füge ein oder zwei Fragen zu Dingen hinzu, die du gemeinsam hast.

Eine lange Nachricht mit vielen Zeilen oder Absätzen ist zu viel und kann den Empfänger überwältigen und drehen (wenn sie überhaupt alles lesen) . Je mehr du überschreibst, desto wahrscheinlicher wirst du zu stark auftreten.

Da das Ziel deiner ersten Nachricht ist, das Convo fortzusetzen, lass den Empfänger mehr (im Gegensatz zu zu viel Wissen). Behalten Sie auch eine Nachricht bei, die einfach zu starten ist.

Während einige Leute den Fehler machen, mit einer langen Liste von Fragen zu einer Reihe von Themen zu führen, wählen Sie am besten ein Detail aus, das Sie für cool halten oder etwas, das Sie sind Neugierig und bleibe dabei.

7. Lassen Sie Ihr Nachrichtenverhältnis nicht außer Kontrolle geraten.

Im Allgemeinen sollten Sie ein Nachrichtenverhältnis von 1: 1 beibehalten. Mehrere Nachrichten werden den Empfänger überwältigen. Wenn Sie nicht als verrückt oder ärgerlich bedürftig eingestuft werden möchten, behalten Sie Ihre Nachrichten in diesem einfachen Verhältnis.

Wenn Sie jemanden mehrmals und ohne Antwort darauf antworten, können Sie dies am schnellsten erledigen.

Also, was? Machst du es, wenn du jemanden benachrichtigt hast? Es ist einfach - Sie warten.

Haben Sie entweder Geduld oder sehen Sie sich etwas Neues an, so die Tausenden anderer Singles, die Interesse erwidern könnten.

Ob Sie es merken oder nicht, senden Sie bei wiederholten Nachrichten noch eine weitere Nachricht von dem, was du explizit getippt hast: "Ich bin ein Schleicher mit Grenzproblemen."

Also, widerstehen Sie dem Drang!

nicht mehrere Nachrichten senden VERWANDTE: 10 Online-Dating-Tipps von der Meister der Old-School-Etikette


Claire Bahn


ist der CEO von Online Profil Pros, der größte Netzwerk-Profi-Fotografen, Autoren und Coaches in den USA und Kanada, die sich alle dafür einsetzen, dass Ihre persönliche Marke das Beste ist, was sie sein kann. Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Online Profile Pros veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.