Skip to main content

Wie man überlebt, wenn er nicht sagt "Ich liebe dich" zurück (YIKES!)

Lass ihn nicht einfach fallen ...

"Am Ende sind diese Dinge am wichtigsten "Wie gut hast du geliebt? Wie gut hast du gelebt? Wie tief hast du losgelassen?"

Wenn ich die Frage vor einem Jahr beantworten müsste, wäre ich schrecklich geliebt.

Ich Ich war in 10 Jahren nicht verliebt.

Ich liebe Freunde, die in mein Leben und meine Familie gekommen sind, aber ich habe nicht gesagt, dass ich dich liebe oder einen Mann auf diese Weise 10 Jahre lang geliebt habe.

I ' Ich habe versucht herauszufinden, was Liebe für mich bedeutet. Ist es diese unerklärliche Emotion, die überhand nimmt? Ist es das, was wir erschaffen? Ist es das, wovon sie uns im Film erzählen?

Wir haben alle ein bisschen Angst vor der Liebe, aber ich habe es explizit so lange vermieden, dass ich, als ich zurückkam, keine Ahnung hatte wie es sich anfühlte oder was es bedeutete.

Wenn ich nicht im letzten Jahr mit einem Mann ausgegangen wäre, wäre ich wahrscheinlich nicht dort, wo ich heute bin.

Er war geduldig, verständnisvoll, ehrlich und verletzlich. Er öffnete sich mir auf eine Weise, die die meisten Männer heutzutage nicht mehr wirklich in kurzer Zeit tun.

Im Gegenzug vertraute ich ihm und öffnete ihn.

Ich erlaubte ihm, die Führung in unserer Beziehung zu übernehmen und zum ersten Mal in einer wirklich langen Zeit, fühlte etwas für jemand anderen.

Es hat uns nicht romantisch geklappt, obwohl wir es ein paar Mal versucht haben, aber wir blieben in Kontakt und wurden Freunde. Obwohl wir Freunde waren, fühlte ich immer noch etwas für ihn, das ich nicht verstehen konnte.

Ein Jahr, nachdem wir uns verabredet hatten, rief ich ihn zum Abendessen an, weil ich etwas mit ihm teilen wollte.

Wir ging durch Abendessen und ich konnte mich nicht dazu bringen, es zu sagen. Ich begann körperlich zu zittern und mich krank zu fühlen und während wir darauf warteten, dass der Diener seinen Wagen hochhob, platzte ich heraus ...

"Ich habe mich in dich verliebt."

Er war geschockt. Er hat es nicht zurück gesagt. Ich brauchte ihn nicht.

Ich entschied, dass ich die Liebe in meinem Leben lieben und akzeptieren würde, so wie ich es noch nie zuvor getan hatte.

Auch wenn ich nicht sicher war, was Liebe wirklich war, Ich schätzte die Rolle dieses Mannes in meinem Leben, sorgte mich sehr um ihn, und ich wollte es weder ihm noch mir selbst zugeben.

Es gab keinen Druck, wieder in eine Beziehung zu kommen, keinen Druck auf ihn erzähl mir, wie er mit mir umgegangen ist.

Ich habe es nur für mich selbst gemacht.

Wenn ich nicht offen und ehrlich lieben kann, was ist dann an allem, was ich tat?

Auch wenn er es nicht war Der eine (und er ist es nicht), ich wollte in der Lage sein, jedem zu erzählen, der mir wichtig ist.

Lieben wir nur, dass wir zurückgeliebt werden?

Wenn wir es tun, sind wir egoistisch und suchen nach Bestätigung und nicht aus dem richtigen Grund lieben.

Wenn du dich nicht für eines dieser Dinge hältst, brauchst du es nicht zu hören.

Es bedeutet nicht, dass es einfach ist. Frei zu lieben, ohne es zu erwidern, ist hart. Es ist selbstlos und es gibt Tage, an denen du dich total blöd darüber fühlen kannst, aber am Ende, wie gut hast du es geliebt?

Heute liebe ich sehr gut.

Kennst du die Zeichen, die ein Mann Beziehungsmaterial machen? HÖRE es auf, wertvolle Zeit mit einem Mann zu verschwenden, der nicht bereit ist, sich zu engagieren! Laden Sie mein KOSTENLOSES eBook herunter Ist er Beziehungsmaterial? Zeichen, auf die Sie achten sollten, bevor Sie sich verpflichten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf LoveLifeTBD.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.