Skip to main content

WIE du Orgasmus tatsächlich dein Sexualleben ruinieren kannst (ja, ernsthaft!)

Das sind Informationen, die Sie wissen müssen.

Ich weiß, scheint seltsam, oder? Wie in der Welt könnte ein Orgasmus dein Sexualleben ruinieren? Schließlich ist ein Orgasmus das Kennzeichen einer wirklich großartigen sexuellen Erfahrung, richtig?

Nun, ich habe viel in den Jahren gelernt, in denen ich Sexspiele mache Frauen über Selbstpflege, Sex und die Vorteile von Sexspielzeug spielen. Ich weiß eine Menge darüber, was Frauen im Schlafzimmer antreibt. Und die meisten Frauen denken an Orgasmus als nur einen "Big Bang". Sie betrachten den Orgasmus nicht als Erlebnis oder Reise. Es ist entweder ein schwer fassbares, unerreichbares Geheimnis ODER es ist ein Ziel, so schnell und hart wie möglich zu erreichen.

Climax wurde Königin im Schlafzimmer und es ist, was die meisten Frauen denken, als die ideale Orgasmus Erfahrung, die sie wollen erreichen.

Eine verrückte Nacht, mit einem angestachelten Raum von Frauen, erschien der orgastische Höhepunkt-Fluch . Das Gespräch drehte sich schnell um die Leistung und das Ziel von schnell auszusteigen . Eines der Dinge, die mir am meisten aufgefallen sind, waren Frauen, die zum Ausdruck brachten, dass sie aussteigen sollten, und ich meine, dass ich schnell aussteigen werde. Es wurde ein heißes Bett, wer der beste war.

Diese besondere Nacht war wilder als normal, und vertrau mir, ich versuchte, die wilden Pferde zu zähmen, aber ich konnte kein Wort im Rand klug bekommen. Der wilde Ritt hatte den ganzen Prozess des orgastischen Vergnügens und die Reise zum Orgasmus wurde aus dem Gespräch eliminiert und durch Leistung ersetzt. Ich sah, wie sich der Raum mit chaotischer Energie drehte und die Frauen den Fokus verloren und über den Höhepunkt aufgeregt waren. Wenn ich also sage, dass dein Orgasmus dein Sexualleben ruinieren könnte, dann meine ich deine Konkurrenz zum Höhepunkt aus und dann einzuschlafen, dämpft wahrscheinlich die volle Erfahrung von gut abgerundetem Sex.

Diese Perspektive kann sogar dein Sexualleben ruinieren. Warum? Denn jeder Gipfel hat immer ein Tal, und irgendwann fühlt sich das Tal sehr tief und tückisch an. Indem du dich nur auf den Höhepunkt des Orgasmus konzentrierst und all deine Hoffnungen und Befriedigung auf die Fahrt nach oben festnagelst, bringst du dich schneller zum Absturz, als du denkst.

Denk stattdessen an den Orgasmus wie eine Metapher für einen Training, wie eine Form von Fitness. Es gibt ein Warm-up, Training und eine Abkühlung. Und wenn das Training wirklich auf das Ziel ausgerichtet ist, gibt es eine Menge zu erleben, bevor du eine Erschöpfung erreichst.

Es gibt Stufen zu deinem Orgasmus, die du verpasst.

Es gibt Stufen und Teile zum orgastischen Erlebnis verlangen, dass Frauen still, ruhig und präsent sind. Es geht gar nicht darum, über die Spitze zu gehen. Obwohl ich diese Erfahrung nicht von dir wegnehmen werde, bitte ich dich, dass du deine Herangehensweise neu definierst und darüber nachdenkst, von einem Fokus auf Höhepunkt zu einem Orgasmus in Phasen und Phasen überzugehen.

Das Leben verändert sich. Körper verschieben sich. Und Beziehungen stehen vor Herausforderungen. Wenn du nur ein Werkzeug in deinem sexuellen Arsenal hast - die Kraft, am 4. Juli auszusteigen und wie ein Feuerwerk aufzuleuchten - kannst du später einem großen Realitätscheck gegenüberstehen, wenn es schwierig wird.

Wenn wir jung sind und gesund und die Säfte fließen, es ist einfach, ein auf einem Höhepunkt basierendes Sexualleben aufrechtzuerhalten. Wenn Sie in einer neuen Beziehung sind, ist Sex eine sehr heiße, schnelle Fahrt nach oben. Aber sobald Stress, Beziehungsherausforderungen, Familie, Ehe, Geld und hormonelle Verschiebungen eindringen, können Sie sich ohne Vergnügen finden.

Hier

sind die vier Stadien des Orgasmus, obwohl ich persönlich glaube, dass es fünf gibt : Stufe 1: Das Aufwärmen

Sich auf Sex aufzuwärmen ist Teil des Spaßes! Dies ist Ihre Chance, sich auf Ihren Körper einzustellen. Die meiste Zeit sind Frauen woanders, in unseren Köpfen, machen Abwasch, sorgen sich um die Kinder oder fühlen sich selbstkritisch. Dadurch bekommt Sex nicht wirklich unsere volle Aufmerksamkeit und die Geschwindigkeit des Orgasmus (zu schnell oder zu langsam) kann das Erlebnis ruinieren.

Lass deine Gedanken (und die Notwendigkeit einer schnellen Lösung) dein Vergnügen nicht ruinieren. Das Aufwärmen ist

ein entscheidender Teil des Orgasmus, weil es auf Berührung, Geruch und Anblick basiert. Es wärmt den Motor für sexuelle Lust auf und bringt Ihren Körper bereit und bereit sich zu öffnen. Wenn Sie diesen Teil der Reise überstürzen, bitten Sie Ihren Körper, das Wesentliche zu überspringen, das notwendig ist, um erstaunliche Wellen orgastischer Energie zu erfahren. Der Körper muss zuerst die Empfindungen empfangen und sich dann auf mehr Gefühl vorbereiten. Stufe 2: Das Einschalten

Wenn Sie an der Reihe sind, fühlen Sie sich bereit zu rocken und zu rollen. Dein Körper beginnt sich lebendiger zu fühlen, deine Atmung vertieft sich, dein Rücken beginnt sich zu wölben und dein Herz öffnet sich. Im Wesentlichen beginnen die Wellen der Orgasmus-Energie, die durch die Empfindung erzeugt werden, sich von deinem Becken aus durch deinen Körper zu heben, und du kannst den Wunsch verspüren, zu seufzen oder Geräusche zu machen.

Aber wenn du zu sehr darauf fixiert bist, nach oben zu kommen vom Berg können Sie einige der erstaunlichen Gefühle vermissen, die in der Einschaltphase erzeugt werden. Über diese Bühne zu springen und die Erfahrung zu verpassen ist wie Schüsse in der Bar zu machen und eine Stunde später ohnmächtig zu werden. Du vermisst die ganze Erfahrung des Vergnügens und der Freude der Nacht.

Stufe 3: Plateau

Ich weiß, dass es langweilig und langweilig klingt, aber dieses Stadium ist eine Ruhephase, in der dein Körper die orgastische Energie integriert und sich öffnet das große Finale. Nach all der Sensation und dem Vergnügen, das du erlebt hast, ist Plateau Zeit und Ort für deinen Partner, um die Lücken zu füllen.

Nimm die Chance, dich auszuruhen und loszulassen, während dein Körper die Spannung abbaut. In dieser Phase kann Ihr Partner die Freude über Ihr volles saftiges Einschalten erfahren. Und du kannst damit beginnen, deine Energie zu synchronisieren und dich auf die hohen Gipfel des Höhepunkts vorzubereiten.

Stufe 4: Höhepunkt

OK, jetzt hast du gewartet und den Raum für einen gesunden und natürlichen Höhepunkt geschaffen passieren. In diesem Fall werden Sie wirklich überrascht sein, was Sie finden können. Die Erfahrung ist wie keine andere und kann oft nicht dupliziert werden.

Sagen wir es so, das ist kein durchschnittlicher Höhepunkt. Der Raum öffnet sich um dich herum und dein Körper bewegt sich in einen Schmelztiegel aus erstaunlichen Wellen von Energie und du kannst ejakulieren. In dieser Phase ist alles möglich. Sie können sogar feststellen, dass Sie einige erstaunliche veränderte Bewusstseinszustände betreten (keine Angst, es ist sicher).

Phase 5: Die Folgen

Nach all dem köstlichen und erstaunlichen Sex haben Sie endlich den Höhepunkt überwunden Fluch." Die Nachbereitungsphase ist voller erstaunlicher Energie. In dieser Phase wird Kreativität zu einem mächtigen Gut. Manchmal schlafen Frauen in einen tiefen Schlaf, säubern das ganze Haus, verlangen nach mehr Liebe oder liegen einfach in einem Zustand veränderter Glückseligkeit.

Die Nachwirkung ist der Raum, in dem wir die Energiewellen empfangen, die Sex ohne Stimulation oder Berührung bietet . Es ist wie eine Ruheposition, in der sich der Körper entspannen und vollständig loslassen kann. Also, viel Spaß.

Erinnere dich: Du bist verantwortlich für die Erfahrungen, die du in deinem Sexualleben gemacht hast. Dein Orgasmus wird zu einer glorreichen Erfahrung, wenn du dein

voller Spektrum des Vergnügens anbietest, anstatt es wie einen schnellen Fixmoment zu behandeln. Für weitere Informationen besuche Dr. Pam unter www.sacredosexuality.com.