Skip to main content

Wenn du dich so wahnsinnig-eifersüchtig fühlst, könntest du platzen, tu diese 5 Dinge

Eifersucht kann deine Beziehung ruinieren, aber hier ist, wie man das verhindern kann.

Sam ist frustriert nach einem Besuch bei seinem Arzt. Sein Blutdruck ist hoch und er entwickelt ein Magengeschwür. Keine dieser gesundheitlichen Bedingungen ist eine große Überraschung für Sam. Er ist seit Monaten super gestresst und es ist hauptsächlich wegen all seiner aufgestauten Gefühle.

Es begann alles, als Sams Ex-Mann in ihre kleine Stadt zurückkehrte. Weil ihr Ex von Familie, Freunden und Gemeindemitgliedern respektiert und geliebt wird, wurde Sam wiederholt erzählt, wie großartig dieser Mann ist, und wie er so ein wundervoller Vater und ein rundherum fabelhafter Typ ist.

Diese Geschichten und hohes Lob hören immer führte dazu, dass Sam sich minderwertig fühlte und leicht vom Ex seiner Frau bedroht wurde, aber die Gefühle waren immer überschaubar, weil er in einem anderen Land lebte. Aber jetzt, wo er nach Hause zurückgekehrt ist, ist es unmöglich zu leugnen.

Sam fühlt sich wie ein Niemand im Vergleich zu diesem Lokalhelden, und die Eifersucht belastet seine Gesundheit - und auch seine Ehe.

Was? löst deine Eifersucht aus? Die Antwort ist für jeden anders. Für einige Leute wie Sam, Eifersucht hüpft der Kopf, wenn ein Ex irgendwie im Bild ist. Vielleicht kommuniziert dein Partner regelmäßig mit einem Ex oder verbringt Zeit mit ihm, weil die beiden die Elternschaft eines Kindes teilen, oder vielleicht, weil sie es geschafft haben, Freunde zu bleiben.

Vielleicht bist du mit dem Ex deines Partners in Kontakt gekommen, und das flackert schmerzhaft Vergleichsspiel in deinem Kopf. Oder vielleicht musst du nur an sie denken, und das bringt dir Sorgen und Angst, dass du es nicht schaffst oder dass dein Partner dich für ihn oder sie verlässt.

Ein weiterer Eifersuchtsauslöser kann in sozialen Situationen auftreten besonders wenn dein Partner extrovertierter ist als du oder wenn er oder sie flirtet. Auch wenn dein Partner nur Augen für dich hat, ist das grausame Vergleichsspiel, das du in deinem Kopf spielst, ein Auslöser.

Distanz in der Beziehung löst auch Eifersucht aus. Wenn Sie und Ihr Partner physisch getrennt sind, entweder vorübergehend oder langfristig, ist es eine Herausforderung, in Verbindung zu bleiben und das Vertrauen zu bewahren. Körperliche Abwesenheit ist nicht gut für eine Fantasie, die zur Eifersucht neigt.

Emotionale Distanz in einer Beziehung wird mit Sicherheit auch Eifersucht auslösen. Ungelöste Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse und lang gehegte Ressentiments können eifersüchtige Gedanken hervorrufen und dazu führen, dass Sie sich anders verhalten.

Es ist wichtig herauszufinden, was Ihre Eifersucht auslöst und dann Maßnahmen zu ergreifen, um den Einfluss zu minimieren Sie. Am wichtigsten ist es, Techniken zu üben, die Ihnen helfen, sich zu beruhigen und klarer zu sehen.

Ganz gleich, ob Ihre Eifersucht durch die Ex-Situation Ihres Partners, soziale Situationen oder Distanz in Ihrer Beziehung ausgelöst wird, diese fünf Kuren werden Ihnen helfen die Auswirkungen des Auslösers:

1. Finde einen Weg, deine negativen Gefühle loszulassen.

All diese Frustration und Angst wird nicht von selbst verschwinden. Anstatt zu versuchen, zu dämpfen, abzulenken oder zu leugnen, wie du dich fühlst, finde einen Weg, es rauszulassen. Im Gegensatz zu dem, was Ihr Impuls sein mag, müssen Sie es auch nicht an Ihrem Partner auslassen!

Schaffen Sie einen privaten Raum und Zeit für sich selbst, um einen Whoop and Holler zu geben. Eine Runde des Schreiens - nicht bei irgendjemandem - kann reinigend sein und dir helfen, diese aufgestauten Emotionen loszulassen.

2. In einem heißen Bad einweichen.

Wasser kann sehr beruhigend sein für aufgewühlte Gefühle, einschließlich Eifersucht. Wenn du nur darüber nachdenkst, was deine Eifersucht auslöst, dann ist es zu viel, um ein heißes Bad zu nehmen und in der Wanne zu liegen. Wenn Sie aktiver sein möchten, gehen Sie zu Ihrem lokalen Pool oder See und schwimmen Sie.

3. Schreiben Sie alles auf.

Schreiben Sie die Gedanken auf, die Sie über den Ex Ihres Partners, das Flirten oder Ihre Befürchtungen haben, dass Sie betrogen und verlassen werden. Schreiben Sie alles auf, ohne sich selbst zu zensieren, und konzentrieren Sie sich dann auf den zentralen Gedanken oder Glauben. Frage es. Suchen Sie nach Fakten, um Ihnen zu zeigen, dass dieser Gedanke oder Glaube nicht so solide und "wahr" ist, wie Sie vielleicht denken.

4. Machen Sie einen schnellen Spaziergang allein.

Die Unterbrechung Ihrer Eifersucht kann eine große Hilfe sein. Wenn du in Sorge versunken bist, weil deine Partnerin Zeit mit ihrer Ex verbringen will, räume deinen Kopf ab, indem du einen schnellen Spaziergang machst.

Während du gehst, lenke deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem, deine Umgebung und das Gefühl von deine Füße auf dem Boden. Diese Ruhe und Klarheit ist ein wesentlicher Teil der Bewältigung einer auslösenden Situation mit mehr Anmut und Leichtigkeit als sonst.

5. Liebe dich selbst - und deinen Partner.

Eine Sache, die deine Eifersucht wachsen lässt und möglicherweise außer Kontrolle bringt, ist, wenn du ihr mit Kritik, Feindseligkeit und Hass begegnest. Es ist verständlich, dass du nicht eifersüchtig bist - niemand tut es. Es ist sogar verständlich, dass Sie bestimmte Situationen oder gar Menschen nicht mögen. Aber lass Negativität deine Eifersucht nicht entflammen. Je mehr du aufrichtige Liebe kultivieren kannst, desto besser.

Liebe dich selbst. Liebe deinen Partner. Wenn du kannst, liebe die Gefühle, die du hast. Deine Eifersucht ist ein wichtiges Signal. Er sagt dir, du sollst langsamer werden und in dich hineingehen, um zu verstehen, was du fühlst und was du tun musst, damit du dich besser fühlst.

Für kostenlose Tipps, wie du ehrlich kommunizieren kannst, schau dir unser kostenloses Video an.

10 sehr lustige Leute fassen ihre #Beziehungen zusammenGoalsInThreeWords

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Twitter Caithlin Pena Herausgeber Liebe Später lesen