Skip to main content

Wenn du diese 7 Dinge nicht erlebt hast, ist es nicht wirklich Liebe - doch

Aber das bedeutet nicht, dass du nicht dorthin gelangst!

Romantische Liebe ist so alt wie die Zeit selbst, und sie hat sie lange betrachtet als die Provinz der Philosophen und Dichter.

Schließlich verursacht es Wellen der Euphorie und der Qual, die bei der geringsten Provokation zusammenzustürzen scheinen, jeder Vernunft oder Logik trotzend. Es tendiert dazu, sich gerade in dem Moment zu manifestieren, in dem wir nicht danach suchen, und oft macht die Person, mit der wir uns verlieben, unseren Freunden und Verwandten wenig Sinn.

Trotzdem, wie so viele andere Elemente des Universums Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Einmal schien sie zufällig und mysteriös, die Wissenschaft hat uns vor kurzem eine Menge Einblick in die Stufen gegeben, die wir während des Prozesses der Verliebtheit durchlaufen.

Hier sind die sieben Stufen der Liebe, die Sie wahrscheinlich erleben werden, wenn Sie auf "die Eins. "

1. Inception

Inception ist der Moment, in dem ein bestimmter Mensch in seinem Leben eine ganz neue Bedeutung annimmt. Es könnte jemand sein, den du seit Jahren kennst oder jemanden, den du vor Stunden getroffen hast. In beiden Fällen beginnen Sie, sich intensiv auf diese Person zu konzentrieren - ein Merkmal, das Wissenschaftlern als Salienz bekannt ist.

Herzlichen Glückwunsch! Ob du es wolltest oder nicht, du hast die erste Phase des Verliebens begonnen.

2. Aufdringliches Denken

Das nächste Stadium findet statt, wenn Gedanken deiner Liebe in deinen Verstand eindringen. Sie wiederholen Gesprächsfetzen, erinnern sich genau, was er eines Nachts trug, oder denken liebevoll an ihr Lächeln. Sie fragen sich, was er von dem Buch halten könnte, das Sie lesen, oder was ihr Rat zu Ihrem Problem mit Ihrem Chef sein könnte. Jedes Treffen mit deinem Geliebten, ob geplant oder zufällig, wird zu einem gewichtigen Ereignis, das einer ständigen Überprüfung wert ist.

Am Anfang kommen diese aufdringlichen Gedanken nur gelegentlich vor. Wenn Sie sich jedoch weiter in diese Phase hineinbewegen, werden sie obsessiv. In der Tat verbringen Menschen 85 bis 100 Prozent ihrer Zeit damit, an die Person zu denken, mit der sie sich verlieben. In den meisten Fällen verläuft das reale Leben normal und die Gedanken bilden eine angenehme Kulisse für die Aufgaben des täglichen Lebens.

Manchmal werden Menschen in diesem Stadium jedoch abgelenkt und haben Schwierigkeiten, sich auf Arbeit oder Schule zu konzentrieren.

Related: 4 Dinge, die deinen Verstand zum Denken verleiten Es ist Liebe auf den ersten Blick

3. Kristallisation

Manchmal wird gesagt, dass die Verliebten ihre Geliebte idealisieren, aber die Wissenschaft zeigt, dass dies nicht stimmt. Stattdessen wird die dritte Phase des Verliebtseins als Kristallisation bezeichnet. Dann entwickeln Sie ein klares Bild von den Stärken Ihrer Liebe, aber auch von ihren Fehlern. Anstatt eine ätherische Figur, wird dein Geliebter zu einem ganzen, echten Menschen in deinem Kopf.

Obwohl sie ihre Fehler kennt, neigt sie dazu, sie zu verwerfen oder sie sogar als bezaubernde Marotten anzusehen.

4. Verlangen, Hoffnung und Unsicherheit

Sehnsucht, Hoffnung und Unsicherheit gehen Hand in Hand mit der Kristallisation. Nun, da du ein klares Bild davon hast, wer dein Geliebter ist, wirst du von dem Verlangen nach einer Beziehung überwältigt.

Alles, was zwischen dir geschieht, wird mit emotionaler Bedeutung aufgeladen - die geringste positive Ouvertüre wird der Beweis dafür, dass deine Liebe zurückgegeben wird die kleinste Abfuhr wird zum Grund der Verzweiflung.

Trennungsangst und die Entschlossenheit, alle Hindernisse für deine Liebe zu überwinden, sind Teil dieser Phase.

Related: 7 Fragen, die du stellen musst, wenn du Liebe willst, die ein Leben lang hält

5. Hypomanie

Irgendwann werden Sie wahrscheinlich erleben, was Wissenschaftler als Hypomanie bezeichnen. Dies ist der Strom von Energie, der es sich anfühlt, als ob du wenig Nahrung oder Schlaf benötigst.

Es kommt jedoch auch bei solchen nervösen Reaktionen wie Spülung, Zittern, körperlicher Unbeholfenheit, Stottern, Schwitzen und einem Rennen oder Stampfen vor Herzschlag.

6. Eifersucht und intensive Motivation

Diejenigen, die den Weg der Verliebtheit eingeschlagen haben, neigen dazu, eine starke Motivation zu erfahren, ihr Liebesinteresse zu gewinnen. Irrationale Eifersucht und Verhaltensweisen - bekannt als "Maat Guarding" und entworfen, um andere potenzielle Partner von Ihrem Geliebten zu warnen - sind in diesem Stadium üblich.

Die Angst vor Ablehnung und ein überwältigendes Verlangen nach Sehnsucht tauchen ebenfalls zu dieser Zeit auf.

Related: 6 Dinge, die jedes Mal eine Beziehung töten (Sie wurden gewarnt)

7. Hilflosigkeit

Irgendwann werden Ihre intensiven Gefühle einem Gefühl der Hilflosigkeit weichen. Du magst dich anfangs mutlos fühlen, aber wenn die Obsessivität nachlässt, magst du dich fragen, warum du dich jemals so unvernünftig verhalten hast.

An diesem Punkt magst du vielleicht immer noch eine Beziehung, aber du fängst an, dich mit dieser Vorstellung abzufinden das, was sein wird, wird sein. Pragmatismus und Logik übernehmen allmählich die Zügel. Wenn es funktioniert, funktioniert es. Wenn nicht, gehst du weiter.

Die Rolle der sexuellen Anziehungskraft auf dem Weg

Interessanterweise, obwohl es wahr ist, dass wir uns eher in diejenigen verlieben, die wir körperlich attraktiv finden, scheint Sex das zu sein spielen nur eine sehr untergeordnete Rolle beim Verlieben.

Es stimmt zwar, dass die Leute Sex mit ihrer Geliebten haben wollen, aber sie haben ein viel tieferes Verlangen nach einer emotionalen Vereinigung.

Anrufen, schreiben und Zeit miteinander verbringen stehen ganz oben auf der Wunschliste.

Sie interessieren sich für die Wissenschaft der Anziehung und wie sie Ihrer Beziehung helfen kann? Wir sind die Neurowissenschaftlerin Lucy L. Brown, PhD, und die biologische Anthropologin Helen Fisher, PhD - und wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, die Anatomie der Liebe in Ihr Leben zu bringen.

16 Zitate, die Sie daran erinnern, sich für einen Mann zu halten 'LOVE FOREVER

Klicken Sie zum Ansehen (16 Bilder) Kayla Cavanagh Herausgeber Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Anatomy of Love veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.