Skip to main content

Ist Single die neue Zukunft?

Es gibt mehr Möglichkeiten da draußen und viel Fisch im Meer

I bin eine "Ich" Person, nicht die stereotype "Wir" Person. Das bedeutet nicht, dass ich egoistisch, unfähig zur Liebe bin oder dass ich mein Leben wie ein Eremit leben möchte. Es bedeutet lediglich, dass ich weiß, was ich in meinem Leben will, und ich wähle es, Single zu leben.

Ich habe mit Liebenden in der Vergangenheit gelebt, und es dauerte nicht lange, bis ich erkannte, dass das Leben mit jemandem nicht ist für mich. Ich liebe es nach Hause in ein leeres Haus zu kommen und meine "mich" Zeit zu genießen. Ich bin dankbar, dass ich schon früh im Leben zu dieser Erkenntnis gekommen bin. Jetzt weiß ich, dass ich nicht auf die "Regeln" der Gesellschaft zugeschnitten bin, mit meinem Geliebten zu leben, um glücklich zu sein. Wenn meine Geliebten damit nicht umgehen können, ziehen sie weiter. So einfach ist das. Meine Beziehung und mein Dating-Stil sind nicht jedermanns Sache.

Beziehungen scheinen heutzutage eher eine lästige Pflicht als ein Streben nach persönlichem Genuss zu sein. Leider schauen viele Menschen auf ihre Partner für Erfüllung und Glück in ihrem Leben. Wenn sie es nicht in einem finden, suchen sie nach einem anderen. Sie haben den Punkt vermisst. Du kannst in einer Beziehung nicht glücklich sein, bis du zufrieden bist mit dem, was du für den Rest deines Lebens haben wirst: deine Beziehung mit dir selbst. Wenn Sie nicht wissen, wer wirklich ist, wie können Sie jemals erwarten, eine reife Beziehung mit jemandem zu entwickeln?

Es ist nicht realistisch, sich auf eine Person für unser Glück zu verlassen. Dies ist einer der Gründe, warum ich beschlossen habe, Single zu bleiben und mehr als einen Liebhaber zu haben. Es ist möglich, dass Menschen zwei oder mehr Liebende lieben.

Im Vergleich zu einigen Jahrzehnten hat sich die Singularität stark verändert. Singles werden jedoch immer noch als unreif angesehen und akzeptieren kein Erwachsensein, wenn sie das Spielfeld spielen. Singularität ist für mich ein Zeichen von Reife. Ich nehme mir Zeit, um mehr über mich selbst zu erfahren. Ich verstehe mehr von dem, was ich wirklich aus dem Leben will, bevor ich in eine Beziehung spring. Selbst wenn man 50 Jahre braucht, um sich selbst kennen zu lernen und sich endlich niederzulassen, ist es besser, als zu jung zu werden, weil die Gesellschaft sagt, dass man das tun soll.

Ist also Single die neue Zukunft? Ich denke das gerne, da viele Menschen sich dafür entscheiden, mehrere Partner während ihres ganzen Lebens zu haben, anstatt von einem Geliebten abhängig zu sein. Es gibt mehr Möglichkeiten und viel Fisch im Meer. Warum sich mit einem besonderen Menschen begnügen, wenn man mehrere haben kann? Das nächste Mal, wenn du dich an einem Samstagabend zu Hause fühlst und eine deiner Lieblingsfernsehshows schaust und ein Glas Wein trinkst, sei froh, Single zu sein und ein Leben für dich zu führen.

Sienna Sinclaire ~ Naughty Los Angeles Sex & Dating Coach

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Naughty Lifestyle Guide veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.