Skip to main content

Es ist nicht er, du bist es - und es ist Zeit, etwas darüber zu tun

Würdest du lieber glauben, dass du perfekt bist ... oder tatsächlich wahre Liebe findest?

Achtung: Das ist ziemlich wahrscheinlich eine Tirade.

Wir sind eine Nation von weinerlichen Fotzen geworden.

JA. ICH SAGTE ES.

Und ich werde es wiederholen. Wir sind eine Nation von weinerlichen Fotzen geworden. Irgendwann zwischen dem Vietnamkrieg und der Regenbogenrevolution tauschten wir unsere dicke Haut gegen dünnes Wimmern aus, und dieses Wimmern verschlang schließlich unser Liebesleben.

Wir scheinen es so zu mögen. Wir würden lieber in Selbstmitleid schwelgen, als zuzugeben, dass wir etwas falsch machen.

Wenn Männer nicht an dir interessiert scheinen, dann nur deshalb, weil sie nichts Gutes erkennen können, wenn sie eins sehen.

Wenn Frauen deine Fortschritte ablehnen, dann deshalb, weil sie Goldgräber sind, die nur nach einem Zuckerpapa suchen.

Du bist nicht dick, du bist vollmundig. Du bist nicht langsam, du hast ADD. Und du bist kein Penner, der zu faul ist, um von der Couch aufzustehen und einen Job zu finden - du findest dich selbst.

Super.

Also sind wir jetzt eine Nation voller Körper, langsam Erwachsene auf einer Schatzsuche für uns selbst.

In Anbetracht dieses ADD-Problems kann die Suche eine Weile dauern.

Was ist mit uns passiert? Wie viele Jahrzehnte der Psychoanalyse haben wir unter die Räder bekommen, um von uns selbst so tief erschüttert zu werden, dass die einzige Reaktion auf unsere eigenen Probleme das "Straußensyndrom" ist.

Wir können nicht als inkompetent bezeichnet werden. Wir können nicht unambitioniert genannt werden. Wir können nicht einmal die Möglichkeit ergründen, dass es nicht etwas mit uns zu tun hat, dass wir keinen Partner finden können. All dieses Gespräch verletzt unsere Gefühle.

Stattdessen würden wir lieber hören, wie schön wir innerlich sind und wie es für jeden von uns da draußen eine Person gibt. Kein Grund zur Panik. Keine Notwendigkeit, etwas zu tun.

Einer meiner Leser, als Antwort auf einen Artikel, den ich kürzlich über die Tatsache veröffentlicht habe, dass viele Männer über 40 gehen, sagte: "[Der Autor scheint] nicht bewusst, dass es so viele unattraktive Frauen gibt da sind Männer und sie werden sich schließlich alle finden. "

Klingt gut, oder?

Ja, ich bin ein Oger, aber ich sollte mir keine Sorgen machen. Ich werde einen anderen Oger finden ich!

Ich hatte einen Klienten, der mir erzählte, dass ein Heiratsvermittler ihm mitteilte, dass er ernsthaft darüber nachdenken sollte, eine bestimmte Frau zu treffen, zu der er nicht hingezogen war. "Das ist das Beste, was er tun konnte." Dieser "Profi" schlug ihn nicht vor Seine eigene Erscheinung, Konversation und / oder Datestil verbessern, sie empfahl ihm einfach, sich "mit dem Besten zufrieden zu geben."

Ich werde ihr das geben - sie hatte Recht! Das war das Beste was er bekommen konnte ... wenn er fuhr fort, absolut keine Anstrengung in Selbstreflexion und Selbstverbesserung zu machen.

Um ernsthafte Anstrengung in etwas zu setzen, müssen wir von diesen 3 Dingen überzeugt werden :

1. Wir brauchen Hilfe.

2. Wir können mit Hilfe verbessern.

3. Verbesserungen bringen bessere Ergebnisse.

Denken Sie darüber nach, warum Sie morgens schneller aus dem Bett springen: das sanfte Geräusch eines Musik-Radios oder das laute Summen eines Weckers?

Ja, das Licht Musik ist angenehmer, aber Sie werden wahrscheinlich nur ein bisschen länger verweilen, weil es sich gemütlich anfühlt. Aber das Summen? Es mag nervig und irritierend sein, aber es klingt mit einem gewissen Gefühl der Dringlichkeit, das dich dazu bringen möchte, sofort aufzuspringen und den Tag zu beginnen (oder einen Hammer zu schnappen und ihn in kleine Stücke zu zerschlagen - es ist eine Bewegung und Fortschritt , eher als Apathie und Schlummer).

Die meisten von uns hassen das Geräusch eines Alarms so sehr, wie wir es hassen, etwas Negatives über uns selbst zu hören. Wir würden es lieber haben, wenn unser bereits übergroßes Ich sanft und unaufhörlich streichelte, als durch einen Weckruf geschüttelt zu werden. Weil ein Weckruf zum Handeln führt und das Handeln hart ist. Leichte Musik führt zu mehr Schlaf - angenehm und lethargisch, keine Handlung oder Gedanken erforderlich.

Wir sind deshalb eine Nation von berechtigten Gören geworden.

"Er sollte mich lieben für das, was ich bin, nicht, wie ich aussehe!"

"Sie sollte die Rechnung bezahlen, weil ich zugestimmt habe, mit ihr auszugehen!"

"Wenn er wirklich interessiert wäre, würde er alles fallen lassen und in ein Flugzeug springen, um mich sofort zu sehen!"

"Mein Geld gehört mir. Sie kann von einer Klippe springen - oder für sich selbst bezahlen! "

" Ich bin nur Single, weil alle Typen Idioten sind! "

" Sie sollte mich lieben, weil ... weil. "

" Ich versuchte es zu tragen Er sollte in mich verliebt sein, auch wenn ich in Turnschuhen und Turnschuhen auftauche. Wenn nicht, dann ist das sein Verlust! "

" Lass sie ihre eigene Tür öffnen. Sie hat einen Job und behauptet, unabhängig zu sein, na und zur Hölle? Wenn es ihr nicht gefällt, schade! "

Und so geht es.

Wir jammern und wimmern. Wir sehen Therapeuten / Coaches / Freunde, die uns umarmen, winseln und mit uns wimmern und uns sagen, dass alles gut wird.

Ich sage dir die Wahrheit. Es ist nicht. Und es wird nicht sein.

Damit das passieren kann, müssen wir uns wirklich von deinem Arsch befreien und ETWAS tun. Aber leider wissen wir nicht, was wir tun sollen. Weil jeder Angst hat, etwas zu sagen, um unsere Gefühle nicht zu verletzen. Weil sie sich ihrerseits nicht schlecht fühlen wollen, weil sie unsere Gefühle verletzt haben.

Und so wirbelt es in einem Teufelskreis aus Selbstmitleid.

Sie geben der Welt die Schuld. Die Welt hat Angst, etwas zu sagen. Du nimmst dies als das Schuldeingeständnis der Welt für deine eigenen Fehler - und deshalb, so glaubst du, sollte die Welt es beheben. Nicht du. Du bist NICHT dick ... oder faul ... oder selbstgefällig.

Du bist perfekt. Und single.

Und es ist nicht deine Schuld.

Marina ist ein bekannter Dating-Coach mit Sitz in New York City. Durch ihre bewährten Datierungstechniken und -methoden hat sie vielen erstaunlichen Singles geholfen, die Möglichkeit einer perfekten Beziehung zu schaffen. Marina glaubt, dass Dating Spaß machen sollte und mühelos; und, vielleicht noch wichtiger, es sollte dich auf den Weg bringen, einen Seelenverwandten zu finden.

Wenn dein Liebesleben in einer Furche steckt; wenn du scheinbar die falschen Leute anziehst - oder gar keine Leute, kontaktiere New York Socals heute unter [email protected] und sei auf deinem Weg zu deinem ewigen Leben.

7 Comics, die den modernen Tag perfekt zusammenfassen Datierung

Zum Vergrößern klicken (7 Bilder)
Foto: jhallcomics.com
Christine Schoenwald
Herausgeber
Liebe
Lesen Sie später