Skip to main content

Der Trend der verworrenen Paare, der TOTAL in den Mainstream geht

Könntest DU damit anfangen?

Die Katze ist aus der Tasche! Das schmutzige kleine Geheimnis, das die Leute früher im Schrank hatten, der Swinglifestyle, hat sich im Laufe der Jahre immer mehr durchgesetzt. Der Swinger Lifestyle ist jetzt offen. Die Leute sind sogar ehrlich zu ihren Freunden und ihrer Familie!

Verrückt, richtig?

So viel offenere Menschen sind über diese Art von Beziehungen. Die Welt verändert sich schließlich. Bevor wir auf das Thema des offenen Beziehungs-Lifestyles eingehen, ist es sehr wichtig zu beachten, dass Swinglifestyle-Beziehung und Betrug zwei verschiedene Dinge sind; Menschen, die an einer solchen offenen Ehe teilnehmen, haben eine Vereinbarung mit einem anderen Paar und gehen sich nicht gegenseitig in den Rücken.

Warum schwingt sie also immer mehr zum Mainstream? Nun, das Internet macht es einfacher, andere Paare zu finden, die am schwingenden Lebensstil teilnehmen. (Danke, Internet).

Wenn Paare in ihrer Ehe oder Beziehung etwas Neues ausprobieren möchten, müssen sie nur auf Dating-Websites für Erwachsene oder auf Websites suchen, die auf Personen spezialisiert sind, die eine offene Beziehung suchen.

Als Gesellschaft sind wir uns unserer Sexualität bewusster, und obwohl wir in einer liebevollen und engagierten Beziehung sind, wollen manche Leute mehr im Schlafzimmer, das die andere Person vielleicht nicht haben möchte. Aus diesem Grund haben sie jetzt offene Beziehungen, die es ihnen ermöglichen, zu bekommen, was sie wollen. Leute können Sex haben, ohne sich anzulegen (... oder?) Und es ist kein Tabu wie vor Jahren, als du nur Sex mit jemandem hattest, den du liebst.

Swinglifestyle kann auch in Mainstream-Filmen gesehen werden. Es gibt Filme da haben die den Lebensstil genommen und gezeigt, dass es nicht schlecht ist. Filme wie Partnerwechsel und Der große Swap haben der Welt gezeigt, wie es ist, in einer solchen Beziehung zu sein. Und niemand kann die lustige Swinger-Szene in Wir sind die Millers vergessen, wo Jennifer Aniston und Jason Sudeikis an einer offenen Beziehungsphantasie mit einem anderen Paar teilnehmen, das sie auf der Straße treffen. Dies zeigt Ihnen, wie weit dieser Lebensstil gekommen ist und wie er heute mehr akzeptiert wird.

Eine Swing-Beziehung ist nicht mehr hinter verschlossenen Türen. Während die meisten still und diskret darüber reden wollen, können andere gesehen werden, die zu Veranstaltungen gehen, die den Lebensstil annehmen, der ihnen die Möglichkeit gibt, andere Leute wie sie zu treffen. Betrachten Sie es als eine Comic-Con für Swinger.

Die meisten Menschen, die an offenen Beziehungen teilnehmen, sind tatsächlich Menschen, die verheiratet sind, Kinder haben, gut ausgebildet sind und finanziell stabil sind. Es ist nicht so, als würdest du den Boden des Fasses abkratzen, wenn du einen anderen suchst, der deiner offenen Beziehung beitreten würde.

Es wird vielleicht immer noch nicht von einigen akzeptiert, andere verstehen es nicht, aber der Swinglifestyle ist freilich nicht jedermanns Sache. Und das ist in Ordnung. Mach dir keine Sorgen darüber, was andere denken werden. Deine Beziehungen sind sowieso dein Privatleben!

Wenn du an einer offenen Beziehung teilnehmen willst, musst du zuerst mit deinem Partner darüber sprechen. Wenn Sie sich dazu entschließen, es ohne sie zu tun, dann betrügen Sie nur. Es sollte nicht peinlich sein und wenn Sie eine starke Beziehung haben und einander vertrauen, dann können Sie sich wahrscheinlich einigen. Das mag in deiner Situation funktionieren oder nicht, aber wenn deine Beziehung stark ist, solltest du kein Problem haben.

6 Lektionen Skandal's Jake hat uns über offene Beziehungen gelehrt

Klicke zum Anschauen (6 Bilder) Nicole Weaver Blogger Buzz Lesen Sie später