Skip to main content

Die Liebe für das Single Girl

Du bist ein glückliches Mädchen und lässt niemanden sage dir anders.

Du brauchst keinen Mann, um dich geliebt zu fühlen ... liebe dich selbst!
Wir mögen uns danach sehnen, in einer liebevollen Beziehung zu sein, aber was viele von uns nicht erkennen, ist das, um zu finden Glück als Teil eines Paares, müssen wir uns zuerst glücklich fühlen, Single zu sein. Auch, weil du gerade keinen Freund hast, bedeutet das nicht, dass du nicht viel Liebe zu geben hast, egal ob es sich um ein Haustier, ein Familienmitglied oder Freunde handelt. Liebe ist nicht exklusiv für Paare, es ist eine freie Ware, die so oft wie möglich geteilt werden sollte, besonders an dir selbst.
Einige Mädchen sind glücklich mit ihrem Status, im Moment, wenn sie sich auf Arbeit usw. konzentrieren. Andere könnten nach einer Beziehung Ausschau halten. Was auch immer deine Situation ist, glücklich zu sein und sich in deinem eigenen Leben niederzulassen, unabhängig von deinem Beziehungsstatus, ist der erste Schritt, um eine liebevolle Zukunft mit jemandem anderen auf der Straße zu garantieren. Gib, und du wirst empfangen.
Befolge diese Tipps, dich selbst zu lieben und innere Zufriedenheit zu finden, und öffne dich für die Liebe.

Liebe dich zuerst

In jeder Beziehung ist es die menschliche Natur, anderen Menschen den Weg zu bereiten wir behandeln uns selbst. Also, wenn du dich selbst nicht liebst, wie erwartest du sonst jemanden? Wir können nur herausgeben, was in uns steckt, also musst du hier anfangen. Du denkst vielleicht schon, dass du dich selbst liebst - wir alle, oder? Aber wie viele von uns nehmen sich Zeit für uns selbst? Wann haben Sie sich das letzte Mal Blumen gekauft oder eine Stunde lang in einem leckeren Schaumbad gesessen? Kochst du dir selbst gutes Essen oder rettest du diesen Luxus, wenn du andere Leute bewirbst? Wann warst du das letzte Mal auf etwas teures gespritzt, nur weil du wolltest, und hast dich nicht schuldig fühlen?
Sich um uns selbst zu kümmern bedeutet nicht nur grundlegende Wartung, um durch den Tag zu kommen, es bedeutet wirklich verschwenderische Qualitätszeit und Anstrengung auf uns selbst, von Schönheitsroutinen und Verwöhnen, um uns mit Geschenken und Belohnungen zu verwöhnen, ohne irgendeinen Grund - weil du der Grund bist. Wenn du liebevoll und nett zu dir selbst bist, dann werden sich diese Großzügigkeit und Nachdenklichkeit natürlich auf einen Liebhaber übertragen. Denken Sie daran, fühlen Sie sich nie schlecht oder schuldig, wenn Sie sich selbst Aufmerksamkeit schenken. Es ist keine Zügellosigkeit, es ist kein Egoismus und es ist keine Selbstsucht. Es ist einfach dich selbst zu lieben, also hör auf dich zu sorgen.

Liebe dein Zuhause

Dein Zuhause sagt so viel über dich aus, wie du aussiehst oder wie du handelst. Es ist also wichtig zu lieben, wo du lebst, genauso wie du dich selbst lieben solltest. Wir akkumulieren Dinge in unserem Leben, die mit positiven und negativen Erinnerungen verbunden sind, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie alles in Ihrem Zuhause loswerden, das Sie nicht gut fühlen lässt. Ob Fotos von einem alten Liebhaber, eine Dekoration oder ein Möbelstück, sogar die Farbe Ihrer Wände. Wenn es Dinge in deinem Zuhause gibt, die dich dazu bringen, schlechte Gedanken zu denken, aus welchen Gründen auch immer, dann ist es Zeit, etwas zu ändern. Raus mit dem Alten und mit dem Neuen. Wir verbringen zu viel Zeit damit, Dinge festzuhalten, die uns unglücklich machen. Nostalgie kann gesund sein, aber die schlechte Art kann den Fluss positiver Energie blockieren, sowohl in dir als auch in deinem Zuhause.
Du musst anfangen, an dein Haus als eine Erweiterung von dir selbst zu denken. Genauso wie wir unsere Frisur ändern, eine neue Frisur bekommen oder neue Klamotten kaufen, also musst du das gleiche mit deinem Wohnort machen. Halte dich nur an Dingen fest, die dich zum Lächeln bringen oder dir eine angenehme Erinnerung vermitteln, und werde alles andere los. Unser Kopf sind unsere eigenen Fotoalben und Tagebücher, und jede Mikrosekunde - gut und schlecht - wird dort aufgenommen, so dass es keinen Sinn macht, zusätzliche visuelle Reize zu behalten, die nur schlechte Erinnerungen fördern und die guten verwässern. Es bedeutet nicht, dass du in einem Hochglanzmagazin leben musst, es bedeutet nur, dass du dich darauf konzentrierst, dich mit Bildern und Gegenständen zu umgeben, mit denen du dich gut fühlst. Sie können sogar Dinge auswählen, die das Mädchen darstellen, das Sie werden möchten ... vielleicht unartiger im Schlafzimmer mit Ihrem Geliebten? Warum also nicht versuchen, erotische Kunst zu kaufen oder dein Schlafzimmer in eine tiefe, satte rote Farbe zu malen? Investieren Sie in luxuriöse Betten, sinnliche Duftkerzen und Beleuchtung und verwandeln Sie Ihr Zuhause in etwas Schwüles, Sexy und Einladendes.

Liebe deinen Körper

Nur wenige von uns sind 100% zufrieden mit unserem Aussehen, denn es gibt immer etwas, das wir gerne ändern würden, sei es unsere Haare, unsere Brüste, unsere Beine ... was auch immer. Prominentenmagazine und glänzende Fernsehshows können uns das Gefühl von Unangemessenheit geben und können unser Selbstwertgefühl schwächen, da uns ständig gesagt wird, was schön ist und was nicht, als ob körperliche Schönheit Ihrem Wert in der Gesellschaft entspricht. Nun, hier sind einige Neuigkeiten - wir sind alle verschieden, und wir sind alle schön. Bis hin zu jedem Knoten, jeder Beule, jeder Unvollkommenheit. Das ist es, was uns alle einzigartig macht.
Es ist Zeit aufzuhören, an sich selbst Fehler zu finden und stattdessen einen Blick in den Spiegel zu werfen und wirklich zu bemerken, was an dir schön ist. Wenn Sie denken, Sie haben schöne Augen, dann akzentuieren Sie sie mit Lidschatten und Liner. Wie deine kurvigen Hüften und dein Arsch? Dann präsentiere sie mit etwas eng anliegender Kleidung und zeige den Jungs, was sie vermissen. Wenn Sie Glück haben, einen großen Ausschnitt zu haben, dann markieren Sie ihn mit blendendem Schmuck oder einem tief ausgeschnittenen V-Ausschnitt.
Und wenn es um Kleidung geht, kaufen Sie nur Dinge, die zu Ihnen passen und die Sie gerne tragen . Kauf niemals etwas, von dem du dir selbst erzählst, dass du dich 'schlank' machen wirst - es ist eine falsche Hoffnung und das Kleidungsstück wird deinen Schrank niemals verlassen. Sei realistisch. Kaufen Sie keine Kleidung, von der Sie träumen, dass Sie sie tragen oder dass Sie denken, dass Sie "tragen" sollten. Wisse, was dir gut steht, was sich gut anfühlt und zeige, was du hast. Es ist wichtig, ein wirkliches Bild zu präsentieren. Deine Kleidung sollte niemals etwas sein, hinter dem du dich versteckst, sie sollte eine Erweiterung deiner selbst sein, genau wie dein Zuhause. Selbst Supermodels und Prominente können unsicher werden über ihr Aussehen, es ist menschliche Natur, aber alles, was Sie tun müssen, ist daran gewöhnt, sich auf Ihre hinreißenden Teile zu konzentrieren, und die anderen Dinge verblassen schnell in den Hintergrund.
Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit sich selbst verwöhnen. Bauen Sie dies in Ihre tägliche Schönheitsroutine auf, machen Sie es normal, nicht nur ein Vergnügen, denn Sie verdienen es, sich jeden Tag selbst zu "behandeln". Es könnte etwas klein sein wie eine tiefe Konditionierungsbehandlung für Ihr Haar, eine preiswerte Feuchtigkeitscreme oder einfach nur ein herrlich duftendes Duschgel. Du hast fünf Sinne, also versuche jeden einzelnen zu benutzen, von dem Moment an, in dem du aufwachst, bis zu dem Moment, wenn du ins Bett gehst.
Und gewöhne dich an dich selbst, und ich meine wirklich jeden Tag aufs Neue . Geh nicht schnell am Spiegel vorbei, wenn du morgens fertig bist oder bevor du duschst. Stehen Sie da und schauen Sie sich von oben bis unten richtig an. Untersuche jeden Zentimeter deines Körpers, berühre dich selbst, streichle dich selbst, bewundere dich. Sie werden erstaunt sein, wie gut es Ihnen das Gefühl gibt, sich physisch mit Ihrem eigenen Körper zu verbinden, anstatt dieses Vergnügen einem Liebhaber zu überlassen. Warum sollten sie den ganzen Spaß haben?
Wenn du das nächste Mal unter der Dusche stehst oder dir die Zeit nimmst, ins Bad einzutauchen, habe keine Angst, dich selbst zu lieben. Es ist der beste Weg, deinen eigenen Körper kennenzulernen und ihn zu lieben. Es gibt viele tolle Sexspielzeuge da draußen, und du verdienst es, so viel Vergnügen wie möglich zu fühlen. Es ist nichts falsch mit etwas Selbstzufriedenheit. In der Tat ist es eines der natürlichsten Dinge der Welt. Sich körperlich lieben zu lernen, kann immer nur eine gute Sache sein, weil es dein sexuelles Selbstvertrauen steigert, wenn du dich mit einem Geliebten findest. Es gibt nichts sexier zu einem Kerl als eine Frau, die ihren eigenen Körper kennt, und ist zuversichtlich, es zu zeigen. Das kann für einige Leute etwas dauern, weil ein positives Körperbild nicht über Nacht ankommt, besonders wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, sich selbst zu zeigen. Aber gewöhne dich daran, dass du unglaublich bist, und schon bald wirst du mit einer zusätzlichen Feder in deinem Schritt gehen, die nicht unbemerkt bleibt.

Liebe deine Freunde

So wie du es nur haben solltest "Gute" Dinge in deinem Zuhause, so gilt das auch für deinen sozialen Kreis. Die meisten von uns haben Freunde und Bekannte, die wir seit langer Zeit, oft schon seit ihrer Kindheit, kennen und die Teil unserer emotionalen Möbel geworden sind, auch wenn sie nicht nett zu uns sind. Aber während wir alle freie Tage haben können, wenn du feststellst, dass bestimmte Menschen in deinem Leben nichts anderes tun, als dich niederzumachen und deinen Raum mit Negativität zu füllen, dann ist es Zeit, sie loszulassen. Hab keine Angst alte Freunde wegzuwerfen und neue zu machen.
Wie alles andere verändern und verändern sich die Menschen, wenn sie älter werden, und manchmal müssen wir einfach weitermachen. Negative Leute um dich herum zu halten, wird dich nur runterziehen, weil das genau das ist, was sie wollen. Sie sind nicht glücklich und wollen das auch nicht. Es ist die höchste Form der Selbstsucht, und es ist etwas, das du in deinem Leben nicht brauchst. Genauso wie du regelmäßig deinen Kleiderschrank ausräumen solltest, der nicht passt, oder dich schlecht anschaut, so solltest du das gleiche mit Freunden machen. Wahre Freunde werden ein Leben lang mit dir sein, auch wenn du sie lange nicht siehst oder nicht mit ihnen sprichst. Entferne dich von "Abtropffreunden" und sorge dafür, dass du dich nur mit Leuten umgeben kannst, die dir ein gutes Gefühl geben und für die du den Gefallen erwidern kannst. Freundschaft sollte nicht an Qualität gemessen werden, nicht an Quantität.
Und wenn du die Leute findest, die wissenswert sind, verbringe Zeit mit ihnen. Du bist Single, na und? Es bedeutet nicht, dass du nicht geliebt wirst oder keine Liebe zu geben hast. Machen Sie regelmäßig mit Ihren Freunden gemeinsame Verabredungen. Zeit mit Menschen zu verbringen, die du liebst - nicht unbedingt ein Liebhaber - ist wichtig für dein allgemeines Wohlbefinden. Ich glaube von ganzem Herzen an ganzheitliches Leben, und das bedeutet, dass ich mich um jeden einzelnen Teil meines Lebens kümmere, um sicherzustellen, dass das "Ganze" glücklich ist. Dazu gehört, dass ich Zeit für meine Freunde habe. Selbst wenn ich einen Liebhaber sehe oder ich sehr beschäftigt bin, finde ich immer Zeit für Freunde, genauso wie ich immer Zeit für mich selbst finde. Alle Bereiche meines Lebens müssen erfüllt sein, wenn ich Vollkommenheit erreichen und genießen will.

Liebe deine Familie

Niemand von uns wäre ohne unsere Familien - weder gut noch schlecht. Unsere Erziehung prägt uns und macht uns zu dem, was wir sind. Wenn Sie das Glück haben, aus einer liebenden Familie zu kommen, vernachlässigen Sie sie nicht. Auch wenn Sie räumlich getrennt sind, gibt es in diesem digitalen Zeitalter keine Entschuldigung, nicht in Kontakt zu bleiben. Anrufe, E-Mails, sogar richtige Briefe, lassen Sie sie wissen, wie es Ihnen geht, und halten Sie die Kommunikationswege offen, auch wenn Sie beschäftigt sind. Es dauert nicht lange zu sagen "Hallo, Mama, wie geht es dir?"
Versuchen Sie und erinnern Sie sich an Geburtstage und andere besondere Anlässe. Das Senden einer Karte kann die Welt für einen geliebten Menschen bedeuten, aber zu viele Menschen vergessen diese Zeit oder beschuldigen "hektische Lebensstile" dafür, dass sie sich nicht daran erinnern, sich daran zu erinnern. Abwesenheit lässt das Herz nicht immer größer werden. Wenn überhaupt, kann es dazu führen, dass sich Menschen vernachlässigt und ignoriert fühlen. Als eine einzelne Person sollten Sie nie vergessen, wie wichtig Ihre Familie ist, da sie die eine Konstante in Ihrem Leben sind, während Liebhaber kommen und gehen. Genauso wie wir einen besten Freund brauchen, brauchen wir alle eine Familie, auf die wir uns manchmal stützen können, sei es als eine Schulter zum Anklatschen, als jemand, mit dem man sich abmühen kann oder als jemand, der einfach sitzt und zuhört, wenn wir reden müssen. Und wenn etwas Gutes passiert, ist es oft ein Familienmitglied, das Sie zuerst erzählen wollen. Behandeln Sie sie mit dem Respekt, den sie verdienen, und binden Sie sie in Ihr Leben ein, selbst wenn es nur eine kurze 5-minütige Telefonanruf jede Woche oder zufällig ist Postkarte von wo auch immer Sie gerade sind. Zu wissen, dass jemand an dich denkt, ist eines der ganz besonderen Gefühle in der Welt.
Aber genau wie Freunde kannst du Familienmitglieder haben, die nur Negativität in dein Leben spritzen. Es ist wahr, dass "wir unsere Familie nicht wählen können", aber Sie können wählen, ob es ihnen erlaubt wird, Sie zu Fall zu bringen. Haben Sie keine Angst, jemanden wissen zu lassen, dass seine Anwesenheit in Ihrem Leben nicht mehr willkommen ist. Wenn überhaupt, könnten Sie feststellen, dass sie Sie mehr dafür respektieren. Der Punkt ist, dass Sie die Kontrolle über Ihr Leben übernehmen und lernen, sich selbst zu lieben, und das bedeutet, dass Sie manchmal schwierige Entscheidungen treffen.

Lieben Sie Ihren Job

Viele Menschen gehen zur Arbeit, weil sie müssen. Wir alle haben Rechnungen zu bezahlen, Verpflichtungen zu erfüllen, Essen auf den Tisch etc. Aber eine Arbeit, die auch dein Hobby ist - wie ich - oder eine, die du absolut liebst, ist ein Segen, der gefeiert werden sollte.
Wenn Du hast keinen Job, der dich jeden Morgen zum Lächeln bringt, dann ist es vielleicht an der Zeit, dass du einen gefunden hast, der das getan hat. Wir verbringen die meiste Zeit unseres Tages damit zu arbeiten. Warum sollte diese Zeit für etwas verschwendet werden, das dir nicht gefällt? Denn wenn du liebst, was du jeden Tag tust, dann ist das nicht "Arbeit", oder?
Natürlich wird das nicht über Nacht passieren. Also, wenn es etwas gibt, was du schon immer machen wolltest, was Training, Weiterbildung oder einfach nur gute, altmodische Zeit bedeuten könnte, dann hol dir etwas in dein Zuhause, das als ständige Erinnerung an das Ziel dient. Auf etwas hinarbeiten? Es könnte ein Foto von einem weit entfernten Ort sein, an dem Sie arbeiten möchten, oder ein Bild von jemand anderem, der die gleiche Arbeit macht wie Sie selbst. Was auch immer es ist, du brauchst etwas, das du um dich herum legen kannst, damit du dich auf den eingeschlagenen Weg konzentrieren kannst.

Liebe deine Hobbys

Ich habe das Glück, einen Job zu haben, der auch mein Hobby ist , aber es ist wichtig für mich, auch andere Dinge zu tun. Wenn du kein Hobby hast, dann musst du eins finden - etwas, das du liebst oder etwas, von dem du keine Ahnung hast, dass du es lieben wirst, bis du es probierst!
Jeder braucht Ablenkung im Leben, wir brauchen Vielfalt und wir brauchen Stimulation. Es muss kein Geld beinhalten, es kann alles sein. Zeichnen, Malen, Floristik, Laufen, Musik, Surfen, Kochen, einfach alles, was dich inspiriert und zum Lächeln bringt. Du solltest dein Hobby in deine 'Ich-Zeit' integrieren und absolut selbstsüchtig sein. Es sollte etwas sein, was du tun willst, nicht das, was deine Freunde tun wollen, oder, schlimmer noch, was dein Liebhaber dir wünschen könnte. Viel zu oft werden alleinstehende Mädchen eine neue Beziehung eingehen und sich dann im Leben und in den Hobbys ihres neuen Liebhabers verlieren. All dies wird dazu führen, dass du ein bisschen von dir selbst verlierst. Die Erhaltung Ihrer Individualität, Ihrer Persönlichkeit, ist die eine Sache, die sowohl eine Beziehung aufrecht erhält als auch Ihr Selbstwertgefühl steigert. Indem du Interessen hast, die du besitzt, behälst du deine Unabhängigkeit und deine Macht.

Liebe deine Haustiere

Es ist normal, dass alleinstehende Mädchen Haustiere haben. Sie sind Gesellschaft, sie bringen uns zum Lächeln, und sie schenken uns bedingungslose Liebe, die wir ihnen zurückgeben. Haustiere werden dich nicht ausstehen, dich enttäuschen oder dich dazu bringen, an dir selbst zu zweifeln. Neben Haustieren können Haustiere die zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten Dinge in Ihrem Leben sein. Sie sind auch großartig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Haustieren weniger anfällig für Stress und Angst sind und in der Lage sind, klarer zu denken und rationaler zu sein. Die heilenden und spirituellen Kräfte, die durch den Besitz und die Pflege unserer Haustiere entstehen, können nicht unterschätzt werden.

Liebe dein einziges Leben!

Wie erwähnt, musst du lernen, single zu sein, wenn du jemals lieben wirst in einer festen Beziehung stehen. Inneres Glück entsteht nicht dadurch, dass du mit jemandem zusammen bist und jemanden hast, der dich liebt. Es kommt davon, dass du dich zuerst selbst liebst. Single sein ist nicht tragisch, es ist nicht traurig, es ist nicht unglücklich oder ein Rückschritt. Vielmehr ist es ein wichtiger Schritt auf der nächsten Ebene Ihrer Lebensreise. Zufriedenheit und Zufriedenheit als ein einziges Mädchen zu erreichen, ist millionenfach wichtiger, als den nächsten Kerl zu ergreifen, nur um ein Loch in deinem Leben zu füllen. Denn wenn der Kerl weg ist, wird es immer noch ein Loch geben. Ein selbstbewusstes und glückliches Single-Mädchen hat keine Löcher zu füllen, nur einen zusätzlichen Platz in ihrem Lebenskammer.
Um Glück als Single-Mädchen zu erreichen, müssen Sie sich da draußen begeben. Melden Sie sich für einige Salsa-Kurse an, besuchen Sie die lokale Kunstgruppe, gehen Sie auf einen Kochkurs. Mach etwas, um wieder mit dir in Kontakt zu kommen und was du gerne machst. All die traditionellen "Dating" -Dinge, wie zum Abendessen ausgehen, oder eine Show zu sehen, sollten Sie bequem für sich selbst tun. Vermische dich und unterhalte dich mit Freunden, so viel wie du kannst, aber tue es nicht als Mittel, jemanden zu finden. Tun Sie es, weil Sie in Ihrer eigenen Firma glücklich sind. Und wenn du so selbstbewusst bist, wird es jedem um dich herum zeigen.
Also vermeide den Valentinstag nicht, sondern mache stattdessen eine Veranstaltung. Dein Date bist du, dein Geliebter bist du und die Person, für die du das ganze Geld ausgeben wirst, bist du. Du bist ein glückliches Mädchen, und lass dich von niemandem anders erzählen.

Sienna Sinclaire ~ Naughty Sex & Dating-Trainer in Los Angeles

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Naughty Lifestyle Guide veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.