Skip to main content

Ich, Sorge ?! Natürlich tue ich das!

Wer nicht? Zeit, sich Sorgen zu machen.

Es ist natürlich, es ist menschlich und ein bisschen davon kann uns dabei helfen, wichtige Details im Blick zu behalten. Aber die meisten Menschen verbringen mehr als nur ein bisschen Zeit damit, sich über das Was-wäre-wenn-Sorgen Gedanken zu machen. Und nur weil es natürlich ist, bedeutet es nicht, dass es Ihnen die beste Erfahrung des Lebens gibt.

Sorge kann Sie davon abhalten, Risiken einzugehen, Sie in Ihrer Komfortzone zu halten und Sie nachts wach zu halten. Viele Menschen finden die Mehrheit der Gedanken, über die sie sich sorgen, niemals zustande kommen. Wenn Sorgen Sie Stress, verlorene Produktivität und wenig Energie verursachen, lesen Sie in diesem Blogpost "Sorgen, Sorgen, Sorgen" nach Tipps und Tools.