Skip to main content

Männer und Frauen Cheat Differently: 4 Gründe, warum Frauen Cheat

Während Männer Angelegenheiten sind in der Regel durch sexuelle Wünsche getrieben Frauen betrügen oft aus verschiedenen Gründen.

Vor vielen Jahren war es für eine Frau undenkbar, ihren Partner zu betrügen. In der heutigen Zeit ist dieses Verhalten jedoch immer häufiger geworden. Eine irreführende über den Unterschied zwischen Männern und Frauen ist, dass sie oft aus physikalischen Gründen zu betrügen, während die Frauen ihre Partner aus emotionalen Gründen betrügen.

Die Gründe, warum Frauen betrügen sind Einsamkeit, Rache, Langeweile, Vertrauensprobleme und Selbstwertgefühl, anstatt ein starkes körperliches Verlangen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Gründe, warum Frauen betrügen und versuchen, sie zu verstehen.

1. Einsamkeit ist einer der Hauptgründe, warum Frauen falsch liegen.

Obwohl es sich seltsam anhört, wenn sich eine Frau in einer Beziehung zu ihrem Partner einsam fühlt (wir beziehen uns auf jene Beziehungen, in denen sie sich emotional erfüllen), passiert so etwas tatsächlich oft.

Frauen, die in diese unbefriedigenden Beziehungen involviert sind, fühlen sich alleiniger als Frauen ohne Partner. Wenn eine Beziehung ihr nicht die Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdient hat, kann die Frau versuchen, Befriedigung zu suchen, um sich anderweitig in einer neuen Beziehung zu engagieren.

Ein Partner, der viel Zeit bei der Arbeit oder bei einem Hobby verbringt, reagiert vielleicht nicht darauf die Bedürfnisse der Frauen und verstärkt so ihr Gefühl der Einsamkeit. Dieses Gefühl reicht aus, um nach einem anderen Partner Ausschau zu halten und zu schummeln.

2. Rache ist ein Grund, warum man Frauen immer häufiger betrügt.

Die moderne Frau will nicht passiv bleiben und einen betrügerischen Partner akzeptieren. Wenn eine Frau bestätigt wird, dass ihr Partner untreu ist oder vermutet, dass er untreu ist, kann sie dies als Racheakt tun. Dies ist einer der schlimmsten Gründe für Rache.

Die Theorie "Zahn für Zahn und Auge um Auge" wurde tief in ihre Angelegenheit eingefügt und viele Frauen betrügen ihre Partner als Rechtfertigung für ihren Verrat. Frauen denken, dass ihre Abenteuer gerechtfertigt sind, weil sie betrogen wurden. Darüber hinaus können sie sich durch die Handlung ihres Partners emotional verletzt fühlen und einen Weg finden, ihn ebenfalls zu verletzen.

3. Langeweile ist ein weiterer sehr häufiger Grund.

Eine Beziehung in einem Stadium der Routine oder Atonie kann durch einen Mangel an Verlangen gekennzeichnet sein. Frauen fühlen kann, dass die Beziehung langweilig geworden ist, vorhersehbar und statt etwas zu tun den Wunsch, zurückzukehren, sie zu einer Angelegenheit, in der Hoffnung wieder erleben die Aufregung zurückgreifen können sie in den ersten Monaten ihrer Beziehung zu spüren.

Selbst wenn ein Affäre war eine vorübergehende Lösung für eine Frau wieder Freude zu fühlen, kann es zur Zerstörung der aktuellen Beziehung führen, und die Beziehung, die "hilft" es zu täuschen. Eine Affäre ist nicht nur deshalb aufregend, weil sie eine neue Person involviert, sondern auch wegen des Risikos, dauerhafte Beziehungen zugunsten eines Abenteuers zu verlieren.

4. Mangel an Selbstwertgefühl

Frauen fühlen sich vielleicht von ihrem Partner nicht genügend bewundert und könnten daher versucht sein zu schummeln, um ihre Attraktivität und Verführungskraft zu bestätigen. Wenn eine Beziehung einen Punkt der Stagnation erreicht, in denen keiner der Partner eine bewusste Anstrengung macht, um sicherzustellen, dass die Frau attraktiv fühlt, kann sie unsicher fühlen beginnen.

Diese Unsicherheit ihr außerhalb der Beziehung Affirmation aussehen lässt, zu einem geheimen Abenteuer führt. Um von anderen als attraktiv angesehen zu werden und fehlende Zuneigung von ihrem Partner zu kompensieren, brauchen Frauen jemand anderen, um ihr Selbstwertgefühl zu stärken.

Frauen mit hohem Selbstwertgefühl schaffen es, in einer Beziehung glücklich zu bleiben, Menschen mit geringem Selbstwertgefühl sind oft entschlossen zu schummeln.

Wie soll man in solchen Situationen reagieren?

Wenn sie sich betrogen fühlen, reagieren die Menschen anders. Einige Paare kommen über den Vorfall hinweg und bleiben für lange Zeit zusammen, wenn man bedenkt, dass es nur ein Unfall war, während andere Paare die betrogene Person nicht vergessen oder vergeben können.

Wenn jemand lieber in einer Beziehung bleibt, die nicht glaubt und nicht kann Sei dir seines Partners seiner Loyalität sicher, er fühlt sich schrecklich.

Wenn es unter den Partnern kein Vertrauen gibt, werden sich beide elend fühlen. Sie müssen eine Vereinbarung mit Ihrem Partner treffen, um nicht erneut betrogen zu werden, und stellen Sie sicher, dass Sie aus der Falle des Misstrauens herauskommen - extrem schwierig, dies zu erreichen, sobald Sie sich in einer Mischung aus Beziehungen und Täuschung befinden der Partner, der betrügt:

Gib die neue Beziehung auf. Du musst den Verlust vergessen, genauso wie die Gefühle, die du durch den verbotenen Sex erlebt hast. Sie können eine Beziehung mit Ihrem Partner nicht wiederherstellen und wiederherstellen, ohne die Affäre aufzugeben. Bitten Sie um Vergebung für die Wunde, die durch Ihre Affäre entstanden ist. Du hast sein Vertrauen zerstört und zerstört und er fühlt sich vielleicht wertlos. Zeige ihm, dass du dich in ihn einfühlst und wie du bedauerst, was passiert ist.

Hier sind einige andere Tipps, um deine Beziehungsprobleme zu lösen:

Versuche herauszufinden, warum du das tust. Ist es für eine Verletzung in der Kindheit, Angst vor dem Altern, Mangel an Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Partner?

  • Versuchen Sie zu verstehen, warum Sie hier sind, um das Risiko neuer Abenteuer zu verhindern.
  • Versuchen Sie, sein Vertrauen wiederzugewinnen Ehrlichkeit verbergen.
  • Sei offen, ehrlich und geduldig. Es wird Zeit brauchen, um die emotionalen Verletzungen des Partners wiederherzustellen.
  • Tipps für den betrogenen Partner:

Sie werden vergessen, aber Sie können vergeben - jedoch ist dies der einzige Weg, Ihre Beziehung / Ehe zu retten. Nach den Erklärungen, die Sie von der Person erhalten haben, die Sie betrogen hat, versuchen Sie zu verstehen, was passiert ist und warum Sie vergeben und vorwärts gehen müssen.

  • Bestrafen Sie sie nicht für immer. Du willst dein Leben mit ihr verbringen, damit du kein Leben voller Schuld und Wut leben kannst. Irgendwann müssen wir aufhören, Details darüber zu erfragen, was passiert ist und wie schlimm es war, da dies jede Chance auf Glück vergiftet und jemand anderes findet. Das interessante Konzept ist, dass Swinger nicht schummeln und eine niedrigere
  • Scheidungsrate haben als monogame Paare. Betrügen ist reichlich in monogamen Lebensstil. Wenn alles andere fehlschlägt, suchen Sie einen Partner, der Sie versteht und liebt.