Skip to main content

Beziehungsratgeber? Vermeiden Sie diese 5 Arten von Menschen zu fragen

Nur weil jeder etwas zu sagen hat Das bedeutet nicht, dass Sie immer zuhören sollten.

Menschen zu finden, die Sie über Beziehungen beraten können, ist wie Leute zu finden, die ein kostenloses Mittagessen wollen; Jeder hat etwas über die Liebe zu sagen. Einige dieser Ratschläge sind gut und sollten in Ihrem Unterbewusstsein zur Aufbewahrung abgelegt werden. Andere Ratschläge sind nicht so gut und sollten genauso gehandhabt werden, wie man einen Artikel für den National Enquirer nehmen würde - mit einem enormen Körnchen Salz.

Es ist nicht so, dass Leute etwas Schlechtes geben wollen Beratung zu Beziehungen. Der Rat ist eher schlecht, weil die Leute, die ihn geben, entweder nicht qualifiziert sind oder Hintergedanken haben. Mit dieser Aussage gibt es fünf Personen (oder Arten von Menschen), von denen Sie sich fernhalten sollten, wenn Sie Rat zu Beziehungen suchen.

1. Dr. Phil / Jerry Springer: Es ist wichtig, daran zu denken, dass Dr. Phil und Jerry Springer vor allem Entertainer sind; das ist ihr oberstes Ziel. Ja, Dr. Phil ist ein wirklicher Psychologe, aber er ist auch jemand, der sich um Ratings kümmert. Was Jerry Springer betrifft, wenn Sie seine Show als ein Modell des Beziehungsverhaltens betrachten, bellen Sie den falschen Baum so sehr an, dass Sie nicht einmal im richtigen Wald sind. Während diese Shows und diese Leute gelegentlich eine Perle der Weisheit bieten, erinnere dich daran, dass es Hollywood ist.

2. Deine nie verheiratete Tante: Eine andere Person, deren Beziehungsratschläge am besten zu vermeiden sind, ist deine nie verheiratete Tante. Menschen, die nie geheiratet haben, können nicht anders, als eine bestimmte Essenz der Bitterkeit zu beherbergen. Das soll nicht heißen, dass jede einzelne Person auf der Welt bitter ist, aber viele, die seit Jahren da sind und nie die ultimative Belohnung bekommen haben, sind wie professionelle Athleten, die nie eine Meisterschaft gewonnen haben: sie sind bitter wegen ihres fehlenden Rings.

3. Deine siebenfache verheiratete Tante
Auf der anderen Seite derer, die nie geheiratet haben, sind diejenigen, die ihren Ehepartner wechseln, wie die meisten Menschen den Wagen wechseln; Wenn ihr Ehemann zu viele Meilen bekommt, tauschen sie ihn gegen ein jüngeres Modell ein. Diese Leute können auch bitter sein, denn obwohl sie geheiratet haben, haben sie es nicht erfolgreich gemacht. Aber der größte Grund, ihren Rat für Beziehungen nicht zu suchen, hat damit zu tun, dass sie nicht wirklich wissen, wie sie eine Beziehung tatsächlich funktionieren lassen können.

4. Ihre Ex
Logik sagt uns, dass ein Ex einen aufschlussreichen Ratschlag haben kann, den Sie wirklich verwenden können. Sie kennen dich, sie wissen, was schief gelaufen ist, und sie wissen, was du hättest tun können, damit deine Beziehung funktioniert. Die Logik sagt uns das, aber das menschliche Verhalten sagt uns das Gegenteil. Wenn du und dein Ex wirklich befreundet bist (und nicht so tun, als ob du vor den Kindern stehst), wenn du keine Gefühle mehr füreinander hegst, dann könnte ein Ex tatsächlich dein Beziehungsguru sein. Aber wenn deine Ex überhaupt Gefühle für dich hat - sei es Liebe, Wut oder Hass -, können sie dich absichtlich sabotieren, anstatt dir zu helfen. Manchmal ist es einfach zu riskant.

5. Der Kommentar Abschnitte des Internets
Das Internet kann ein wunderbarer Ort für Ratschläge zu Beziehungen sein, aber es muss der richtige Bereich im Internet sein. Der Kommentar-Bereich von Web-Artikeln ist kein guter Ort, um sich über Liebe oder irgendetwas anderes beraten zu lassen. Diese Sektionen sind voller Köder, deren Hauptziel es ist, aus den Menschen herauszukommen. Sie tun dies durch rassistische, sexistische, homophobe und andere beleidigende Kommentare. Sie veranlassen die Menschen dazu, zwei Dinge zu tun - den Glauben an das glücklich Zukünftige zu verlieren und den Glauben an die Menschheit im Allgemeinen zu verlieren.

Um mehr über Beziehungen zu erfahren, klicken Sie hier.