Skip to main content

Neue Mutter will Sex nicht

Frage: Es ist ein Jahr her, seit ich mein Baby habe und ich habe nie Lust, Sex zu haben. Bin ich normal?

Antwort: Sehr normal. Ganz ehrlich, warum würdest du Lust haben, Sex zu haben? Alle Veränderungen an den Hormonen deines Körpers, die Erschöpfung und das Gefühl, überwältigt zu sein, sind in keiner Weise ein Aphrodisiakum.

Das heißt, die ersten zwei Jahre nach Baby-Paaren schaffen oft schlechte Sexualgewohnheiten, die für viele Jahre ein unglückliches Sexualleben ausmachen nach. Viele unnötige Kämpfe anzetteln.

Es ist wichtig, sich regelmäßig um Sex zu bemühen oder zumindest einen Raum für intime Intimität.

Drei einfache Dinge, an die man sich erinnern kann:
Sex hat es nicht Geschlechtsverkehr
Es gibt eine Menge Spaß Dinge, die Sie tun können - ein Bad oder Massage - wenn Geschlechtsverkehr ist derzeit eine Abschaltung.

Intimität außerhalb des Schlafzimmers
Stellen Sie sicher, liebevoll jeden Tag, wie es hält du fühlst dich verbunden. Küssen Sie sich als erstes am Morgen und vor dem Schlafengehen. Tue dein Bestes, um einander zu umarmen, so wie du dein neues kleines Baby umarmst.

Stelle sicher, dass dein Partner weiß, was du willst
Er ist kein Gedankenleser und wird sich freuen, deine Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, um in Stimmung zu kommen, erklären Sie im Detail, was Sie wollen. Je mehr er weiß, desto leichter wird es für ihn sein, deine Wünsche zu erfüllen.

Toller Sextipp
Wenn du dich bemühst, Intimität und Sex auf dem Radar zu halten, wird es mit der Zeit einfacher und besser .