Skip to main content

Obama hat Recht - "Konversionstherapien" sind so falsch! (Hier ist, warum)

# ThanksObama ... für REAL!

Dein Sohn ist schwul? Nein, er braucht nicht seinen Kopf untersucht oder seine Seele erlöst zu haben; Er ist einfach nur er selbst ... ein Mensch.

Ich habe versucht, eine Therapie zu machen ... es hat den Schwulen nicht weggenommen. Ich habe versucht religiöse Führung ... es hat den Schwulen nicht weggenommen. Schließlich habe ich versucht, auf meine Seele zu hören, und es hat funktioniert! Der Schwuler blieb, wie es sein sollte.

Ich bin heute so schwul wie ich, 51 Jahre alt, als ich an dem Tag, als ich aus dem Schoß in die Welt getreten bin.

Zugegeben, wie die meisten Leute Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich glaube, ich brauchte eine Therapie, um es herauszufinden.

Gott sei Dank, meine Eltern sind nicht in die Extreme der schwulen Konversionstherapie gegangen Anfang der 80er Jahre. Natürlich wurde es damals nicht genannt; Es wurde einfach "chaotisch, verwirrt, Zustand des Seins, der durchläuft, THERAPIE" bezeichnet.

Nun, es ist nicht passiert und es ist nicht . Es ist nur, wer wir sind - schwul, lesbisch, bisexuell und transgender. Keine Heilung nötig, um du selbst zu sein.

Richtig Mr. President?

Offenbar hat Präsident Obama heute die gleiche Wahrheit, die wir in der LGBT-Gemeinschaft seit Jahren kennen. Obamas neuer politischer Schachzug zeigt, dass er dieser Wahrheit gegenüber nicht blind ist. Deshalb fordert er das Ende von "Konversionstherapien". Alles Gute zum Häuptling!

Natürlich wird jetzt die Hölle ausbrechen, wenn dieser folgenschwere Stupser durch die engstirnigen Hallen des Capitol Hill geht, oder zumindest einige der weniger toleranten Geister.

Für diejenigen, die LGBT-Personen als Teufelsverachtung betrachten, den losen Faden, der den Stoff unserer Gemeinschaft zerreißt, lade ich Sie ein, sich in unsere Schuhe zu stecken.

Nein, ich bitte Sie nicht, so zu tun, als wären Sie schwul, lesbisch, bisexuell oder transgender. Ich bitte Sie auch nicht, für ein vollständiges Immersionserlebnis in gender-bend zu ziehen.

Was ich am dazu einlädt zu tun, ist folgendes:

  • An einem Punkt in der Geschichte haben Leute darüber nachgedacht als Linkshänder ein Fluch, ein böser Zauber, sogar eine Sünde gegen die Allmächtigen. Aber Gerald Ford, Bill Clinton, Judy Garland und Carol Burnett wurden alle für die Konversionstherapie angeworben, ebenso wie eine ganze Reihe anderer berühmter Leute, um sie von ihrer Linkshändigkeit zu befreien, mit der sie geboren wurden und die sie nie gewählt haben!
  • Haben wir nichts aus Auschwitz, dem Wahnsinn Hitlers und der Judenverfolgung gelernt, dass die Geburt auf diese Weise eine Rasse nicht beseitigt?
  • Werden wir wirklich zu den Tagen der Rassenungleichheit zurückkehren, wo die Farbe von die eigene Haut (mit der sie geboren wurden) bedeutete, dass sie Bürger zweiter Klasse waren?
  • Natürlich könnten wir wirklich radikal vorgehen und Konversionstherapie-Behandlungen in der Hoffnung auf die DNS ausarbeiten, die die Farbe der Haare und Augen vorschreibt. Wo würden Loreals und getönte Kontaktlinsenfirmen arbeitslos landen?
  • Und zuletzt wusste ich, dass es keine Gesprächstherapie gab, um kleine Leute zu heilen, damit sie "normal" werden können.

Ich weiß, du denkst, ich ' m Smoking Pot und hat eingeatmet. Diese Aussagen klingen für beide Seiten der Argumentation wahrscheinlich lächerlich.

Aber sind das wirklich noch absurdere Aussagen als die, die der kalifornisch und texanisch zugelassene Therapeut David Pickup angibt? Er behauptet, dass Schwulsein oft durch ernste emotionale Probleme oder sexuellen Missbrauch verursacht wird. "Ja wirklich?" Ich bitte um Unterschied.

Ich bin emotional stabil, obwohl ich sexuell missbraucht wurde.

Aber selbst als ich sexuell missbraucht wurde, interessierte ich mich schon als kleiner Junge für Männer; Das einzige, was ich bedauere, ist, dass mein Missbraucher mein sexuelles Erwachen nicht passieren ließ, wie es ein normaler Teenager erleben sollte ... als ich ein älterer Teenager oder Erwachsener war.

Als homosexueller Mann sollte mein Recht auf sexuelles Erwachen sein nur habe stattgefunden, als ich bereit war, NICHT als mein Täter es wünschte.

Noch einmal werde ich die Tatsache angeben: Ich war im Alter von 7 Jahren schwul wie ich im Alter von 51 Jahren.

In Bezug auf die Befürworter, die an die Bekehrung glauben Therapie ist eine Lösung für die Heilung der sexuellen Orientierung, hier ist, was ich sicher weiß - zumindest für mich und wahrscheinlich für die überwiegende Mehrheit der LGBT-Personen.

Was zwischen meinen Beinen ist, bestimmt mein biologisches Geschlecht. In meinem Fall ist es ein Penis. Vielen Dank, aber keine Konversationstherapie wird das für mich ändern. Ich bin ziemlich glücklich mit meinem Herrn Happy!

Meine Geschlechtsidentität, was ich in meinem Kopf über mich selbst wahrnehme, ist "männlich". Das sehe ich im Spiegel. Das ist für jeden anders, aber so sehen und sehen wir uns in unseren Köpfen.

Die Geschlechteridentität (Geist) und das biologische Geschlecht (zwischen den Beinen) stimmen größtenteils überein. Für unsere Transgender-Brüder und -Schwestern ist dies der Ort, an dem der -Spiegel, der Spiegel an der Wand , die schönsten Menschen von allen sind. Was sie im Spiegel sehen, ist eine ganz andere Manifestation in ihrem Geist, im Gegensatz zu ihrer physischen Manifestation.

Was meinen Geschlechtsausdruck betrifft - wie ich mich kleide, drücke mich mit meiner Stimme aus, körperlich - das ist ziemlich "männlich" " auch. Gelegentlich hämmern meine Hände, und du hörst, wie ich ein leicht weibisches, längliches guuuuuuurrrrlll ausspreche.

Aber ansonsten bin ich ganz männlich, obwohl ich die Faszination der Gesellschaft nicht bekomme mit Autorennen, Fußball und Basketball. Auch wenn diese Uniformen zu all den gutaussehenden Typen passen, muss ich sagen: guuuuuuurrrrlll .

Was natürlich zu dem letzten, was ich weiß, führt: Meine sexuelle Orientierung ist gegenüber Männern .

Ich bin sexuell, körperlich, emotional und von Männern angezogen! Ich weiß von dieser Attraktion, solange ich mich erinnern kann, und das hat nichts mit meinem Wunsch, mich zu verkleiden, oder meinen Jahren in den darstellenden Künsten zu tun. Und nein, ich habe nicht mit Barbie gespielt. (Okay, ich habe mit Barbies gespielt ... mit meinen Töchtern im Pool, wo wir fabelhafte Paradefloats aus Luftmatratzen und schwebenden Nudeln gemacht haben!) Doch nichts davon hat meine sexuelle Orientierung beeinflusst oder verändert . Ich bin einfach so geboren.

So geboren, wie unser Oberbefehlshaber mit dunklerer Haut und überdurchschnittlich großen Ohren geboren wurde. Keiner von denen verlangte, dass er sich einer Konversionstherapie unterzog, bevor er eine der höchsten Ämter im Land halten konnte.

Danke, Herr Prez, dass Sie sehen, glauben und verstehen, dass "auf diese Weise geboren" auf diese Weise geboren ist und dass jede Person auf dieser Erde das unveräußerliche Recht hat, einfach SELBST zu sein. Keine Konversationstherapie erforderlich, um irgendetwas zu reparieren!

Mit Dämonen kämpfen, dass LGBT deine Wahrheit ist, aber keinen Weg zu Frieden, Freude und Erfüllung findet, um einfach nur du zu sein? Lass uns chatten und sehen, wie wir dir helfen können, aus deinem Kleiderschrank von Just Be You zu kommen. Richten Sie heute eine kostenlose Beratung ein!

20 Prominente, die aus dem Schrank gerissen wurden

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder)

Michael Hollan
Blogger
Buzz
Lesen Sie später