Skip to main content

Ein kleiner Kommunikationstrick, der jeden Mann näher bringen kann, sofort

Es könnte sogar deine Beziehung retten.

Du hast alle Standard-Ratschläge gehört: Sagen Sie "Ich" -Aussagen. Sei nicht defensiv. Wiederhole die Worte, die dein Partner gesagt hat.

Dies sind einige der Dinge, die Menschen in grundlegenden Kommunikationsseminaren hören oder was sie in Artikeln lesen, die darüber sprechen, wie man kommuniziert. Das ist alles gut und gut, außer dass es etwas gibt, was jeder vor allem anderen tun muss, damit die Kommunikation effektiv sein kann.

Und hier ist es - lass deine Agenda fallen!

Was meine ich damit? Ich meine, hör auf zu versuchen, alles zu erreichen, wenn dein Partner kommuniziert. Neugierig werden, neugierig sein, daran interessiert sein, was die andere Person ausdrücken will.


VERWANDT: Dies ist der einzige Schlüssel zu effektiver, null streitender Kommunikation


Wenn Sie Ihre Agenda fallen lassen, werden Sie sich nicht verteidigen, zu beweisen, dass dein Partner falsch ist oder auf das, was er oder sie sagt, reagiert. Und das ist, weil Sie nicht versuchen, etwas zu erreichen. Sie haben Ihre Agenda fallen gelassen. Sie sind jetzt wirklich empfänglich für das, was Ihr Partner oder die andere Person wirklich erlebt und Ihnen vermitteln möchte.

Dies ist ein sehr entspannter Zustand. Es ist tatsächlich sehr gut für Ihre Gesundheit, in diesem Zustand häufiger zu sein. Dies ist der Geisteszustand, den Meditierende anstreben zu erfahren. Wenn du in diesem aufnahmebereiten Zustand bist, bist du "eins" mit dem, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst.

Ebenso, wenn du deine Aufmerksamkeit auf deinen Partner in diesem wundervollen, entspannten Zustand legst, bist du eins mit deinem Partner . Du versuchst nicht zu kontrollieren, wie dein Partner denkt oder fühlt oder wie du dich fühlst. Du lässt einfach alles so sein, wie es ist.


VERWANDTE: 101 kluge Wege, deine Beziehung zu verbessern Richtig diese Sekunde


Kein Zwingen; kein Drücken; nicht ziehen. Einfach da sein, interessiert und neugierig. (Ja, einige Wörter müssen wiederholt werden.)

Sie sind auf Ihren Partner eingestimmt. Dein Partner spürt das und es kann sie dazu bringen, mehr von dir zu empfangen, da Vertrauen geschaffen wird.

via GIPHY

Ich liebe den Ausdruck in den Gesichtern von Männern, wenn sie sehen, dass es weniger ist, weniger zu tun Starker positiver Effekt auf seinen Partner.

Hier war er und versuchte so sehr, ihr Problem zu lösen oder sie davon zu überzeugen, dass sie überreagiert und jetzt alles was er tun muss ist da zu sein und sie "zu bekommen" und sie wird von einem unglücklichen verwandelt , vielleicht sogar wütende Frau für jemanden, der weich wird; möglicherweise weinen und vielleicht sogar lächeln.

Ich sehe die gleichen positiven Erfahrungen bei Männern, wenn sie die Empfänglichkeit der Frauen spüren.

Dies ist der gleiche Geisteszustand wie in der Natur, wenn man die Landschaft betrachtet. Du versuchst nichts zu erreichen. Du bemerkst nur die Schönheit um dich herum.

Dieser Geisteszustand könnte den ganzen Tag über für Sekunden geübt werden. Dann, wenn die andere Person mit dir kommunizieren will, kannst du in dir denselben Geisteszustand hervorrufen.

Wenn du das tust, wird dein Partner deine Energie und Gegenwart spüren und spüren, dass sie bei ihm ist. Irgendwann wird es an der Reihe sein, auszudrücken, und Ihr Partner könnte sehr gut für Sie empfänglich sein, weil Sie ausgezeichnet zuhören.

Und das, mein lieber Leser, ist der Anfang einer großen Kommunikation.


VERBUNDEN: 17 Wege Um weniger zu bekämpfen und in Ihrer Ehe gesund zu kommunizieren


Todd Creager ist ein Experte für Beziehungen. Seit über 30 Jahren arbeitet er als Beziehungstherapeut, spezialisiert auf Ehe-, Sex- und Paarberatung.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf der Website von Todd Creager veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.