Skip to main content

Die einzige Möglichkeit zu wissen, ob Ihre Daddy Probleme Ihre Beziehungen ruinieren

Und was Sie tun können, um es zu stoppen!

Wir haben alle gehört, dass giftige Elternbeziehungen das tägliche Brot der Psychotherapie sind - dass die ungelösten Probleme, die wir mit unseren Eltern haben, kommen zurück zu uns mit Beziehungsproblemen verfolgen.

Aber gibt es eine Wahrheit?

In unserem neuesten Expert-Video hat Melanie Gorman, Senior VP von YourTango Experts, eine Gruppe unserer großen Namensexperten gefragt, ob wir wirklich spielen unsere ungelösten Probleme (alias "Daddy Issues") mit unseren Eltern in unseren Beziehungen, oder wenn das nur der Stoff von TV-Talkshows ist.

Sie können ihre vollständigen Kommentare im obigen Video sehen, aber unser Team von Liebes- und Beziehungsexperten - Noreen Ehrlich, John Gray und Katherin Scott - alle waren sich einig, dass, obwohl es in der Die Idee, dass wir unsere ungelösten Probleme in unseren Beziehungen leben, das heißt nicht, dass wir verloren sind.

Dort ist etwas, was wir dagegen tun können.

via GIPHY

Von einem jungen Im Alter stellen wir eine Form her, wie Beziehungen aus der Beziehung unserer Eltern funktionieren sollen.

Wir lernen, wie ein Ehemann und eine Ehefrau einander behandeln und wie sie zusammen sind, und wir verinnerlichen es als die Form, mit der wir es versuchen finden unsere eigenen Beziehungen.

Wenn wir also unglücklicherweise mit einem armen Vaterbeispiel aufwachsen - ob abwesend, missbräuchlich oder einfach nur ein schreckliches Vorbild -, prägt er die Art und Weise, wie wir Männer sehen und wie wir glauben, dass eine Beziehung sein sollte .

Und wenn wir Männer finden, die ähnliche Eigenschaften wie unser Vater haben, wenn wir miteinander ausgehen, wollen wir alles tun, um ihre Liebe zu verdienen, genauso wie wir uns nach der Liebe unseres Vaters sehnen.

via GIPHY

Das Problem ist, dass "Daddy Issues" nicht nur nur auf ungelöste Probleme anwenden, die Sie mit Ihrem Vater haben, sondern mit Ihren beiden Eltern.

E Wenn dein Vater der Missbrauchende war, dann war es deine Mutter, die dir beibrachte, wie man damit umgeht.

Wir neigen dazu, in den schlechten Beziehungen zu bleiben und bei den Typen zu bleiben, von denen wir wissen, dass es nie klappen wird es ist sicher und vertraut.

Schließlich ist der Teufel, den du kennst, besser als der, den du nicht richtig findest?

FALSCH!

Der erste Schritt, um deine Daddy-Probleme zu überwinden, ist zu erkennen, wann es dich betrifft Beziehungen.

Frage dich, ob du immer wieder den gleichen Typ anziehst, nur um zu merken, dass es nie funktioniert.

Findest du diese Männer superschnell und sofort an sie gebunden?

Wenn das so ist, haben Sie wahrscheinlich so ungelöste Daddy-Probleme.

Aber verzweifeln Sie nicht, denn es gibt einen einfachen Weg, den Zyklus zu durchbrechen, wenn Sie mutig genug sind, es zu tun (TIPP: Sie sind es!).

Riskiere das Risiko.

Das nächste Mal, wenn der gleiche Typ zu dir kommt, um dich zu fragen, sag nein!

Gib dem Typen, der dich erschreckt, weil er so anders ist.

Der einzige Weg br Der Zyklus ist, sich Weckruf zu geben, und es gibt keinen Grund, warum das Sehen (und das Einsteigen) einer normalen, gesunden Beziehung nicht der Weckruf sein kann, den Sie brauchen.

Und vergessen Sie nicht sag dir selbst: "Mir geht es gut. Ich bin genug. Ich bin niemals allein. Und ich bin es wert. "

Wenn Sie Hilfe benötigen, um Probleme mit Ihren Eltern zu lösen, aus einer giftigen Beziehung oder anderen Beziehungsproblemen herauszukommen, besuchen Sie bitte die Webseiten unserer Experten und kontaktieren Sie direkt Noreen, John und Katherin. Sie sind hier um zu helfen.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Später lesen