Skip to main content

QUIZ: Bist du & dein Liebhaber verbunden?

Sind Sie und Ihr Partner wirklich verbinden, Seele zu Seele? Machen Sie das Quiz, um es herauszufinden!

Beantworten Sie jede Frage spontan und ehrlich. Dann summiere deine Punktzahl, um zu sehen, ob du und dein Liebhaber auf der gleichen Wellenlänge surfen oder Denial River hinunter laufen.

1. Wenn Ihr Partner anruft, müssen Sie:
a. Oft bekomme ich das Gefühl, dass der Anruf vorher kommt.
b. Spüre, wie er oder sie sich fühlt, dann versuche herauszufinden, ob das so ist.
c. Erkenne, dass du für eine Weile nicht einmal an ihn gedacht hast.

2. Wenn Ihr Partner s Leben ein Spiegel von Ihnen wäre, was würde es am meisten reflektieren:
a. Ihre Lebensstile, Geschmäcker und die Aktivitäten, die Sie am meisten genießen.
b. Ihre Vorstellungen von Ehe und Familie.
c. Die Dinge, die du lernen möchtest und die Art, wie du wachsen willst.

3. Bevor du deine Liebe siehst, ahnst du am häufigsten, ob er / sie ist / wird:
a. Lächelnd und gelassen.
b. Emotional veränderbar.
c. Abgelenkt und fern.

4. Stellen Sie sich vor, Ihr Partner ist genau die Luft geworden, die den Raum um Sie herum jetzt füllt. Schließen Sie Ihre Augen und nehmen Sie einen langen, tiefen Atemzug - Füllen Sie sich mit dieser liebevollen Luft von den Zehenspitzen bis zum Kopf. In welchem ​​Teil von dir fühlst du seine Energie am meisten:

a. Dein Kopf.
b. Dein Herz.
c. Irgendwo südlich der Grenze.

5. Es gibt Momente, in denen Ihr Partner Sie ausschaltet, während Sie mit sprechen. Wenn das passiert, ist Ihre erste Antwort, dass Sie:
a. Gereizt werden, dass er oder sie nicht verlobt bleiben kann.
b. Empfinde, dass er oder sie müde oder abgelenkt sein und die Konversation fallen lassen muss.
c. Fragen Sie, was in seiner oder ihrer Meinung ist.

6. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, dass Ihr Partner eine Weltkarte ist. Wie viel hast du entdeckt:
a. Es gibt noch große, unerforschte Orte.
b. Genug, um die Lage des Landes zu kennen.
c. Jeder Weg ist genommen worden, und die Welt beginnt ein wenig flach zu sein.

7. Wenn dein Partner deine Machtkampf-Knöpfe drückt, musst du zuerst:
a. Reagiere mit einem oberen und einem rechten Haken.
b. Schau hinein, um herauszufinden, warum du dich verletzlich und defensiv fühlst.
c. Fahren Sie herunter und geben Sie die stille Behandlung.

8. Denk darüber nach, wie die beiden miteinander reden, wie viel du teilst und was du fühlst. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, dass Ihr Selbstausdruck ein Fluss ist, der aus Ihnen heraus und zu Ihrem Partner fließt. Fühle es ganz und ehrlich. Fühlst du dich:
a. Eine starke Strömung, die sich ungehindert fließen lässt.
b. Ein plätschernder Bach, der sich beim Abfließen durch die Kurven windet?
c. Beschäftigt, einen Damm zu bauen, um sich zurückzuhalten?

9. Wenn Sie eine Meinungsverschiedenheit haben, ob es ' s niedrige Energie oder laut ist, tun Sie:
a. Versuchen Sie, Ihre Sichtweise zu verschieben?
b. Beruhige dich und werde der Friedensstifter?
c. Gehen Sie zurück, um eine neue Perspektive für beide Positionen zu erstellen?

10. Schließen Sie Ihre Augen, wenn Sie darüber nachdenken, wohin Ihre Beziehung geht. Konzentriere dich für einige Momente auf deine gemeinsame Zukunft. Stellen Sie sich vor, Sie sehen eine Tür, die zu dieser Zukunft führt. Wo siehst du es:
a. Rechts von Ihnen?
b. Direkt vor Ihnen?
c. Links von dir?

11. Wenn einer von Ihnen plötzlich die Pläne in letzter Minute ändern möchte, ist der andere normalerweise:
a. Weigert sich, mitzufahren.
b. Gibt grünes Licht, verbringt aber die Nacht mit Rot.
c. Betrachtet die neue Agenda mit Enthusiasmus.

12. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, dass es eine Lichtschnur gibt, die Sie beide verbindet. Welche Farbe hat es:
a. Blau.
b. Gelb.
c. Rot.

Scoring
1. a-1 b-2 c-0 2. a-1 b-0 c-2 3. a-2 b-1 c-0
4. a-1 b-2 c-0 5. a-0 b-1 c-2 6. a-2 b-1 c-0
7. a-0 b-2 c-1 8. a-1 b-2 c-0 9. a-0 b-1 c-2
10. a-2 b-1 c-0 11. a-0 b-1 c-2 12. a-2 b-1 c-0

16 Punkte oder mehr: Lovers & Psychic Sidekicks!
Ihr beide seid so miteinander verbunden, dass es einen Schnitt braucht, um euch aus der Aura des anderen zu befreien. Sie haben vielleicht nicht erkannt, dass Ihre Intuition Ihre Intimität erhöht hat, weil Sie solche Etiketten möglicherweise nicht verwenden. Es ist jedoch klar, dass Sie beide eine größere Bedeutung im Leben wissen möchten und dass Sie erwarten, sie in sich selbst und in einander zu finden.

Während Sie nicht auf Autopilot durchleben, haben Sie kultiviert Gefühl der Leichtigkeit in Ihrem Ausdruck und Kommunikation miteinander. Diese Leichtigkeit ist ein Zeichen der Freiheit, die du hast, deinem Geist eine Stimme ohne Tadel oder Angst vor Spott zu geben. Also, vertraue weiter und vertraue einander. Wenn du deine Einstellung zu Entdeckungen und Spontaneität nährst, wird dein Leben wie eine Schatzsuche aussehen und du wirst jeden Tag eine ganz neue Welt finden.

7-15 Punkte: Intuitiver Raum zum Wachsen
Obwohl du kann sich oft stark verbunden fühlen, es gibt noch viel mehr, was Sie beide tun können, um eine stärkere Verbindung zwischen Ihnen zu schaffen. Wir neigen alle dazu, in Gewohnheiten zu verfallen, die zu Trägheit führen können. Und wenn Sie das in Ihrer Beziehung sehen, müssen Sie diese alten Gewohnheiten aus neuen Blickwinkeln betrachten. Neue Sichtweisen helfen dabei, die Perspektive des intuitiven Geistes zu stimulieren.

Sie können auch damit beginnen, eine neue, alltägliche Gewohnheit aufzubauen, intuitiv und emotional durch einen kleinen Prozess zu verbinden, den ich "Tuning In and Turn On" nenne. Einmal am Tag, wenn Sie beide getrennt sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Augen zu schließen und sich aufeinander abzustimmen. (Es ist nicht notwendig, dies zu einer bestimmten Zeit zu tun.) Atme tief durch und lass dich beginnen, die Gefühle, die Energie, die körperlichen Empfindungen und sogar alle Bilder oder Symbole, die dir in diesem Moment in den Sinn kommen könnten, zu spüren. Notieren Sie, wann Sie dies getan haben und was Sie wahrgenommen haben. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu teilen, was Sie erlebt haben. Pass auf, dass du dich nicht als "falsch" ansiehst. wenn deine Wahrnehmungen nicht exakt mit den Erfahrungen deines Partners übereinstimmen. Einige der Bilder, die Sie wahrgenommen haben, können sich auf eine spätere Zeit beziehen; also pass auf es auf. Suche nach Gefühlen und baue dein Vertrauen in diese Gefühle. Wenn du dich immer wieder öffnest, um deinen Partner aus dieser Perspektive zu kennen, wirst du beginnen, den anderen und deine Beziehung auf eine neue Weise zu sehen. Schließlich, wenn Sie diesen Prozess jeden Tag machen, werden Sie anfangen, Ihr intuitives Radar auch in anderen Bereichen Ihres Lebens einzuschalten. Einblick, Verständnis und ein neues Vertrauen in alle Ihre Entscheidungen sind in der Nähe!

6 Punkte oder weniger: fehlt der Link
Mit diesem Ergebnis könnten Sie auf einigen Ebenen verbinden, aber es gibt Hindernisse auf Ihrer Art und Weise. In der Tat können Sie einige Muster aufrecht erhalten, die negativer als hilfreich sein könnten. Sie könnten sich aus Angst vor dem Alleinsein beruhigen. Oder vielleicht verfolgst du ein Streichholz, das einst dein Feuer entzündet hat, aber jetzt dich verbrennen könnte. Hast du deine eigene intuitive Stimme über diese Beziehung zum Schweigen gebracht? Überlegen Sie, was Sie motiviert, darin zu bleiben. Sei ehrlich. Ist er oder sie wirklich eine verwandte Seele oder eher ein Hindernis für deine?