Skip to main content

Road Trip Hell

Warum enden Roadtrips mit Ihrem Mann immer in Argumenten? Warum werden Sie durch den einfachen Akt, mit Ihrem Ehemann irgendwohin zu fahren, so verschärft?

Sie rauchen. Ihr Mann besteht darauf, die Klimaanlage in der Höhe zu haben, ganz zu schweigen davon, dass Sie frieren, und der Radiosender strahlt Rock'n'Roll aus, ganz zu schweigen von Ihren Trommelfellen. Du wiederholst ein leises "Ich werde mich nicht davon abhalten lassen, eine gute Zeit zu haben", aber schließlich endet deine Geduld. Du sprichst mit "Willst du dieses verdammte Ding umdrehen?" Dein verwirrter Ehemann wendet sich an dich und brüllt: "Was ?!" "Ich hasse das!" du schreist zurück. "Was?" er ruft. Sie schlagen das Radio aus, schlagen die Klimaanlage herunter und er sagt: "Was ist Ihr Problem? Zu dieser Zeit des Monats." Oh Junge, falsches zu sagen. Du bist weg und rennst, ausgewachsener Kampfclub. Was passierte mit dieser schönen Zeit, die Sie haben sollten?

Es starb an mangelnder Planung. Du weißt, dass dein Mann unterschiedliche Vorlieben hat, wenn es um Temperatur, Dezibel und Musik geht. Was ist zu tun? Nimm zwei Autos? Nein, erhalte einen Sinn für Humor über deine Unterschiede und handle mit ihnen aus.

Wenn du die Reise planst, plane auch die Fahrbedingungen. Vielleicht fährt er eine Stunde, und du fährst eine Stunde, und wer fährt, kann die Temperatur und alles andere kontrollieren. Vielleicht findest du ein fröhliches Medium heraus und nimmst ein paar CDs mit, die du beide genießt.

Fünfzehn Minuten Planung können dir viele Stunden des Streites ersparen - und eine miserable Fahrt.

Mehr unter www.wonderfulmanwonderfulyou.com/blog.