Skip to main content

Sexy DIY: Die 3 besten Masturbationstechniken, um sich zu befreien OFF

Wer braucht schon einen Mann?

Masturbieren sollte immer sei eine lustige und angenehme Erfahrung, die in einer körperbetäubenden, zitternden Güte endet. Deshalb möchte ich dir diese vier unglaublichen Techniken geben, wie du masturbieren kannst, um dich zum Orgasmus zu bringen.

Einige dieser Techniken mögen für dich ein wenig auf der wilden Seite sein, aber ich hoffe wirklich, dass du sie wenigstens einmal ausprobieren wirst . Aber bevor Sie diese Masturbations-Techniken ausprobieren, sollten Sie die Stimmung für Sinnlichkeit anregen, indem Sie Ihre Sinne stimulieren.

Zuerst müssen Sie einen schönen Duft für Ihr Zimmer wählen, von Parfums bis hin zu Deodorants oder Weihrauch. Die Entscheidung liegt letztendlich bei Ihnen. Sie müssen dann die Beleuchtung im Raum einrichten. Vielleicht bevorzugen Sie, dass es sehr dunkel ist, oder Sie möchten, dass die Lichter nur leicht gedimmt werden, um am besten zu sein.

Als nächstes essen oder trinken Sie ein Aphrodisiakum. Knabbern Sie an dunkler Schokolade, nippen Sie an Champagner oder beissen Sie in ein paar saftige Erdbeeren - alles, was Ihre Geschmacksnerven verführt. Drehen Sie die Musik hoch, um das Erlebnis zu bereichern, egal ob jazzige Melodien oder ein leiser Instrumentalsoundtrack. Was immer du wählst, braucht dich, um dich zu entspannen.

Schließlich - und am wichtigsten - musst du über die Berührung nachdenken und was du gut auf deiner Haut fühlst, außer deinen eigenen Händen. (Denken Sie: ein seidig glattes Nachthemd). Das letzte, was Sie tun müssen, ist darüber nachzudenken, welche Positionen am besten für das Masturbieren funktionieren. Auf dem Rücken liegend ist die offensichtliche Wahl, aber es gibt Hunderte von anderen.

Hier sind drei Techniken, um Masturbation zum besten aller Zeiten zu machen.

1. Die "Barely There" -Technik

Dies ist bei weitem die einfachste Technik und alles im Handumdrehen. Um sich einzurichten, müssen Sie sich auf den Rücken legen und es sich bequem machen. Du wirst mit nur einem Finger masturbieren. Anstatt sich nur zu berühren und zu reiben, machen Sie nur den geringsten Kontakt mit Ihren Genitalien. Es sollte eine federähnliche Berührung sein, indem man den Finger von Seite zu Seite oder von oben nach unten bewegt.

Das Interessante an dieser Technik ist, dass sie unglaublich ähnlich ist, sich zu ärgern. Du wirst definitiv Gefallen daran finden, aber du wirst bemerken, dass du dir niemals genug Vergnügen gibst, dich über den Rand zu schubsen. In vielerlei Hinsicht solltest du diese Masturbationstechnik als etwas ähnlich dem Vorspiel für eine Person ansehen.

Du kannst das auch einbauen, wenn du deinem Mann auch einen Blowjob verpasst. Verwenden Sie nur einen kleinen Druck, um es zu verlängern und es besonders befriedigend zu machen.

2. Die "Round and Around" -Technik

Die runde und runde Technik ist großartig, um sich selbst zu erregen und letztendlich Ihren Orgasmus kraftvoller zu machen, wenn Sie schließlich einen Höhepunkt erreichen. Das ist so etwas wie ein Vorspiel für die Selbstbefriedigung - Hänseleien und Selbstbefriedigung.

Wie Sie anhand des Namens vermuten können, konzentrieren Sie sich auf Ihre empfindlicheren Bereiche. Dies sind Orte wie deine Brüste und inneren Oberschenkel. Da jedoch jeder Körper anders ist, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Hals oder die Innenseite Ihrer Ellbogen besonders empfindlich auf Berührung reagieren.

Nach 20 Minuten ist es Zeit, Ihre Hände in Ihre erogeneren Bereiche zu bewegen. Immer noch necken, härten die Berührung, um Ihre Nippel und Brüste zu streicheln. Tantalisieren Sie sich selbst für das, was als nächstes passieren wird.

3. Die "Auf eine Show stellen " Technik

Diese letzte Masturbations-Technik ist eine sowohl für Ihre Partnerin als auch für Ihre eigene. Du weißt wahrscheinlich schon, dass Leute hauptsächlich durch visuelle Signale angesprochen werden, also warum nicht diese Tatsache zu deinem Vorteil nutzen und eine Show für deinen Mann veranstalten?

Der einfachste Weg dazu ist während des Vorspiels. Frag ihn, ob er eine Demonstration von dem haben möchte, was dir am meisten Spaß macht. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass er nein sagt. Jetzt, nur weil du eine Show machst, bedeutet das nicht unbedingt, dass du dramatisch sein musst. Habe nicht das Gefühl, dass du beim Masturbieren vor dir dreckig reden oder sogar stöhnen und stöhnen musst.

Konzentriere dich einfach auf das Genießen. Vertraue uns, wenn wir sagen, dass es genug ist, um ihn verrückt zu machen, und es wird ihm genau das beibringen, was du genießt.

...

Wenn du ein paar mächtige Oralsex-Tipps und -Techniken lernen möchtest, könnte dich das interessieren dieses intensive Tutorial-Video ansehen. Klicken Sie hier, um es jetzt zu sehen.

10 Prominente, die es lieben, über Masturbation zu prahlen

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Sony Bilder Michael Hollan Blogger Buzz Lesen Sie später