Skip to main content

Sollten Sie Sex mit Ihrem Ex haben?

Da sind Sie, sitzen Samstagabend alleine, essen Doritos und beobachten alte Wiederholungen von Seinfeld, die Sie schon sieben Mal gesehen haben. Es wäre nicht so schlimm, außer dass du einen Juckreiz hast - ein sexuelles Jucken, das - kratzen muss.

Du fängst an, durch den Rolodex deines Gehirns zu blättern und erkennst, dass es am Horizont keine wirklichen Aussichten gibt. Große Zeitverlierergefühle beginnen in jede Pore zu sickern. Panik entsteht.

Ihre Gedanken wandern zurück zu dem Geschlecht, das Sie mit Ihrem letzten Partner hatten. Anstatt sich an all die Gründe zu erinnern, die du gebrochen hast, fängst du an, dich in deinem schönen, gemütlichen Bett über ihren weichen, warmen Körper zu bekümmern.

Ohne nachzudenken, hebst du den Hörer ab. Sie Antworten. Sie versuchen, etwas Smalltalk zu machen, aber es ist nutzlos. Sie bitten sie, zu einem "Drink" zu kommen. Ihr beide wisst, dass dies der Code für "Lasst uns heute Abend mindestens dreimal Sex haben" bedeutet.

Ihre Beine sind rau von Zuckungen, wenn sie endlich ankommen. In einem irrsinnigen Schleier, um sich gegenseitig die Kleider vom Leib zu reißen, wird kaum oder gar nicht über Konsequenzen nachgedacht. Dein Juckreiz wird zerkratzt ... hoffentlich werden sie als zusätzlicher Bonus überschlafen.

Sex mit einer Ex: Eine gute Idee, um deine sexuellen Säfte während der Übergangszeit fließen zu lassen, oder ein böser Fehler, der dich für eine Weile durcheinander bringt längere Zeit? Da jede Trennung anders ist, könnte eine Analyse deinen Herzschmerz ersparen, wenn deine Libido dein Gehirn übernimmt.

Erstens, du bist kein Freak, weil du Sex mit genau der Person haben willst, die du Tage (vielleicht Wochen) verbracht hast alles nach der Trennung aus der Form gebogen werden. Sex kann die Sorgen, den Schmerz und die Panik kurzfristig lähmen. Es ist praktisch und halbzuverlässig.

Auch deine Beziehung ist fest etabliert, also existiert die ganze Präambel des Kennenlernens und der Seltsamkeit, sich nackt zu sehen, nicht. Dein Ex ist (hoffentlich) sauber von irgendwelchen Geschlechtskrankheiten. Sie könnten auch viel miteinander durchgemacht haben und auf einer bestimmten Ebene können sie nur Sie verstehen.

Sehen wir uns nun die andere Seite dieser Gleichung an. Mach dir nichts vor. So sehr du glauben willst, dass Sex einfach nur Sex ist und nicht mehr, der Akt des Sex ist eine tickende Bombe mit vielen Emotionen, die darauf warten loszugehen.

Zähle die Zeit, die seit deiner Trennung vergangen ist. Je frischer die Trennung, desto stärker werden sowohl Ihre positiven als auch Ihre wütenden Gefühle für diese Person. Umgekehrt, je länger Ihre Beziehung beendet ist, desto größer ist die Chance, dass diese schlafenden Emotionen wieder zum Leben erweckt werden.

Machen Sie sich in diesem verwirrten Moment klar. Das Bedürfnis nach Sex kann eine clevere Deckung für das Bedürfnis nach einer emotionalen Wiederverbindung mit einem anderen Menschen sein.

Wenn das Geschlecht gut ist (d. H. Tiefe emotionale Verbindung), magst du dich wundern, warum du dich überhaupt aufgelöst hast. Aufgrund dieser verwirrten Emotionen ist es einfach, mit dem Spiel "Komm her / gehe weg" anzufangen, und das Weitermachen kann viel länger als nötig dauern.

Als nächstes ist es in Ordnung mit der Hardcore-Realität deiner Situation. Bevor Sie Sex haben, sind Sie bereit, sichere Sexualpraktiken wiederherzustellen? Oder verleugnest du es, dass dein Partner nicht hinter deinem Rücken rumläuft?

Bist du nach deinem Sex bereit, wenn dein Ex anfängt, die Eigenschaften zu zeigen, mit denen du dich von Anfang an aufgehalten hast? Wisse, dass du dich wahrscheinlich leer und unerfüllt fühlen wirst, weil du, nachdem sie gegangen sind, wieder partnerlos sein wirst.

Was ist, wenn sie dich nie zurückrufen und beschämt bemerkst du, dass du einfach ihr Beuteruf für den Abend warst? Apropos, bist du mental darauf vorbereitet, wenn dein Ex dir sagt, dass sie zu ihrem nächsten Partner gegangen sind?

Wenn du mit all dem in Ordnung bist, dann mach weiter mit deinem Sex. Wenn nicht, nehmen Sie eine lange kalte Dusche oder schlagen Sie auf einen Keuschheitsgürtel, wenn Sie fühlen, dass Ihre Entschlossenheit dünn wird. Tu, was immer nötig ist, um dich daran zu hindern, sie anzurufen.

Eine großartige Sache, die aus dem Sex mit einem Ex kommt, ist die wertvolle Lektion, die wir gelernt haben. Letztendlich lohnt es sich nicht, den Drang zu opfern, Selbstwert zu opfern - ja, auch wenn der Sex erstaunlich ist.

Samantha Jones, die berüchtigte Figur aus "Sex and the City", drückte es am besten aus: "Sex mit einem Ex kann deprimierend sein. Wenn es gut ist, kannst du es nicht mehr bekommen, wenn es schlecht ist, hast du nur Sex mit einem Ex gehabt. "