Skip to main content

EINFACHE TIPPS, EINE GUTE BEZIEHUNG ZU DEINEM EX

So pflegen Sie eine Arbeitsbeziehung mit Ihrem Ex und warum ist es wichtig

& quot; Warum & & quot; Sie können fragen, "soll ich eine gute Beziehung zu meinem Ex pflegen?" Wir trennen uns. Wir mögen uns nicht. In der Tat bin ich so wütend, dass ich mir nicht einmal ein "gut" denken kann. Beziehung. Wie sieht das denn aus? "
Hier ist der Grund: Wenn Sie ein Kind zusammen haben, werden Sie sich für immer sehen und obwohl es heute schwer vorstellbar ist, können Sie eines Tages auch Enkelkinder haben. Denken Sie daran, dass die Qualität Ihrer langfristigen Beziehung nach der Scheidung direkte Auswirkungen auf die psychische Gesundheit Ihrer Kinder hat. Die Beziehung der Erwachsenen wurde verändert, aber sie ist nicht wirklich vorbei.
Tom Cruise und Katie Holmes zum Beispiel schienen Suri's Wohlergehen bei ihrer Scheidung in den Vordergrund zu stellen. Es gab keine öffentliche Schlammschlacht. Suri's Leben schien wie gewohnt erhalten zu bleiben und ihr Dad bekam genügend Zugang, wie die Presse berichtete. Von Tom oder Katie wurde sehr wenig außerhalb eines intimen Kreises gesagt, ungeachtet dessen, was sie während dieser Zeit gefühlt haben müssen.
In einer längeren Ehe oder Beziehung haben Sie vielleicht enge Beziehungen zu Mitgliedern Ihres Ex-Partners aufgebaut Familie. Diese Bindungen werden gebrochen, wenn Sie und Ihr Ex nicht in der Lage sind, eine anständige Beziehung aufrechtzuerhalten. Es wird zu schwierig sein, Sie beide später im selben Raum zu haben, so dass Sie von wichtigen Ereignissen wie Feiertagen, Hochzeiten oder Abschlussfeiern ausgeschlossen bleiben.
Wenn Feindseligkeit herrscht, zwingt die Feindseligkeit Freunde dazu Partei ergreifen. Trennende und scheidende Menschen beschuldigen oft ihre Familie oder Freunde, sich auf die eine oder andere Person auszurichten, aber oft wird die Ausrichtung durch das Verhalten des Paares beeinflusst oder geschaffen.
WIE GIBT ES EINE GUTE BEZIEHUNG MIT EINEM EX-LOOK?
A Eine gute Beziehung nach der Scheidung ist herzlich, geschäftlich und formell. Eine nützliche Beziehung entwickelt sich zu einem nicht argumentativen und nicht-intimen Status. Freuden werden ausgetauscht wie mit jemandem, mit dem Sie arbeiten. Es werden Versprechen über finanzielle Vereinbarungen und über den Austausch von Informationen und Zeit mit den Kindern gehalten. Das Wohlergehen der Kinder hat Priorität. Freunde und Familienmitglieder werden nicht zwischen Ihnen manipuliert. Kinder sind in der Lage, Beziehungen zu denen zu pflegen, die sie lieben.
VERBESSERUNG DER BEZIEHUNG
& bull; Der wichtigste Tipp für die Aufrechterhaltung einer anständigen Beziehung mit Ihrem Ex ist zu wissen, dass es möglich ist, für Ihre Kinder, Ihre Familie und Freunde.
& bull; Nutzen Sie Ihre Energie und Kreativität, um Ihr eigenes Leben und das Leben Ihrer Kinder zu verbessern, anstatt zu versuchen, das Verhalten eines anderen Erwachsenen zu verwalten. Wenn Sie ihn vorher nicht ändern konnten, haben Sie jetzt viel weniger Einfluss und Gelegenheit.
& bull; Führen Sie mit gutem Beispiel voran und überwachen Sie Ihr eigenes Verhalten. Sagen Sie Ja und seien Sie so freundlich wie möglich, wenn Sie an der Reihe sind. Was herumgeht, kommt herum.
& bull; Sag so wenig wie möglich zu anderen über deine Ex. Es wird später weniger Schaden verursachen.
& bull; Wenn Leute außerhalb deines direkten Kreises nach deiner Ex oder deiner Scheidung fragen, sag etwas Minimales wie "Wir haben versucht, es zum Laufen zu bringen, aber wir konnten nicht. Wir sind zu weit auseinander gekommen und leider sind wir zu dieser Entscheidung gekommen. & Rdquo; Es ist anstrengend, darüber hinweg zu gehen und dient nur wenig dazu. Ändern Sie das Thema, indem Sie nach dem Job, den Kindern oder Aktivitäten dieser Person fragen. Die Distraktion funktioniert überraschend gut. Menschen, andere als enge Familie und ein oder zwei Freunde, brauchen keine Details.
&Stier; Wende die Kinder nicht gegen ihre anderen Eltern. Sie brauchen beide von Ihnen und Sie brauchen manchmal die Zusammenarbeit Ihrer Co-Eltern.
& bull; Kinder haben eine völlig andere Scheidungserfahrung als ihre Eltern. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie wissen, wie die Scheidung für Ihre Kinder war. Fragen Sie sie nach ihren Erfahrungen und wenn Sie etwas tun können, um die Dinge einfacher zu machen.
& bull; Es braucht Zeit, um sich von einer Scheidung zu erholen - aber Sie werden darüber hinwegkommen, wenn Sie bereit sind, das Gefühl der Ungerechtigkeit und die Konzentration auf Ihren Ex endlich loszulassen. Erschaffe stattdessen dein eigenes befriedigendes Leben.