Skip to main content

Der einfache Weg, deine jugendliche Tochter davon abzuhalten, dich zu hassen

Wenn sie die Teenagerjahre erreicht, ist es Zeit, deine Erziehungsstrategie zu überdenken.

Meine Tochter hört nicht zu und sie weigert sich Mach es auf meine Art und Weise, auch wenn ihr Weg keinen Sinn ergibt.

Ich bin sicher, dass du das von deinen Freundinnen, Rosie O'Donnells Herausforderung mit ihrer 18-jährigen, oder sogar deiner eigenen Elternerfahrung weißt. Irgendwann verwandelt sich deine Tochter von deiner verehrenden Prinzessin zu deinem jugendlichen Gegner. Um die Herausforderungen mit deinem Tweens / Teen-Möchtegern-Erwachsenen zu bewältigen, musst du die Erziehungsstile wechseln.

Hier ist etwas Interessantes und hilft dir dabei, deine Elternschaft zu verändern - hast du jemals bemerkt, dass es eine Autoritätsperson gibt, die deine Teenie-Tochter WIRD beachten? Es ist ihr Trainer. Warum? Weil eine Trainerin momentan ein Interesse an ihrem Wachstum hat. Da der Trainer nicht im Spiel ist, können sie Ihrer Tochter nur die Werkzeuge geben, um sich zu übertreffen.

Befolgen Sie diese Coaching-Schritte, um zu lernen, wie Sie Ihren Erziehungsstil neu marken und Ihre jugendliche Tochter aufhorchen lassen:

1. Erstellen Sie einen Plan

Dies ist entscheidend, um eine vertiefte Beziehung zu ihr aufzubauen. Hoffentlich hast du an diesem Punkt ihr Werkzeug gegeben, um unabhängig zu sein und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Sie beobachtet dich und hat die Art von unabhängiger Frau modelliert, die du bist und wie du mit deinem Geschäft umgehst.

Die Erstellung dieses Plans gibt klare Anweisungen darüber, was für eine junge Frau akzeptabel ist und was nicht. Sie müssen die Art von Frau besprechen, die sie sein möchte, wenn sie ins Erwachsenenalter eintritt - es wird Ihnen helfen, eine Rolle in ihrer eigenen Entwicklung zu spielen und es wird Ihnen erlauben, ein Dokument zu haben, auf das Sie sich beziehen können, wenn sie es vergisst. Denken Sie daran, auch wenn Ihre Tochter weiß, was zu tun ist, wird sie immer noch Fehler machen - und das ist in Ordnung.

2. Lass sie es auf ihre Weise tun

Deine Tochter wird niemals als junge Frau wachsen, wenn du ihr keine Chance gibst. Gib ihr die Verantwortung für etwas und lass sie es dann auf ihre Art tun. Wenn du am Spielfeldrand stehst, spürst du vielleicht zuerst Angst und Angst, aber du wirst bald lernen, Freude in dem Moment zu haben, und du wirst die Aufregung mit ihr fühlen, wenn ihre Entscheidungen nach Plan verlaufen.

3. Wissen, wann man sich neu gruppieren soll

Viele Male können Sie sich selbst verprügeln, wenn Sie das Ergebnis der Handlungen Ihres Kindes sehen. Es ist nicht wegen des Endergebnisses, sondern weil du dir selbst sagst: "Wenn ich nur etwas getan hätte."

Während eines Spiels können Trainer spüren, wenn ihr Team Probleme hat, also liegt es an ihnen, hineinzuspringen , rufen Sie eine Zeitüberschreitung auf und gruppieren Sie sich neu. Als ein Team, das immer noch lernt und entwickelt, werden sie sich nie aus dem Spiel nehmen, weil man ihnen beigebracht hat, an Wettkämpfen teilzunehmen. Es ist der gleiche Weg, wenn es um deine Tochter geht. Sie mag sich überwältigt, frustriert und wütend fühlen, aber sie wird weitermachen (oder vielleicht sogar aufgeben), weil sie Ihnen gefallen will. Es ist deine Aufgabe, die Zeit auszurufen. Sie können das tun, indem Sie ihre Routine ändern, oder sogar eine Pause machen, um eine zufällige Mutter / Tochter-Exkursion zu machen. Das Ziel hier ist, ihr etwas Luft zum Atmen zu geben und sie auf ihrem Weg zu coachen.

Wenn ihr gemeinsam auf eure Ziele hinarbeitet, werdet ihr beide zum selben Team gehören und einige der Frustrationen ihrer Teenagerjahre verringern. Mit diesen Änderungen an Ihrer Herangehensweise werden Sie sehen, wie sich Ihre Beziehung zu Ihrer Tochter festigt und sie lernt, sich auf Sie zu verlassen, um die Unterstützung zu erhalten, die sie braucht.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich mit Ihrer Tochter zu verbinden Sohn für diese Angelegenheit, senden Sie mir eine E-Mail an [email protected] für meine kostenlosen Tipps, wie Sie Ihr Kind zum Erfolg führen können.

13 Dinge über Erziehung, die Sie durch Überraschung bringen wird

Klicken Sie zur Ansicht (13 Bilder) Natalie Blais Mitwirkende Familie Lesen Sie später