Skip to main content

Singles '10 am häufigsten gestellte Fragen und Antworten:

1. Ich habe solche Angst, ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Was kann ich tun?

Angst ist ein unglaublich häufiges Problem für Singles. Es gibt viele Gründe, die Singles haben, um die Datierung zu vermeiden oder sogar anzufangen. Wenig ist furchterregender, als unser verletzlichstes Selbst einer neuen Person zu riskieren. Und je älter wir werden, desto gruseliger kann es sein, mit lebenslangen Beulen und Prellungen, sowohl physisch als auch emotional. Vergangenheit tut weh, ein alternder Körper, und vielleicht Jahre, seit du erfolgreich datiert hast - wenn du es jemals getan hast - wirklich im Weg.

Das Beherrschen dreier Fähigkeiten wird dir helfen: 1. Ein attraktives Ziel setzen, 2. In Scheiben schneiden und würfeln der Prozess und 3. Erlernen einiger Angstmanagementtechniken.

1. Setzen Sie sich ein attraktives Ziel Wenn Sie eine Reise machen würden, würden Sie Ihr Ziel bereits kennen, bevor Sie von zu Hause weggefahren sind. Wie kannst du wissen, wo du enden wirst, wenn du dich nicht entscheidest, bevor du anfängst? Machen Sie sich so klar wie möglich über die Art von Beziehung, die Sie suchen und die ideale Person, um die Rolle des Partners zu erfüllen. Denk an das Leben, das du in fünf oder zehn Jahren mit diesem Partner haben willst. Wie sieht es aus? Wo wohnen Sie? Wie sind deine Tage? Je realer du es machen kannst, desto besser. Dann schreibe einen oder zwei Absätze, in denen du detailliert beschreibst, wo deine Partnersuche enden soll.

2. Schneiden und Würfeln des Prozesses Beginnen Sie dann damit, die Aufgaben zu erledigen, die Sie tun müssen, um klein genug zu arbeiten, damit Sie sofort eine Aufgabe erledigen können. Vielleicht dauert es nur ein oder zwei Minuten, um diese Aufgabe zu erfüllen, und Sie können es tun, ohne wirklich darüber nachzudenken. Vielleicht dauert es fünf oder zehn Minuten, aber es ist etwas, das Sie ohne allzu große Schwierigkeiten - oder Angst - in Ihren Tag stecken können. Wie klein auch immer Sie die Aufgaben aufteilen müssen, um sie auf eine Größe zu bringen, die Sie tatsächlich übernehmen und durchführen können: Wen kümmert es? Was auch immer notwendig ist. Schon ein Millimeter wird Sie begeistern. Genug Millimeter, die gestapelt sind, werden dich schließlich dorthin bringen, wo du hin willst.

3. Ein paar Angst-Management-Techniken lernen Zuletzt musst du einige Fähigkeiten entwickeln, um mit deinen Ängsten und Ängsten umzugehen. Beginnen Sie mit der Überwachung Ihrer Angststufe mit einer Skala von 0 bis 10, wobei 0 absolut entspannt und ruhig ist und 10 die totale Panik ist. Bewerten Sie jetzt, jetzt.

Lesen Sie weiter ...

Mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • Neuer Partner? Was Sie beachten sollten, bevor Sie Sex haben
  • Der beste Sex-Tipp auf YourTango
  • Dirty Talk: Wie man schmutzige ohne Gefühl verwirrt
  • 1
  • 2
  • nächste
  • letzte

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.