Skip to main content

Social Media Showdown: Bloom Against Biebs Fortsetzung

Wie haben Social Media dein Liebesleben beeinflusst?

Der jüngste Streit zwischen Orlando Bloom und Justin Bieber im Cipriani Restaurant in Ibiza, Spanien, war verblüffend, seit sie gekommen sind aus zwei sehr unterschiedlichen Prominentenkreisen. Nachdem Bieber Bloom einige höhnische Bemerkungen gemacht hatte, reagierte Bloom mit einigen erfolglosen Schlägen auf die Biebs. Woher kommen diese Verspottungen?

Wenn wir genauer hinschauen, zeigt das nur, dass Tinsel Town nicht so groß ist. Lass es uns mit dem 411 für dich brechen. Alles begann im Jahr 2012, als Bieber auf der Victoria's Secret Fashion Show auftrat. Gerüchte, dass Bieber und Orlando Blooms damalige Frau, Victoria's Secret Model Miranda Kerr, nach der Show angeschlossen hatten. Jetzt haben wir im April dieses Jahres, Selena Gomez, mit Bloom aufgeschlossen; tatsächlich infiltrierte sie sogar ein Foto von ihnen.

War das ein Auge für eine Art Schlägerei? Nur ein paar Stunden nachdem Bloom die Schläge geworfen hatte, postete Biebs und löschte sofort ein Foto von Miranda Kerr. Als dieses Foto erschien, posten die Biebs ein Bild von dem, was von Bloom zu sein scheint, mit Tränen in den Augen von einem früheren Red-Carpet-Event - eindeutig ein Stoß nach seinen erfolglosen Schlägen von früher.

Wir alle wissen, dass Social Media hat wurde in unser Leben eingebaut, ob wir es mögen oder nicht, und es hat Auswirkungen auf unser Leben. Man kann nicht einmal einen Instagram-, Twitter- oder Facebook-Account haben, aber dein Freund kann ein Foto mit dir posten oder deinen Namen in einem Status erwähnen und plötzlich wissen Menschen auf der ganzen Welt, was du getan hast, wo du warst und vielleicht sogar was du gesagt hast.

Beziehungen sind schon schwierig, aber macht es die sozialen Medien nicht noch schwieriger? Dinge, die in sozialen Medien gepostet werden, können Gerüchte auslösen; es kann die Wahrheit nehmen und damit laufen, oder es kann manchmal die verletzende Wahrheit auslassen. Diese Schlägerei zwischen Bloom und den Biebs war nur eine nette kleine Erinnerung daran, wie die Prominenz der sozialen Medien in unsere Beziehungen und Leben eingedrungen ist.

Andere Konfliktsituationen können aus sozialen Medien entstehen, wie zum Beispiel bald zu früh, um es zu schaffen. Facebook offiziellen "über Ihren Beziehungsstatus mit dem Kerl oder Gal, die Sie sehen? Würde es dir Angst machen, zu schreiben, dass du "in einer Beziehung" bist? Frauen sind mehr als Männer ein bisschen besessen davon, Dinge der Welt bekannt zu machen, wie Dinge "Facebook offiziell" zu machen, aber was Frauen wirklich tun sollten, ist einen Schritt zurückzutreten und Dinge durch weniger reaktiv und reflektierender zu denken. Macht etwas auf Facebook etwas wahrer oder nährt du dich von deiner eigenen Unsicherheit?
Wir als Gesellschaft können diesen sozialen Medienbefall nicht vermeiden. In der Tat ist es nicht alles schlecht. Wir teilen unsere glücklichsten Momente im Leben oder sogar kleinere Leben Triumphe wie das Posten eines Vorher-Nachher-Bildes des Verlierens von 10 Pfund, neue Engagements, den Kauf eines neuen Hauses oder sogar Videos von der Nacht Ihres Mädchens aus dem anderen Wochenende. Also danke Bloom und Biebs für die Erinnerung an die Macht der sozialen Medien über Beziehungen.