Skip to main content

Entschuldigung, Männer. Mit diesem einen Wort online ist eine komplette Abschaltung

Leute, ihr müsst wirklich den Kopf rein lassen das Spiel! Der erste Schritt ist, dieses Wort zu STOPPEN.

Leute, du bringst es mit deiner Beziehung mit Frauen.

Lass mich dir ein Bild malen: Ich bin ein Mädchen. Ich trinke leise meinen Wein in einer örtlichen Kneipe. Ich bin nicht besonders darauf aus, einen Typen dort zu treffen, aber wenn ein guter zufällig gerade kommt ... warum nicht?

Und da bist du. Du trägst ein kariertes Hemd und ordentlich gepresste Khakis mit Eisenlinien, die vorne und hinten noch deutlich zu sehen sind. Du gehst zu meiner Seite der Bar und siehst mich direkt an, "Hi!"

Das ist es ... nur, "Hi."

Ich denke, du kannst meinen nächsten Zug erraten. Ich winke dich weg wie eine irritierende Fliege und arbeite weiter an meinem Wein. Sie versuchen es erneut, "Hi". Ich nicke und schaue weg. Immerhin hat meine Mutter mich dazu erzogen, immer höflich zu sein und völlig zu ignorieren, dass es anders wäre. Aber alles andere als ein Nicken kann zu weiteren Interaktionen führen, deshalb halte ich meine Gesten auf ein Minimum, wenn ich höre: "Hallo, bist du da?"

Das war's. Es ist mir egal, dass ich nur fünf Schlucke meiner Lieblings-Côtes du Rhône genommen habe. Ich bin da draußen. das ist qualvoll.

Scheint weit hergeholt, oder? Ich meine, welcher Typ ist so verrückt, wie man eine Frau anzieht? Wer würde versuchen, ein Mädchen an der Bar mit einem eintönigen "Hi" zu treffen? Warum also, für die Liebe zu allem, was heilig ist, würdest du es online machen?

Komm schon Leute, du kannst es besser machen. Ich weiß du kannst.

Ich sehe einige von euch bei der Arbeit in Bars und Lounges; Sie beginnen tatsächlich eine Konversation. Was lässt dich denken, dass ein Mädchen, das du magst, auf Facebook, Match.com oder einer anderen Social-Media-Seite auf einen lahmen "Hi" antwortet?

Einige von euch gehen weiter und folgen dem "Hallo" mit einem sehr Ausführlich "Wie geht es dir?" Zu Ihrer Information: Das ist noch ärgerlicher. Es ist kein Gespräch, das wir führen können oder wollen, denn ehrlich gesagt, es ist kein Gespräch. Die Online "Hallo" und "Wie geht es dir" sind Online-Äquivalente von ... nun, Grunts. Das sind bloße Laute, die nichts bedeuten. Sie sind nicht förderlich für ein Gespräch, geschweige denn für eine persönliche Verbindung.

Schauen Sie sich dieses Beispiel (von Facebook) an:

Sie sehen, was ich meine? Könnten wir noch abstoßender erscheinen?

Leute, in Wirklichkeit ist das Leben online wirklich einfach und es gibt nur eine Regel: Sagen oder zeigen Sie nichts online, was Sie nicht persönlich sagen oder zeigen würden. Einfach.

Vielleicht ist Ihr Grund für das einfache "Hallo" der Gedanke, dass sie auf Ihr Profil klickt und entscheidet, ob sie Sie mag oder nicht. Wenn das der Fall ist, könnte es nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Genau wie im echten Leben kann man bei der Anfahrt wie George Clooney aussehen. Aber wenn Sie bei der Landung eine Frau mit einem einfachen "Hi" präsentieren, scheitern Sie an der Skala des Interessentests.

Was ist die Alternative, fragen Sie? Schließlich sind Online-Einführungen genau das - online und unpersönlich. Es ist schwieriger, deine außergewöhnliche Persönlichkeit durchscheinen zu lassen, oder? Falsch.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie sich online mit einer Frau in Verbindung setzen können, ohne das Risiko einzugehen, dass Sie Sie blockiert, entweder weil sie zu Tränen gelang oder in Stücke verängstigt ist:

1. Lies ihr Profil. Was sind ihre Interessen und Hobbys? Fang damit an. Zum Beispiel: "Ich sehe, dass Sie zu einer Reihe von Leseclubs in Boston gehören. Gibt es eine besondere, die Sie für historische Fiktion empfehlen können?" Diese Eröffnung hebt nicht nur die Tatsache hervor, dass ihr beide etwas gemeinsam habt, sondern auch eine Frage, die sie dazu zwingt, zu antworten, weil es etwas ist, an dem sie interessiert ist.

2. Ist sie eine Reisende? Perfekt. Lass sie wissen, dass du es auch bist. Fragen Sie wie oben in einem Beispiel nach einer Empfehlung. Frauen lieben es zu teilen, besonders wenn es etwas ist, das sie lieben und / oder interessieren. Zum Beispiel: "Ich sehe, dass du gerade aus Peru zurückgekommen bist. Ich wollte immer Machu Picchu sehen. In welcher Stadt würdest du empfehlen, dass ich für den einfachsten Zugang bleibe?"

3. Haustiere. Lass mich Haustiere wiederholen! Frauen lieben ihre Haustiere. Wenn es ein Foto von Muffy in ihrem Profil gibt, zögere nicht, ein Foto von Fido in deine Nachricht aufzunehmen. Zum Beispiel: "Ich habe ein Foto von deinem schönen Hund gesehen. Ich musste dieses Foto von meinem pelzigen Kumpel Fido teilen. Er ist mein bester Freund seit ich ihn vor fünf Jahren gerettet habe und ich konnte mir kein Leben ohne ihn vorstellen. Ich konnte nicht Bemühe dich nicht, wie sehr er aussieht wie deine Muffy. War sie auch eine Rettung oder hast du sie von einem Züchter bekommen? " Stellen Sie wiederum eine Frage, die so überzeugend ist, dass sie tatsächlich antworten möchte. Randnotiz: Die Diskussion über ihre wertvollen Haustiere ist für Frauen immer zwingend.

Die Wahrheit ist, es gibt so viele Beispiele wie es Frauen gibt. Um es funktionieren zu lassen, müssen Sie nur ein bisschen härter arbeiten, um eine Öffnung zu jedem zu finden. Entschuldigung, meine Herren; ein "Hallo" passt nicht für alle.

38 Geheimnisse für eine glückliche Beziehung

Zum Ansehen klicken (38 Bilder) Foto: weheartit Alex Alexander Blogger Liebe Lesen Sie später