Skip to main content

Hör auf dich zu beschweren! 5 Familienurlaub Probleme zu überwinden, STAT

Denkst du, deine Familie nervt? Vielleicht ist es Zeit, dass DU über dich selbst hinwegkommst.

Sei vorsichtig, was du dieses Jahr zum Thanksgiving-Tisch bringst. Karma ist eine kraftvolle "Rückkehr zum Sender" Energie. Wie soll ich wissen? Weil ich gerade ein paar Tage vor Thanksgiving dieses Jahr mit meiner Familie ein Urlaubsdrama begann. Ja, wie in nur ein paar Tagen!

Mein Partner und ich planen, die Wärme von Südkalifornien zu verlassen, um den Urlaub mit meiner Mom und Pops in Idaho zu verbringen. Aber wenn es um die Besonderheiten dieses Thanksgiving-Essens ging, begann das Kopf-Butting.

Siehst du, alles war gut, bis sie die Pläne für das Thanksgiving-Dinner (die nie mit uns besprochen wurden) bekannt gaben. Ich nahm richtig an, dass wir, da wir nur zu viert waren (keine Kinder oder Ex-Frau, diese Reise), zu einem Thanksgiving-Buffet zum Abendessen gingen.

Ich hatte teilweise Recht. Wir waren ausgegangen; nicht an ein Buffet, sondern an ein verzehrtes Abendessen mit nur zwei Hauptgerichten, ob es nun geht oder nicht.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass ich die Zutaten um meine Taille straffen muss; jedoch, Ich bin immer noch der kleine Junge, der es liebt, in einen durch die Türkei hervorgerufenen komatösen Zustand zu schlüpfen . Weißt Du, was ich meine? Es gibt nichts wie einen vollen Bauch der Türkei, Füllung, Kartoffelbrei, Yamswurzel, grüne Wackelpudding, 99 Cent "Hitze und essen" Brötchen, und natürlich Kürbis und Pekannuss-Kuchen zu einem südlichen Jungen Essen und Speichel tropfnass Traum zu bringen Leben.

Ich war in äußerster Erschütterung über den Gedanken, ein erbärmliches Ein-Platten-Wunder an Thanksgiving zu erleben.

Um das Ganze abzurunden, verlangte das schicke Restaurant mit dem Killer-Seeblick zusätzliche 20 Dollar für Vorspeisen und Suppe oder Salat. Ich begann mich zu fragen, ob der kalte Idaho-Winter meine Eltern dazu gebracht hatte, ihre Meinung zu verlieren. $ 60 pro Person für drei Gänge ist ein langer Weg von den nächtlichen Hamburger-Überraschungs-Dinners, an die ich mich als Kind gewöhnt habe.

Ach, blitzte meine innere schwule Diva, Lemonodd Pop an die Oberfläche und fing an, meine Mommie Liebste zu wählen, um etwas Buffetsinn in sie zu sprechen. Mama mag Lemonodd Pop nicht (natürlich weiß sie nicht, mit wem sie spricht - sie nimmt einfach an, es ist ihr weniger als netter schwuler Sohn, der "wie alle Schwulen" ausflippt).

Das Gespräch war warmherzig, bis es eisig unhöflich wurde. Ich kam mit Mom nicht voran.

Ich schnappte mir ein Glas Wein (versucht, die ganze Flasche hinunterzulaufen) und schnaufte und paffte meinen Partner an. Ich spuckte meine Verachtung über die Konfrontation mit Mutter aus und stellte fest, dass er mir gerade einpacken wollte, wenn ich ihn nicht packte.

Also, nachdem ich 15 Minuten lang über "die Demütigung von allem ", beschloss ich, Luft zu holen und eine E-Mail an die Mama-Matriarchin unserer Familie zu senden und diese" Konversation "erneut zu versuchen.

Würdevoll, ohne mit beiden Fingern zu zeigen, erklärte ich eloquent, dass wir die Pläne gefunden hatten Übermaß (aka teuer). Statt dessen schlug ich vor, ein Abendessen in der Art der Pilger zu genießen, aber zog diesen Vorschlag schnell zurück, aus Angst, meinen eigenen wilden Truthahn in den Hügeln von Idaho mit Dads Gewehr jagen zu müssen. Der Gedanke daran war einfach zu viel für Lemonodd Pop, meinen Partner und mich selbst.

Zufrieden, dass ich meinen Frieden gesagt hatte, beendete ich die Flasche Wein und watschelte ins Bett.

Aber wie ich In einen Schlummer gefallen, schlug mich ein Gedanke auf den Kopf und sagte mir, ich solle "die Einstellung fallen lassen und etwas Dankbarkeit bekommen."

Heiliger Truthahn und Füllung mit allen Fixins! Ich erkannte, dass ich selbstsüchtig war und nur an mich selbst dachte und nicht dankbar für das war, was sich nördlich der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada noch entfalten sollte. Hatte ich kein Wort gehört, das Oprah vor zwei Wochen auf ihrer "Life You Want" -Tour gesagt hatte? Dankbarkeit, Dankbarkeit, Dankbarkeit werden dir mehr Fülle bringen als Haltung, Einstellung, Einstellung, die du je haben wirst.

In dem Moment, als meine weintrunkenen Augen am nächsten Morgen erwachten, stolperte ich zu meinem Macbook Pro und stieß schnell einen Jungen aus. Bin ich ein undankbarer Sohn E-Mail an Momma. Natürlich habe ich noch keine Antwort von Mumsie auf eine meiner E-Mails erhalten; aber hey, jetzt habe ich Futter für einen Artikel, der die Kommunikationsversuche und Schwierigkeiten zwischen einem schwulen Sohn und seiner Mutter analysiert.

Du erwartest wahrscheinlich, dass ich jetzt auf den Dankbarkeits-Zug aufstehe, aber das brauche ich nicht TU das. Google Danksagung und Dankbarkeit, und Ihre Platten werden mit großen Ratschlägen zu dem Thema übergelaufen.

Stattdessen fordere ich Sie heraus, die Haltung, die Sie wahrscheinlich werfen um diese Ferienzeit zu werfen.

Lassen Sie die Einstellung über:

  1. Fahrt . Wenigstens kannst du reisen, im Gegensatz zu dem Obdachlosen, der an der Ecke festhält, um nach Wärme und Essen zu suchen.
  2. Du musst mit deinen Geschwistern reiben, die dich einfach nicht verstehen. Denken Sie daran, dass jemand sie auch nicht bekommt.
  3. Springen von einem Familienessen zum nächsten , nur um im Stammbaum zu bleiben. Zumindest hast du einen Stammbaum, ob oder ob nicht, wo Federn noch zerzaust werden können.
  4. Jeder konzentriert sich auf Fußball, Black Friday, und wer hat dieses Jahr an der Kochfront übertroffen? Denken Sie daran, dass diese Dinge Teil der Familie sind, wer sie sind. Lass es gehen.
  5. Nicht zu den bevorstehenden Ferienpartys aus Verpflichtung gehen wollen. Werde die, die dir wirklich nicht so viel bedeuten, gnädig ablehnen. Aber andererseits, sei froh, dass dich jemand so will, dass er dich überhaupt erst einladen kann.

Schon los? Ich schlage vor, dass Sie die Einstellung fallen lassen und etwas Dankbarkeit zeigen.

Es kann etwas Stolz nehmen, zuzugeben, dass Mom nicht von ihrem Rocker abweicht, oder dass andere Verwandte nicht falsch liegen, weil sie nicht wie Sie sind. Lass die Leute sein, wer sie sind. Dadurch erhalten sie die volle Erlaubnis, dasselbe für Sie zu tun. Was du magst ist nicht wichtiger als was sie wollen. (Wetten, dass du das jetzt nicht hören wolltest?)

Wenn du das zweite Stück Kürbis- oder Pekannusskuchen mit Schlagsahne richtig genießen willst, beachte dies : Veränderung Ihre Einstellung und fragen Sie sich, "Wie kann ich in Dankbarkeit sein, und liebe die Funktionsstörung, die mein Thanksgiving-Urlaub ist, mit meiner Familie oder Freunden?"

Boozy Donut Becher Kuchen in weniger als 2 Minuten (Du bist Willkommen!)

Zum Ansehen klicken (6 Bilder) Brooke Lark Blogger Selbst Später lesen