Skip to main content

Hör auf, das Vergleichsspiel zu spielen!

Tun Sie sich selbst (und Ihrer Beziehung) einen Gefallen und hören Sie auf zu vergleichen.

Einer der "beliebtesten Denkspiele, die so viele von uns spielen, sind auch das Spiel, das Zerstörung und Schmerz verursacht. Dies ist das Spiel, das niemand gewinnt.

Es heißt ...

Das Vergleichsspiel.

Du kannst es auch spielen.

Vergleichst du dich mit anderen?

Siehst du auf einer Party aus? um bei den anderen Männern oder Frauen herum und beurteilen, wie attraktiv / dünn / fit / muskulös / erfolgreich du mit ihnen verglichen wirst? Das kann deine Nacht machen oder brechen!

Denkst du an die Ex-Erfahrungen deines Partners und denkst darüber nach, wie du glaubst, dass du dich mit ihnen messen kannst? Ob Leistung im Bett, Aussehen, wie viel Geld Sie verdienen oder wie tief Sie Ihren Partner lieben, Sie verbringen möglicherweise viel Zeit damit, herauszufinden, wie Sie sich gegen die früheren Liebschaften Ihres Partners stapeln.

Vergleichen Sie Ihren Partner mit anderen?

Ordnen Sie das Verhalten und die Worte Ihres gegenwärtigen Partners gegen Ihre Erinnerungen an die Ihrer Ex an, um zu sehen, wie ähnlich oder anders sie sind? Wenn dein Partner etwas sagt, das dich an deinen Ex erinnert, der dich betrogen hat, könnte es sich wie ein vollendete Tatsache anfühlen, dass diese Beziehung genau so verdammt verloren ist!

Gratulierst du dich dazu, endlich einen zu wählen Toller Partner im Vergleich zu wie gemein / egozentrisch / lügen / betrügen / dumpf / leidenschaftslos (oder andere Adjektive) dein Ex war? Das kann sich im Moment gut anfühlen und es ist in Ordnung, dein Wachstum zu bemerken.

Aber dieser fortgesetzte Fokus wird dich mit einem Fuß in der Vergangenheit festhalten, was es wirklich schwierig macht, deine Beziehung im Jetzt voll zu vertiefen.

Das Vergleichsspiel kann häufig oder gelegentlich vorkommen. Es kann sich um eine beliebige Anzahl von Persönlichkeits- oder Leistungsattributen handeln. Sie könnten sich selbst (oder Ihren Partner) für den "Gewinner" halten. oder "Verlierer."

Dennoch ist die Angewohnheit, dich selbst oder deinen Partner mit anderen zu vergleichen, einer, der Ärger in deiner Beziehung verursacht, Eifersucht auslöst und entflammt und dein Vertrauen und Selbstwert untergraben wird.

Jeder . Single. Zeit.

Selbst wenn Sie sich selbst in irgendeiner Weise als besser beurteilen als andere, werden Sie wahrscheinlich Angst davor haben, diesen Vorteil zu behalten. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr derzeitiger Partner der Beste ist, den Sie je hatten, könnten Sie sich so darauf konzentrieren, wie er oder sie nicht Ihr Ex ist. Sie werden es verpassen, sich im Hier und Jetzt zu verbinden.

Es ist natürlich, nach externen Indikatoren zu suchen, wie Sie im Leben vorgehen. Die meisten von uns wachsen mit dem Gefühl auf, wie wir "rangieren". mit unseren Kollegen. Der Vergleich einer aktuellen Erfahrung mit der Vergangenheit bietet einen Referenzrahmen, der in gewisser Weise hilfreich sein kann.

Aber während es natürlich und normal ist, das Vergleichsspiel zu spielen, ist es nicht sinnvoll, Zeit oder Energie dafür zu verwenden.

Erinnere dich daran, dass du auswählen kannst, worauf du dich konzentrieren und üben wirst.

Je mehr du das gefährliche Vergleichsspiel übst, desto mehr hängt dein Selbstwertgefühl oder deine Wertschätzung für deine Beziehung davon ab, wie du dich vergleichst.

Es ist ein schwaches und wackliges Fundament für Selbstachtung und eine gesunde, glückliche Beziehung.

  • Unterbrich dein Vergleichsspiel.

Wenn du Zeit mit dem Vergleichsspiel verbringst (auch wenn es nicht viel Zeit zu sein scheint) zu dir), sei dir bewusst, was du tust, und unterbreche dich selbst. Das ist ungefähr so, als ob man ein Kleinkind anhält, bevor er oder sie den heißen Herd auf dem Herd berührt.

Sieh, was in deinem Kopf vorgeht und brich dich in die Irre. Die Unterbrechung können Sie buchstäblich sagen zu sich selbst, STOP! Es könnte sein, dass du lachst und denkst: "Da gehe ich hin und vergleiche es noch einmal."

Die Unterbrechung könnte auch körperliche Bewegung beinhalten. Manche Menschen finden es hilfreich, ihre Körper buchstäblich zu bewegen. Steh auf von deinem Stuhl. Tritt nach draußen, um deinen Kopf frei zu bekommen. Setzen Sie etwas Musik auf. Tu, was immer nötig ist, um den Schwung des Vergleichsspiels aufzuhalten.

Was immer du tun kannst, um innezuhalten und dir die Möglichkeit zu geben, eine Entscheidung darüber zu treffen, auf was du dich weiterhin konzentrierst, desto mehr Kontrolle über dein eigenes Glück und deine Erfüllung du wirst sein.

  • Höre auf die Notwendigkeit hinter dem Spiel.

Werde nach der Unterbrechung neugierig. Versuchen Sie zu verstehen, was Sie dazu bringt, sich selbst (oder Ihren Partner) mit anderen zu vergleichen. Schauen Sie hinter das Spiel und finden Sie heraus, was Sie gerade brauchen.

Dies könnte bedeuten, dass Sie sich wichtig, besonders oder wertvoll fühlen müssen - für Sie selbst und / oder für Ihren Partner. Es könnte bedeuten, dass etwas an deiner Beziehung fehlt. Wenn ja, was ist das?

Je mehr Sie herausfinden können, was Sie in diesem Moment brauchen, ohne Schuld zu haben oder in einer Geschichte stecken zu bleiben, warum Sie es verdienen, dass Ihr Bedürfnis erfüllt wird, desto einfacher ist dieser Prozess wird.

Sobald Sie wissen, was Sie brauchen, ergreifen Sie die notwendigen Schritte. Du wirst dich erfüllter und selbstbewusster fühlen in Bezug auf dich selbst und deine Beziehung, wenn du deine eigenen Bedürfnisse so gut wie möglich erfüllen kannst.

Gibt es eine Möglichkeit, dir selbst zu bestätigen, dass du wirklich bist? und dass du etwas Besonderes bist?

Finde Wege, dich selbst und deinen Partner zu schätzen und zu schätzen, die keinen Vergleich beinhalten. Das ist eine neue Art zu denken für viele von uns, also versuche es weiter. Je mehr du übst, desto besser wirst du damit umgehen.

Wir meinen nicht, dass dein Partner aus dem Schneider ist und dich misshandeln kann. Bitten Sie darum und setzen Sie Grenzen, um sicherzustellen, dass Ihr Partner Ihnen die Art von Liebe und Freundlichkeit gibt, nach der Sie sich sehnen.

Wissen Sie, dass Sie Liebe, Aufmerksamkeit und Respekt von Ihrem Partner erhalten können, wenn Sie ihn nicht machen oder Sie allein verantwortlich dafür, wie Sie über sich selbst fühlen.

Denken Sie daran, das Vergleichsspiel beginnt mit Ihnen und es kann mit Ihnen aufhören. Befreie dich selbst, um zu leben und zu lieben, wie du es willst.
---------------------------------- -------------------------------------------------- -----
Susie und Otto Collins sind Beziehungscoaches und Autoren, die Paaren helfen, miteinander zu kommunizieren, sich zu verbinden und die gewünschte Beziehung zu schaffen. Klicken Sie hier, um sein kostenloses eBook herunterzuladen, Passionate Heart- Dauerhafte Liebe .