Skip to main content

Nimm die inspirierte Aktion

Hatten Sie schon mal den spontanen Drang etwas zu tun, wie einen Schrank zu reinigen, Ihre Wohnzimmermöbel zu verschieben oder einen Raum zu streichen? Ist Ihnen aufgefallen, dass Sie, wenn Sie spontan reagieren, ein Gefühl der Mühelosigkeit und Glückseligkeit in dem haben, was Sie tun? Es ist erstaunlich, nicht wahr? Normalerweise fühlt sich diese Aktivität an wie eine lästige Pflicht, wenn sie von einem Ort des "Ich muss" oder "Ich sollte" motiviert wird. Jede Aktion oder Aktivität fühlt sich so viel besser an, wenn wir es tun wollen, oder?

Also, wie können wir mehr von diesen inspirierten Aktionen haben?

Es ist sehr interessant, dass Sie sich Zeit damit verbringen, sich vorzustellen, zu visionieren und Planen Sie, was immer Sie kreieren möchten, Sie werden mehr und mehr von diesen spontanen Drängen erfahren, etwas dagegen zu unternehmen. Der Traum oder die Vision haben den Schlüssel.

Oft sind wir so beschäftigt, dass wir nicht mehr mit unserem Traum oder unserer Vision übereinstimmen. Wir vergessen, auf diesen Drang zu hören, und es beginnt sich wie eine Plackerei zu fühlen. Wenn das passiert, komm zurück zu deiner Vision, lege deine "To Do" -Liste weg und höre zu. Höre auf diese natürlichen Triebe, die dich auf die Aktivitäten hinweisen, die dich vorwärts bringen, auf deine Vision zu. Wenn du glücklich inspirierte Handlungsschritte nimmst, bevor du es weißt, wird deine Vision deine Realität werden.

Welche inspirierte Handlung ruft heute nach DICH?