Skip to main content

Zehn Schritte zum Umgang mit einem Impossible Ex.

Hilfe! Meine Ex manipuliert meine Kinder.


Der Umgang mit Scheidungen ist niemals einfach. In der Tat ist es wahrscheinlich eine der stressigsten und anstrengendsten Erfahrungen, die man machen kann. Wenn wir heiraten, beginnen wir mit einer enormen Menge an Hoffnung und Erwartung. Intellektuell wissen wir, dass es Arbeit braucht, aber es ist wirklich unmöglich, wirklich zu wissen, welche Art von Arbeit es braucht, bis wir den Pfad der Ehe bereits hinter uns haben. Ich glaube, der Grund, warum es schwierig ist, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Ehe aussehen wird, liegt darin, dass ich glaube, dass es für jede Ehe individuell ist und die spezifischen Probleme zwischen den Partnern.


Was auch immer die Themen sind, die das beenden Die geschiedene Ehe kann oft härter sein als jemals verheiratet, vor allem, wenn Sie Kinder teilen. Wenn geschiedene Paare Kinder teilen, gibt es kein Ende der Beziehung, die das Fortschreiten schwierig macht, weil die Kinder uns für unser Leben zusammenbinden. Wir müssen uns nicht nur mit unserem Ex auseinandersetzen, sondern wir müssen uns oft nur mit all den Aspekten von ihnen auseinandersetzen, von denen wir versuchten, uns scheiden zu lassen. Dies kann der frustrierendste Aspekt sein, mit dem man fertig wird. Hier haben wir diese Person geschieden, um von ihren negativen Eigenschaften wegzukommen, und wir scheinen mehr mit ihnen nach der Scheidung zu tun, als wir geheiratet haben.


Hier werden die Kinder oft Opfer, weil Kontrolle (besonders für den Ehepartner, der war) links) wird das große Problem unter diesen Umständen. Wenn das passiert, passiert das oft Elternverfremdungssyndrom. Wenn Kinder anfangen, sich von dem anderen Elternteil zu distanzieren, können wir sicher sein, dass die Elternentfremdung stattfindet. Es gibt nichts, das emotional lähmt, wenn unser Ehepartner die Kinder gegen den anderen manipuliert. Der Verlust der eigenen Kinder durch Manipulationen ist ärgerlich und sehr schwierig, sich davon zu erholen, weil die Kinder nicht alt genug oder reif genug sind, um wirklich zu sehen, was passiert.

Wenn unsere Ex unsere Kinder manipuliert, kann es das Schwierigste sein gehen von. Es gibt keinen größeren Schmerz als zu beobachten, wie unsere Kinder vergiftet werden. Wir fühlen uns oft kraftlos und gebrochen. Das einzige Heilmittel dafür ist die Zeit. Mit der Zeit kommen Kinder immer dazu, das größere Bild zu sehen. Wenn diese Umstände eintreten, was leider meistens der Fall ist, kann es unmöglich sein, ein Gleichgewicht in unserem Leben oder im Leben der Kinder zu bewahren, weil ihnen so viel Manipulation zugefügt wird, dass sie nicht sehen oder verstehen können.


Wenn eine solche Situation eintritt, gibt es nur eine Möglichkeit. Wir müssen uns auf die Liebe konzentrieren, die wir unseren Kindern geben können, wenn wir Zeit mit ihnen haben. Wir müssen uns auf unser individuelles Leben konzentrieren und sie so stark machen, dass wir individuell Erfüllung haben, die uns zu einem glücklicheren, emotionaleren Elternteil macht. Wenn wir die Kontrolle in unserer eigenen Welt haben, gibt es den Kindern den Raum, ihre eigenen Emotionen zu fühlen und ihre eigene Erfahrung der Manipulation durchzumachen. Indem wir uns auf unser eigenes Leben zurückziehen und es fokussieren, wird dies nicht nur Stabilität in unsere Welt zurückbringen, sondern es wird auch beginnen, langsam Stabilität in die Welt der Kinder zu bringen, wenn sie unsere Freiheitszeit haben.


Wenn ein Freund Beziehung kann nicht unabhängig von unseren Bemühungen mit unserem Ex-Ehepartner, dann lernen, wie man diese Person als ein Geschäft zu behandeln. Diese Beziehung sollte minimiert werden, um nur über die Kinder und ihre Bedürfnisse zu sprechen. Dies ist nicht leicht zu meistern, besonders wenn Sie wissen, dass die Kinder manipuliert werden und Entscheidungen über die Kinder ohne unsere volle Zustimmung getroffen werden. Wir müssen daran denken, dass es keine Möglichkeit gibt, unsere Ex zu kontrollieren oder was sie heimlich mit den Kindern tun. Das einzige, was diese Wunde heilen kann, ist die Zeit. Siehe, die Wahrheit ist wie die Creme im Kaffee, die sie schließlich an die Oberfläche bringen wird.


Zehn Schritte, um die Beziehung mit Ihrem Ex-Geschäft zu machen:


1.) Kommunizieren Sie Ihrem Ex nur die notwendigen Informationen über die Kinder

2 .) Lohn erhalten Eliminiere Geldspiele.

3.) Kommuniziere nur durch Schreiben, damit du eine Dokumentation hast, falls nötig, um sie mit deinem Anwaltsteam zu besprechen. Wenn deine Ex auf deine Kommunikation mit Angriff antwortet, lies nochmal was Sie haben gesendet und sehen, ob Sie alle notwendigen Informationen mitgeteilt haben und wenn ja, reagieren Sie nicht auf den Angriff. Sei herzlich, aber sage sehr wenig, wenn du mit deiner Ex persönlich bist.

4.) Erkenne verdeckte Taktiken und Manipulationen deiner Ex. Erziehen Sie sich selbst, damit Sie sie sehen können, also können Sie vermeiden, eingesaugt zu werden.

5.) Repsect den Freiheitsentzugplan. Minimieren Sie Gefälligkeiten von den Ex wie Wechselwochenenden, da dies gegen Sie in der Zukunft gehalten wird. Respektiere auch deine Ex-Zeit, wenn er / sie keine Kinder hat.

6.) Wenn deine Kinder athletische Praktiken an den Zeiten deiner Ex haben, besuche sie nicht. Nimm an deiner Zeit teil und nimm an allen Spielen teil.

7) Denk daran, dass die Kinder euch beide lieben und es verdienen, dass ihr beide sie liebt, anstatt sie zu tauschen und zu streiten. Wenn ein Partner aufhört zu kämpfen, hat der andere bald nichts mehr zu kämpfen und die Dinge werden sich beruhigen .

8.) Unterlasse es deinem Ex Eltern zu erzählen. Lass die Kinder deine Ex in der Wahrheit erfahren, wer sie sind. Manipulation kann für die Kinder schwer zu sehen sein, also sei einfach geduldig ... die Zeit wird dies heilen

9). Konzentriere dich auf dich selbst und mache dein Leben glücklich. Du hast deine Beiträge bezahlt.

10) Halte dich davon fern, Freundschaftsangebote von deinem Ex zu manipulieren, wenn Freundschaft bedeutet, dass du tust, was immer du willst, damit sie deine Kinder nicht manipulieren. Das ist Erpressung, nicht Freundschaft.


Diese Schritte werden helfen, den Machtkampf zu bereinigen, der oft auftritt, wenn sich Menschen scheiden lassen. Es gibt eine Menge Kummeranpassungen und -verluste, wenn unsere Kernfamilie auseinander fällt und viele von uns in Angst oder Hass gefangener werden, als wir ihnen jemals verliebt waren, und dies macht die Scheidung noch schwieriger als die Ehe. Wir können nur dazu verpflichtet werden, jemanden zu fürchten oder zu hassen, bis wir entscheiden, dass es die Energie und Zeit nicht wert ist. Wenn wir uns geschieden haben, müssen wir uns daran erinnern, warum wir diese Entscheidung getroffen haben. Die Entscheidung wurde getroffen, um unser Leben glücklicher zu gestalten und wir haben es für die Gesundheit unserer Kinder getan. Bleib bei dieser Denkweise. Wir haben diese Entscheidung getroffen, unser Leben friedlicher und offener für die Liebe zu machen. Egal, wer unser Ex ist oder wie schwierig es ist, mit ihm umzugehen, hängt von uns ab, wie viel davon wir tolerieren werden oder nicht.


Nach einer Scheidung ist es an der Zeit, uns darauf zu konzentrieren, uns selbst zu lieben. Wir gaben uns die Liebe, die wir in der Ehe in der Dürre waren. Wir müssen die Orte finden, aus denen wir die Freiheit sehen können. Wir müssen kreativ sein und neue Abenteuer erleben. Wenn wir unsere Kinder haben, müssen wir mit Liebe und Disziplin die Welt um sie herum erschaffen, und wenn sie mit unserer Ex zusammen sind, müssen wir sie mit unserer Ex zusammen sein lassen. Wenn wir alleine sind, müssen wir diese Zeit nutzen, um uns auf uns selbst zu konzentrieren, indem wir einige Ziele setzen und die Schritte unternehmen, um das Glück zu erreichen, das wir bei der Entscheidung über die Scheidung gefunden haben. Es ist eine neue Zeit in unserem Leben und eine Zeit für uns, zu feiern und wieder Liebe zu finden. Es ist nicht die Zeit für uns, alle Arten von Energie zu verschwenden, um entweder unseren Ex zu kontrollieren oder zu viel Zeit damit zu verbringen, uns unserem Ex zu verteidigen. Wenn dies geschieht, sind wir noch nicht frei. Wenn die Manipulation durch unseren Ex uns das Gefühl vermittelt hat, dass wir unsere Kinder verloren haben, müssen wir Menschen finden, die wir lieben können und denen wir vertrauen können, mit denen wir unsere Trauer teilen. Finden Sie einen guten Therapeuten und ein rechtes Team. Seien Sie versichert, dass Kinder mit der Zeit immer die Wahrheit sehen.


Ratschläge : Konzentrieren Sie sich auf das beste Interesse Ihrer Kinder und konzentrieren Sie sich auf das beste Interesse von Ihnen. Wenn deine Kinder dich fragen, beantworte sie ehrlich. Es ist im besten Interesse, der Negativität verpflichtet zu bleiben. Lass los. Lassen Sie das Bedürfnis nach Kontrolle los, lassen Sie die Notwendigkeit der Verteidigung los und lassen Sie die Notwendigkeit des Kampfes los. Beginnen Sie damit, eine Liste aller Dinge zu erstellen, die Sie als einzelne Person tun und erreichen möchten, und machen Sie jeden Tag Schritte, um Ihre Identität und Ihr Leben zurückzugewinnen.

Wenn du aufhörst, deinem Ex zu erlauben, dich in Drama zu verwickeln, dann trennst du endlich das letzte bisschen Engagement zwischen euch beiden. Es ist eine echte Lektion in Demut, dies zu tun, aber es ist die eine Sache, die dich befreien wird. Am Ende des Tages müssen wir jede Seele ihren Weg gehen lassen. Der einzige Weg, auf den Sie sich konzentrieren müssen, ist Ihr Weg. Ob du deine Ex als Person magst oder nicht, du wirst das immer an deine Kinder, die ihre anderen Eltern sind, respektieren müssen. Nicht immer eine leichte Pille zu schlucken, aber das sind die Fakten. Wenn deine Kinder sehen, dass du das akzeptierst, nimmt es Druck von ihnen, um nicht Partei ergreifen zu müssen oder das Gefühl zu haben, dass sie irgendwie fehlerhaft und fehlerhaft sind, wenn sie immer noch ihre anderen Eltern lieben. Schuld ist eines der verdecktesten manipulativen Werkzeuge, die bei Kindern verwendet werden.


Wir alle haben Lehren aus den Beziehungen, die wir haben, und was wir unseren Kindern anvertrauen müssen, ist, dass sie genau die Eltern haben sollten, die sie haben sonst wären die Dinge anders. Es wird viele Lernmöglichkeiten für die Kinder durch Ihre Ex geben, die sie von keiner anderen Person gut oder schlecht bekommen konnten. Sie sind dazu bestimmt, diese Lektionen zu haben und versuchen, sich zurückzuziehen und darauf zu vertrauen. Wenn sie zu dir kommen, um sie zu verstehen und zu trösten, dann wird dies tiefe Bindungen zwischen dir und deinen Kindern aufbauen, basierend auf Verständnis durch Erfahrung.


Konzentriere dich im Moment auf Erneuerung und Wiedergeburt. Trenne alle deine Emotionen von deinem Ex und lass sie gehen, wer auch immer sie sind. Wenn sie sich entscheiden, durch ihren eigenen Hass (offen oder heimlich) mit dir in Verbindung zu bleiben, dann sei es so. Das ist ihre Verschwendung von Leben und Energie und du musst dich nicht engagieren. Konzentriere dich auf dich. Füge Liebe deinem Leben hinzu. Essen Sie richtig, lachen Sie, gehen Sie mit Freunden aus, lieben Sie Ihr neues romantisches Interesse, wenn Sie eins haben, trainieren Sie, schlafen Sie gut und lieben Sie Ihre Kinder. Darum geht es im Leben.


Botschaft des kleinen Lebens: Wenn wir gut auf uns selbst und unsere Emotionen achten, lehren und modellieren wir unsere Kinder auf die gleiche Art. .