Skip to main content

Terry Crews steht gegen häuslichen Missbrauch in der NFL

Es ist Zeit für Veränderung.

In den letzten paar Monaten war die Welt in Aufruhr, nachdem Ray Rices häuslicher Missbrauchsskandal aufgedeckt wurde. Nach einer Auseinandersetzung mit der Verlobten Janay Rice wurde die ehemalige Running Back für die Baltimore Ravens vor der Kamera gefangen und sie bewusstlos geschlagen. Was noch schlimmer ist, ist die Tatsache, dass Kommissar Roger Goodell Rice anfangs nur eine Zwei-Spiel-Sperre für dieses Problem gab. Rice wurde schließlich auf unbestimmte Zeit suspendiert und aus dem Ravens-Kader gestrichen, aber dies hat nicht dazu beigetragen, dass das negative Licht auf die Liga geworfen wurde (vor allem, wenn man bedenkt, dass er erst NACH Veröffentlichung des Filmmaterials suspendiert wurde). . Die letzte, um ihre Meinung über die NFL zu geben, ist Schauspieler und ehemaliger Spieler Terry Crews.

Viele Leute wissen nicht, dass Crews in der NFL gespielt hat und weiß, was wirklich in einer Umkleidekabine vor sich geht. Im Interview erklärt er, wie einige seiner ehemaligen Kollegen davon sprachen, ihre Ehefrauen oder Freundinnen "in Schach" zu halten und ihre "Zuhälterhände stark" zu halten. Er fuhr fort zu diskutieren, wie einige Männer, einschließlich Fußballspieler, denken, dass sie Frauen überlegen sind - was er zu Recht als ekelhaft empfindet. Ich muss ihm in diesem Punkt zustimmen. Es spielt keine Rolle, ob sie deine Freundin, deine Frau oder deine Schwester ist: Nur weil du Millionen dafür bekommst, ein Spiel zu spielen, gibt dir das nicht das Recht, irgendjemanden in die Hände zu nehmen. Crews macht so viele großartige Punkte in diesem Interview über missbräuchliche Beziehungen in der NFL, die definitiv benötigt werden. Hoffentlich werden die Führungskräfte der NFL zusammen verbieten und sich gegen diese Gewalt stellen.