Skip to main content

Erntedankfest: Allein für die Feiertage essen?

Eine neue Studie sagt, dass 46% von uns jetzt regelmäßig alleine essen, aber was ist mit dem Thanksgiving-Essen?

An: Brief an mich
Von: Ich
Re: Thanksgiving Alone
Datum: November 22

Hallo,
Ja, ich bin hier. Ich kenne. Es ist Thanksgiving, und ich bin ... naja, ich könnte sagen, ich checke gerade meine Email hier für eine Minute, bevor die Familie hier ankommt ... oder ich musste online springen, um nach den Verbesserungen für dieses spezielle Cranberry-Rezept zu suchen. Oder, glaubhaft, ich könnte ein paar E-Mails schicken, bevor ich mich heute Abend mit der Familie zum traditionellen Thanksgiving-Essen versammle.

Eigentlich ... bin ich allein. Es ist Thanksgiving Day, wenn fast jeder, den ich kenne, fast alle auf der Welt ein Glas mit ihren Lieben oder zusammen in einer intimen Versammlung mit ihren Freunden aufzieht. Und hier bin ich ganz allein.

Ja, was ist los damit ... für Thanksgiving alleine zu sein? Ich habe ein paar Weihnachten allein verbracht, weil ich auf Reisen war oder einen Beratungsjob machte und konnte Geh nicht zurück. Ich verbrachte sogar einen Silvesterabend und kuschelte mich mit einer kleinen Flasche Sekt (wahrscheinlich NA Cidre) allein ans Feuer.

Allein essen . Hey, jeden Tag alleine essen ist keine große Sache. Ich esse die ganze Zeit allein. Die meisten von uns tun es jetzt. In der Tat hat eine neue Studie der Hartman-Gruppe gezeigt, dass fast die Hälfte (46%) aller erwachsenen Essanlässe jetzt allein sind. Und nicht nur das Naschen allein treibt den Trend, 40% aller Erwachsenengerichte werden jetzt auch alleine gegessen.

Dafür gibt es natürlich viele Gründe, darunter auch berufstätige Frauen, kürzere Mittagspausen, Essen am Schreibtisch , Snacks als Mahlzeiten, mehr Alleinerziehende Haushalte, weniger sitzen Familienessen und Mahlzeiten, in der Regel weniger wahrscheinlich, als traditionelle gesellschaftliche Anlässe gesehen werden.

Aber Thanksgiving Dining allein, das ist eine ganz andere Sache, richtig?
Nun, es kommt darauf an. Es geht nicht nur darum, alleine zu sein und / oder zu essen, es läuft auch auf unsere Einstellungen hinaus. "Die Ferien allein zu genießen, ist eine Intention", sagt Autorin Sasha Cagen, die Einblicke aus ihrem Buch Quirkyalone: ​​Ein Manifest für kompromisslose Romantiker gibt. "Zeit alleine während eines Urlaubs zu verbringen, wenn man es beabsichtigt, kann wirklich sinnvoll und eine schöne Erfahrung sein", sagte sie der Huffington Post.

Holiday Depression Spitzen. Laut einer nationalen Mental Health America Umfrage Die Depression erreicht ihren Höhepunkt in der Zeit von Halloween bis Neujahr, wobei die Hälfte der Bevölkerung von Urlaubsstress betroffen ist.

Es gibt natürlich viele Gründe, zu viel Aktivität, begrenzte Finanzen, Müdigkeit, familiäre Spannungen und unrealistische Erwartungen. Depression kann auch durch all diese Kohlenhydrate, Zucker und Stärken, in diesen funkelnden Punchbowls und Platten von Urlaubsgoodies geschaffen werden.

Alleinsein und einsam zu sein ist sicherlich in der Liste, aber muss es sein?
"Wir neigen dazu, Einsamkeit als eine negative Sache zu betrachten, eine sehr unangenehme Erfahrung", sagt die klinische Sozialarbeiterin Marguerite Manteau-Rao. Es gibt jedoch Wege, die Einsamkeit in etwas Positiveres zu verwandeln. Denken Sie daran: Alleinsein zu sein bedeutet nicht, einsam zu sein.

Einsamkeit oder Einsamkeit? Schmerz und Urlaubsdepression haben nur eine Chance, sich einzuschleichen, wenn Sie sich auf sich selbst konzentrieren und Vergleiche und Erwartungen ins Bild bringen . Wenn Sie sich zum Beispiel mit jemand anderem vergleichen oder wie es früher mit Thanksgiving war, kann das das Herz sehr belasten. So, wie man zurechtkommt?

Ich mag einige der Ideen von Sasha Cagen aus ihrem Quirkyalone-Buch. Sie sagt, dass du dir helfen kannst, dich ganz zu fühlen, indem du eine Aktivität findest, die du wirklich genießt. "Deine eigenen Rituale zu erschaffen - mit niemandem anderen - kann befriedigend und erhebend sein. Was am wichtigsten ist, ist deine Einsamkeit zu feiern - und sie zu besitzen - anstatt darüber nachzudenken und deine Erfahrungen mit anderen zu vergleichen."

Erinnere dich, alleine zu sein bedeutet nicht, auch allein zu sein. Denk darüber nach. Du kannst verheiratet sein oder in einer Beziehung und fühlst dich immer noch einsam. Eine unserer größten Illusionen ist, dass wir von anderen getrennt sind. Wir sind alle miteinander verbunden und bemühen uns, etwas "elementare Dankbarkeit" zu üben, eine alte Praxis, die in vielen indianischen, taoistischen und buddhistischen Lehren gefunden wird, um Wertschätzung für einfache, grundlegende Elemente des Lebens auszudrücken Mehr dazu in meinem kommenden Gratitude Intensive-Artikel diese Woche auf YourTango.

Versuche, einen schönen Platz zu finden und nur in den Geräuschen, Gerüchen und der Schönheit, die dich umgeben, zu sitzen und zu trinken, innerlich ruhig zu sein, zu meditieren, nachzudenken oder einfach über die wahre Bedeutung von "Danke" nachzudenken und zu schätzen, was ist, kann dir helfen, dein Herz zu öffnen und mehr Dankbarkeit für das zu haben, was du hast, um einfach nur am Leben zu sein.

Was würdest du in diesem Urlaub nähren und ernähren? Und ich rede hier nicht über Essen ...

Für einige spezielle Vorschläge, wie man das "Essen alleine" am Turkey Day organisiert, schaut euch meine Liste mit Bewältigungsmöglichkeiten in Thanksgiving für Eins an: 12 Möglichkeiten, damit umzugehen "Iss alleine" Feiertage.