Skip to main content

Diese peinliche Zeit, die ich eine Berühmtheit dated und für ein Modell

Er versprach, er würde einen Jet schicken und mich zu seinem Venice Beach Pad bringen "Als ich in meinen 20ern war, in London lebte, im Fernsehen arbeitete und die Stadt jeden Abend rot färbte, stellte ich mir vor, dass ich mit einem heißen, berühmten Mann davonlaufen und meine leben würde Leben in unverschämtem Luxus mit Häusern in New York, Mailand und Miami. Als Showbiz-Reporter habe ich jeden Tag Promis interviewt, also war es nicht außerhalb der Möglichkeiten. Leonardo Dicaprio, Will Smith, die Spice Girls, Robbie Williams, Jamie Lee Curtis, Helen Mirren, Kate Winslet hatten sich alle in mein Mikrofon gequatscht, also war ich nicht mehr in der Lage, ein Star zu sein.

An einem Freitagabend wurde ein Freund eingeladen ich zu ihrer Geburtstagsparty, wo ich viel zu viel Wodka getrunken und einen Hollywood-Regisseur getroffen habe. Mein Kumpel war um ihre Party herumgelaufen und bedeckte jeden mit glitzerndem silbernen Lippenstift. Die erste Zeile dieses heißen Schusses, die auf meine Lippen zeigte, lautete: "Ist das essbar?" Dann küsste er mir den Lippenstift. Ich wurde nicht sofort geschlagen; Er war schlaksig und ein bisschen nerdig, aber er hatte eine Süße und Charme für ihn. Er lud mich zum Abendessen ein und ich hatte mehrere Gläser Champagner, bevor ich ging, nur um mich wohl zu fühlen. Immer der Gentleman, er bestand darauf, im mondänen Restaurant zu bezahlen, dann half er mir mit meinem Mantel und steckte mich in ein Taxi nach Hause, bevor er prompt nach LA zu Meetings ablegte. Es war in den Tagen vor Facebook, Twitter und sogar SMS, also saß ich am Telefon und wartete darauf, dass er anrief.

Hat er. Als er zurück in London ankam, fuhr er fort, mich von meiner Größe 6 Fuß zu fegen. Er brachte mich ins Kino, zum Essen, zu Drinks, zu Partys und schließlich zu seinem Bett. Ich war begeistert, obwohl ich wusste, dass er in wenigen Wochen für sechs Monate nach LA gehen würde, um einen Film mit einem brünetten A-Lister zu drehen, der nicht genannt werden sollte.

Er versprach, er würde einen schicken jet und wische mich zu seinem Venice Beach Pad, voll mit Whirlpool auf dem Dach. Er hat es nie getan.

Ein paar Anrufe und dann ... nichts. Ich hätte meine Lektion lernen sollen - Männer lügen -, aber als er zwei Jahre später wieder in London erschien, überzeugte ich mich, dass es sich bei uns um eine fabelhafte Liebesbeziehung handelte, also ließ ich ihn mich noch einmal umgarnen.

Was ich sollte realisiert haben, dass ein Mann seinesgleichen wahrscheinlich in jedem Hafen ein Mädchen hatte. Die Warnsignale hätten ertönen sollen, als er meiner Geburtstagsparty auswich, weil er Andrew McCarthy in London zeigen musste. (Ja, der Schauspieler Andrew McCarthy.) Egal wie ich protestierte, dass er Andrew zu meiner Party mitbringen sollte (jetzt wäre das aufregend gewesen!), Es schien auf taube Ohren zu stoßen. Ich musste mich damit auseinandersetzen: Ich war ein Mädchen, das er lieber versteckt hielt. Einige Wochen später flog er zurück nach LA, um mit der Arbeit an einem weiteren Film zu beginnen, der schließlich zu einem erfolgreichen Franchise mit einem hochlippigen, langbeinigen Supermodel der A-Liste wurde, das bereits eine erfolgreiche Filmkarriere hatte. In der folgenden Woche gab es Bilder von ihnen überall in der Presse; Sie waren nicht nur PR-freundliche, nicht-so-nette zusammenarbeitende Aufnahmen. Sie waren viel freundlicher als das. Oh ja, ich wurde für ein Supermodel abgegeben.

Ich fühlte mich wie ein Preisidiot. All seine Lügen darüber, dass ich nach LA kam, drehten sich nicht ein einziges Mal, aber ZWEIMAL waren eindeutig eine List, um mir wieder in die Hose zu kommen. Ich fühlte mich leichtgläubig, dumm und gut ... benutzt. Trotzdem, wenn du rausgeschmissen wirst, könnte es auch für ein Supermodel sein. Sie war brünett zu meiner Blondine, mit flachem Oberkörper zu meinem üppigen Busen und Katzenaugen zu meinem großen Blues. Wir waren totale Gegensätze; Es machte keinen Sinn, mich zu vergleichen und mich über meine dickere Taille zu ärgern.

Bizarr, als er im folgenden Sommer in London erschien, kurz nachdem ich angefangen hatte, einen netten Mann zu treffen, fragte er mich wieder, während er OFFIZIELL mit dem Supermodel ausging. Er legte meine neue Nummer in sein Telefon mit nur der Anfangs "S." Dann hat er mehrmals geklingelt und mich gebeten, mich zu treffen. Ich tat so, als wäre die Leitung schlecht und legte auf und rief nie zurück. Ich mochte den neuen Jungen, mit dem ich zusammen war, und würde meine neue Beziehung natürlich nicht gefährden, um eine weitere Lücke in einem reichen Regisseurgürtel zu bilden. Das Supermodel tat mir fast leid, da er ihr eindeutig nicht treu blieb.

Jahre später heiratete ich diesen neuen Jungen und der Regisseur heiratete das Supermodel. Anstatt sich eifersüchtig oder bitter zu fühlen, wenn ich Fotos von ihnen zusammen sehe, fühle ich nur Erleichterung, dass ich ihn nie zurückgerufen habe, weil das Leben manchmal so läuft, wie es sollte.

25 Verrückte Orte Leute hatten Sex

Click to Ansicht (24 Bilder)

yurtango Editor Sex Lesen Sie später