Skip to main content

Denken Sie sich frei: Endlich bekommen Sie Ihre Ex für Real

Bereit, loszulassen?

Du hast seine Nummer gelöscht, ihn auf Facebook und Instagram blockiert, all deine Bilder weggeworfen und alle deine Textkonversationen gelöscht. Aber du kannst immer noch nicht aufhören an ihn zu denken. Es gibt einen Zaubertrick, den du jetzt benutzen kannst, um endlich über deinen Ex zu kommen. Es ist eine gewalttätige Ein-für-alle-Aktion und irgendwie umstritten. Aber wenn du wirklich über ihn hinwegkommen willst, wird es funktionieren.

Ich werde dir den Trick in einer Minute erzählen. Lasst mich zuerst die Magie erklären. Es ist etwas, was man jeden Tag erlebt, aber nie bemerkt. Es ist etwas, was mein Hauptmann Hippokrates vor Tausenden von Jahren bemerkt hat. Er ist übrigens bekannt als der Vater der modernen Medizin und es wird ihm zugeschrieben, dass er "Like cures Like" gesagt hat. Was bedeutet das? Wir wollen, was wir uns vorstellen. Um es anders auszudrücken, wir können unseren Geist (Vorstellung) nicht von unserem Körper (Handlungen) trennen. Jedenfalls nicht lange.

Deshalb könntest du seine Nummer löschen und es funktioniert ... für eine Minute. Aber dann fängst du an, an ihn zu denken und dir vorzustellen, wie es wäre, wenn du wieder zusammen kommst. Und in deiner Vorstellung ist alles perfekt, wenn du wieder in deiner alten Beziehung bist. Die Vögel singen, die Sonne scheint, und die Leute nehmen deine Bilder als neueste Erfolgsgeschichte der Romantik.

Es ist unmöglich, diesem Impuls zu widerstehen. Es ist nicht deine Schuld. Es liegt nicht daran, dass du keine Willenskraft hast. Du hast Tonnen Willenskraft, um es immer und immer wieder zu versuchen. Dann fängt dein Gehirn an, eine Milliarde Meilen pro Sekunde zu rennen, um herauszufinden, wie es dazu kommen kann, weil es eine tolle Szene ist und wer würde das nicht erleben wollen? Es ist nicht dein Mangel an Willensstärke, sondern die Kraft deiner Einbildungskraft, die dich stolpert.

Du bist wahrscheinlich ein kreativer, romantischer oder künstlerischer Typ. Als Ergebnis ist deine Vorstellungskraft in 3D, während andere Menschen wie eine zweidimensionale Strichmännchenzeichnung sind. Niemand kann dir dafür die Schuld geben.

Jetzt werde ich dir zeigen, wie du die Kraft dieser Einbildungskraft nutzen kannst, um für dich zu arbeiten, anstatt dich in ein kleines Gefängnis wiederholter Handlungen, wiederholter Gedanken, wiederholter Gefühle zu verketten.

Die Magie ist also folgende: Dein Gehirn wird arbeiten wie eine Kettenbande, um diese schöne Fantasie entstehen zu lassen. Aber weil Sie nur die Hälfte der Gleichung sind, erraten Sie endlos. Dies führt zu unendlicher Frustration, Selbstbeschuldigung und Verzweiflung.

Denke darüber nach, wieder mit ihm zusammen zu sein. Genau jetzt.

Stell dir vor, du bist wieder zusammen und denkst an den hässlichsten, gemeinsten, ärgerlichsten Kampf, den du gehabt hast. Denk darüber nach, wie dumm oder nutzlos oder minderwertig er dich fühlen ließ. Denk darüber nach, wie sehr du ihn in diesem Moment gehasst hast, wie sehr er dir wehgetan hat, wie sehr du ihn nie wieder sehen wolltest.
Verstanden? Fühlst du es?

Erweitere das jetzt auf den Rest deines Lebens. Siehst du dieses Gefühl der Minderwertigkeit, des Mangels, nicht gut genug zu sein, um deinen Körper, dein Herz zu füllen.
Stell dir vor, jede einzelne Minute deines Lebens zu leben und zu versuchen, seine Zustimmung zu bekommen, aber nie zu bekommen. Sehen Sie, wie er Sie verurteilt und immer denkt, dass Sie zu kurz kommen.

Und beachten Sie, wie beschissen ein Leben ist. Willst du so dein Leben leben?

Jetzt, an diesem Punkt, könntest du versucht sein, fieberhaft darüber nachzudenken, wie man ihn dazu bringt, dich zu billigen, wie man ihn dazu bringt, dich zu lieben. Wenn Sie dies tun, haben Sie die Übung nicht korrekt ausgeführt. Denn hinter dem Wunsch, ihn dazu zu bringen, dich zu billigen, lauert dieses imaginäre Happy End immer noch, hängt immer noch an dir und hängt dich wie eine Schlinge an deinem Hals. Und hier ist der letzte Schliff, um diese Schlinge frei zu machen: Du müsstest jemand anderes sein, um ihn dazu zu bringen, dich zu lieben.

Dein eigenes starkes, selbstbewusstes, würdiges Selbstwertgefühl würde dir das niemals erlauben. Nicht lange.

So bleib bei diesem unglücklichen Ende. Mach es lebendig, bis es so unansehnlich ist, dass der Gedanke an ihn dich dazu bringt, dich ein wenig in den Mund zu werfen. Und mach dir keine Sorgen. du musst ihn nicht für immer hassen oder so drastisch. Dies ist nur der Schritt, um rauszukommen und frei zu werden. Danach werden die Panik und die Emotionen nachlassen und du wirst frei sein, an ihn zu denken, wie du solltest: Als ein Mann, den du liebst, der dich liebte, aber nicht vollständig.

Und du willst jemanden, der es tut . Klicken Sie hier, wenn Sie das denken.

Weitere Ratschläge von YourTango:

  • Hilfe! Meine letzte Trennung vernarbte mich fürs Leben
  • Wie man eine schlimme Trennung übersteht
  • Trennung & Scheidung: Expertenrat & Überlebenstipps