Skip to main content

Top 5 Merkmale eines außergewöhnlichen Life Coaches

Willst du mehr aus Liebe und Leben? Ziehen Sie einen qualifizierten Life Coach in Betracht, der Sie durch den Prozess führt.

Ein Life Coach ist ein geschulter, erfahrener und zertifizierter Profi mit Tools und Strategien, die Sie durch Ihre persönliche Entwicklungsreise führen, um Ihr Leben zu verbessern.

Persönliche Entwicklung wie höheres Selbstwertgefühl (Selbstvertrauen, Selbstbild und Selbstachtung), körperliche, mentale und emotionale Gesundheit, Beziehungen, Karriere, Grenzen, Finanzen, Spiritualität und neue Perspektiven sind einige Verbesserungen, die ich bei meinen Klienten gemacht habe auf. Ein guter Life Coach begleitet Sie dabei, die bestmögliche Version von sich selbst zu werden. Es ist ein Insider-Job, der einen ehrlichen Blick erfordert: Sie selbst, Ihre Überzeugungen, Ihre Werte, was Sie bisher in Ihrem Leben geschaffen haben und was Sie in Ihrer Zukunft erschaffen wollen.

Life-Coaching ist nicht jedermanns Sache . Viele Menschen beschuldigen lieber alles und jeden anderen für die Art, wie sich ihr Leben entwickelt hat, anstatt Verantwortung zu übernehmen, ihre innere Kraft zu wecken und ein Leben und Beziehungen zu schaffen, die sie lieben. Warum? Denn Verantwortung zu übernehmen ist nicht immer schön, aber ich versichere Ihnen, es ist es immer wert. Also, wenn Sie bereit sind, sich zu verpflichten, Ihr Leben zu verändern, lesen Sie weiter, um zu sehen, was die Eigenschaften eines guten Life Coach sind. Es hilft Ihnen, wenn Sie bereit sind, mit einem zu arbeiten, um Ihr Leben zu verändern.

1. Erfahrene
Alle Trainer beginnen irgendwo, aber das ist dein Leben, dein Geld und deine Zeit, also wähle jemanden, der sein Zeug bereits kennt. Ihr Trainer sollte das Leben voll und ganz gelebt haben, ein Leben geschaffen haben, das sie lieben, üben, was sie predigen, und eine Menge Coaching-Erfahrung auf dem Buckel haben. Ich bin begeistert von meinem Coaching und konnte in nur zwei Jahren 125 Männer und Frauen in 3.050 Sessions als Vertragstrainer coachen. Ich bin zuversichtlich in meine Fähigkeiten und Strategien und absolut liebe was ich mache.

2. Certified
Ein zertifizierter Coach hat Coaching-Fähigkeiten und Ethik des Coaching-Berufes gelernt und ist rechtlich an sie gebunden. Sie haben auch eine Reihe von Coaching-Sitzungen, Stunden des erfolgreichen Trainings und Coaching-Prüfungen von Master-Coaches durchlaufen. Ich liebte mein Training so sehr, dass ich mehrere zusätzliche Kurse belegte, die für meine Zertifizierung nicht einmal notwendig waren, und das sind die Werkzeuge, die ich am häufigsten bei meinen Kunden verwende.

3. Qualifiziert
Viele Life Coaches trainieren einfach für Geld und gehen nicht mit ihrem Gespräch. Ihr Leben und ihre Beziehungen sind in Trümmern und die negative Energie, in die sie unbewusst in eine Coaching-Sitzung eintreten, ist für ihre Klienten ein Nachteil. Ein Großteil meines Coachings dreht sich um Energie, da es der schnellste Weg ist, bewusst zu erschaffen, was Sie wollen. Meine Kunden lernen zuerst etwas über Energie, was uns beide zum Erfolg in unserer Coaching-Beziehung macht. Jeden Tag rede ich meine Rede, indem ich mein eigenes persönliches Wachstum praktiziere. Meine persönliche Tragödie-zum-Triumph-Geschichte illustriert den Geist, mit dem ich lebe und trainiere.

4. A Good Fit
Manche Leute klicken und manche nicht. Persönlichkeitsstile, Werte, Überzeugungen und Coaching-Stile kommen bei der Auswahl des besten Trainers ins Spiel. Obwohl ein guter Life Coach Sie aus Ihrer Komfortzone herausziehen wird (das ist das einzige Mal, wenn Sie wachsen), sollten Sie sich bei ihnen so wohl fühlen, dass Sie Ihre Gedanken und Gefühle teilen können. Ich biete ein 20-minütiges Sondierungsinterview an, bei dem wir uns gegenseitig Fragen stellen, um festzustellen, ob wir eine bequeme Coach-Client-Verbindung haben.

5. Spaß
Ich denke, Lebenshilfe muss Spaß machen. Meine Kunden lieben den Spielplan, den wir für sie zusammen erstellen und es gibt Humor in unseren Sitzungen, auch wenn das Thema nicht lustig ist. Ja, wir verwalten die ernsten Dinge, aber ich stelle sicher, dass die Coaching-Sitzungen inspirierend und unterhaltsam sind, besonders wenn wir einige Lebensmuster anpassen. Wir behalten 300% mehr von dem, was wir hören, wenn wir lachen, und das ist eine große Sache.

Außerdem sind meine Kunden weniger gestresst, weil sie sich online treffen. Kein Verkehr, Rauschen, Sorgen darüber, wie sie aussehen - konzentrieren Sie sich nur darauf, ihr Leben zu verbessern. Diese Methode hat es mir auch ermöglicht, Menschen aus der ganzen Welt zu coachen. Meine Kunden und ich freuen uns auf unsere Sitzungen und enden noch inspirierter und energiegeladener als wir begonnen haben.

Was ich für mein Lebenscoaching bereitstelle Kunden:

  1. Führung
  2. Verantwortlichkeit
  3. Spielplan
  4. Kenntnis von das Spiel
  5. Herausforderung
  6. Ehrlichkeit
  7. Mentoring
  8. Der Wert meines Wissens

Persönliche Entwicklung ist ein fortlaufender Prozess. Das heißt nicht, dass Sie für immer einen Life Coach brauchen. Wenn Sie sich für den richtigen Coach entscheiden, lernen Sie, ob Sie mit ihnen langfristig arbeiten oder nicht. Erkenne, dass du Dinge, die wie Wunder wirken, in deinem Leben schneller machen kannst, als du denkst, wenn du den richtigen Trainer mit den richtigen Werkzeugen hast und dem Spielplan folgst.

Kelly Rudolph ist zertifizierte Life Coach, Hypnosetherapeutin und Gründerin von www .PositiveWomenRock.com. Sind Sie müde von Stress, Mangel an Selbstvertrauen und Angst vor Ihrer Zukunft? Kelly kann helfen. Fangen Sie jetzt an, kostenlose Lebensstrategien zu erhalten.

Weitere Ratschläge zu Ihrem Leben auf YourTango:

  • Tippen Sie auf Erfolg, Vertrauen und mehr mit einem Life Coach
  • Warum brauche ich einen Life Coach?
  • Was wollen Frauen?