Skip to main content

Reisesicherheitstipps für Schwangere

Auf Reisen mit einem Brötchen kann man nie zu gut vorbereitet sein im Ofen.

Von Laura Riley, MD, Ob / Gyn, für GalTime

Viele schwangere Frauen fragen nach Reisesicherheit. Hier ein paar Tipps:

  • Ob im Flugzeug, im Zug oder im Auto - bei Schwangeren besteht ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel als bei nicht schwangeren Frauen. Deshalb, auf diesen langen Reisen, stellen Sie sicher, aufzustehen und um jede Stunde oder zwei zu gehen, viel Wasser zu trinken und Stützschlauch zu tragen, um die Zirkulation zu verbessern. Wenn Sie keinen Stützschlauch haben, eilen Sie nicht kurz vor Ihrem Flug hinaus. Sie können Spandex Running Hosen oder Strumpfhosen tragen.

Verwandte: Er sagt / Sie sagt: Ängste in der Schwangerschaft

  • Wenn Sie an einem sonnigen und warmen Ort gehen, vergessen Sie nicht Ihre Sonnencreme. Trage es jeden Tag zusammen mit einem Hut.

  • Vorsicht vor Zecken! Bedecken Sie Ihre Unterschenkel und vermeiden Sie es, durch hohes Gras zu gehen. Führen Sie alle 24 Stunden einen Tick-Check durch und entfernen Sie die Zecken mit einer Pinzette.

  • Eine letzte Sache. Jede schwangere Frau sorgt sich um die Sicherheit von Insektenspray. Denken Sie an diese zwei Dinge: DEET mit Insektenspray ist das einzige Repellent, das nachweislich gegen Insektenstiche schützt UND es ist besser, sich gegen Enzephalitis durch Insekten zu schützen, als ein potentielles DEET-Risiko in der Gesundheit Ihres Babys zu betonen.

Haben a Tolle Reise, entspannen und in Sicherheit sein.

Mehr von GalTime.com:

  • Das Drama der Wahl des richtigen Babys Name
  • Verpackung für das Krankenhaus
  • Top 10 Pediatric Myths

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht beim . Nachdruck mit Genehmigung des Autors.