Skip to main content

Warum Männer in unglücklichen Beziehungen bleiben

Beziehungen sind leicht zu erreichen, aber schwer herauszukommen!

Sie kennen wahrscheinlich den Mann, der sich immer über seine unglücklichen beschwert Beziehung - wie er runter ist oder der Stress, den er verursacht. Oder vielleicht warst du bei ihm. Aber die Frage, die die meisten Frauen stellen, ist - wenn er so unglücklich ist, warum bleibt er bei ihr?

Es ist eine gute Frage. Leider ist es etwas komplizierter zu beantworten. Und in einigen Fällen kann der Grund dafür, warum Männer in unglücklichen Beziehungen bleiben, ähnlich dem Grund sein, warum Frauen in unglücklichen Beziehungen bleiben. Aber es gibt andere Gründe, die Frauen nicht verdächtigen.

Sie ist heiß

Es sollte nicht überraschen, dass eine schöne Frau / Freundin für einen Mann wichtig ist. Ein wunderschönes Mädchen auf dem Arm ist eine Trophäe - etwas, das er Freunden, Kollegen, der Familie und allen zeigen kann, die normalerweise Augen haben. Eine attraktive Frau an seiner Seite macht auch etwas sehr Wichtiges für sein Ego - es bestätigt ihn. Wenn sie attraktiv ist, fühlt er sich wie ein König der Jagd. Auch wenn er das Gefühl hat, in anderen Bereichen zu fehlen, wird ein attraktiver Partner sein Selbstvertrauen stärken. Also, wenn sie ihn unglücklich macht, wird er ein Ökonom - schätzt er ihre Schönheit mehr als sein eigenes Beziehungsglück? In vielen Fällen werden Männer kurz die Seite der Schönheit nehmen - es scheint nur der natürliche Verlauf. Und wenn sie vielleicht ein bisschen außerhalb seiner Liga ist, wird er bereit sein, das Elend in Kauf zu nehmen, um am Ende des Tages noch mehr Selbstvertrauen zu haben.

Nostalgie

Männer können sentimental sein manchmal. Und sie können durchaus sentimental sein, wenn es um Beziehungen geht. Wenn ein Mann lange mit einer Frau zusammen war oder intime Momente mit ihr verbracht hat, dann wird er eine tiefe Treue und Loyalität gegenüber der Idee der Beziehung empfinden. Das bedeutet, dass er denkt, dass die Beziehung so ist, wie es vor Jahren oder Monaten war, anstatt die Beziehung so zu betrachten, wie sie ist. Er wird in der Beziehung in erster Linie bleiben, um die guten Zeiten zu erleben. Er kann seine Idee von dem Mädchen, mit dem er zusammen war, nicht loslassen und so in einem Kreislauf des Unglücks stecken bleiben.

Sex

Das ist mehr als nur ein bisschen wichtig für Männer. Manchmal bleiben Männer in einer unglücklichen Beziehung, weil es ein einfacher Weg zum Sex ist - er muss nicht anderswohin gehen, um danach zu suchen, und er muss sich nicht darum kümmern, warum er keinen bekommt. Aber dann kann er auch in einer unglücklichen Beziehung bleiben, wenn der Sex besonders gut ist. Wenn das Mädchen ihm die meiste Zeit Stress macht, aber sie bringt etwas extra ins Schlafzimmer, wird er genauso darüber nachdenken, wie er darüber nachdenkt, wie unglücklich sie ihn macht. Genau wie Sex ein Grund ist, warum Männer Beziehungen verlassen, kann es ein Grund sein, in einem zu bleiben - selbst wenn er unglücklich ist.

Er denkt, dass er keinen anderen finden kann

Die Angst vor dem Unbekannten ist ein starker Motivator für Menschen. Es kann ein starker Motivator für eine Beziehung auch sein. Ein Mann wird in einer unglücklichen Beziehung bleiben, wenn er denkt, dass es die einzige Beziehung ist, die er finden kann. Es gibt viele Fische im Meer, aber wenn er denkt, dass er keine andere Frau bekommen kann, wird er wahrscheinlich immer wieder in eine schmerzhafte und unglückliche Beziehung zurückfinden, in unsere Einsamkeit und Verzweiflung. Für Männer kann der Teufel, den du kennst, besser sein als der Teufel, den du nicht tust.

Er will nicht, dass sie mit einem anderen Mann zusammen ist

Das ist im Grunde Eifersucht. Aber wenn ein Mann starke Gefühle an eine Frau gebunden hat, kann er extrem besitzergreifend werden. In diesem Stadium ist es ihm vielleicht egal, wie unglücklich die Beziehung ist - weil der Gedanke, dass sie mit jemand anderem zusammen ist, ihn unglücklicher machen wird.

Er liebt sie und glaubt, dass die Dinge besser werden werden

Am wichtigsten ist, dass ein Mann in einer unglücklichen Beziehung bleibt, weil er sie liebt und wenn er Beziehungserfahrung hat, weiß, dass keine Beziehung jemals perfekt sein wird. Jemand wird irgendwann jemandem auf die Nerven gehen. Frustrationen kommen mit der Verantwortung, in einer festen Beziehung zu sein, und Aufgeben ist nicht die Antwort. Er bleibt, weil er hofft, dass die Dinge besser und nicht schlechter werden. Ein reifer Mann weiß, dass das Gras auf der anderen Seite nicht grüner ist, es sieht nur so aus. Es kann viele schöne Frauen auf der Welt geben, aber eine gute Frau zu finden, der er vertrauen kann und wer sein bestes Interesse im Herzen hat, ist schwerer zu finden als ein paar Karat rosa Diamantohrringe! Ein weiser Mann würde lieber seine Zeit damit verbringen, das zu reparieren, was er bereits hat. Er erkennt, dass, bis er die Fehler in sich selbst korrigiert und sich richtig mit der bevorstehenden Beziehung befasst, es nicht notwendig ist, zur nächsten Frau weiterzugehen, weil er nur auf Platz eins zurückkehrt und die gleichen Fehler wiederholt Motivatoren für einen Mann, in einer ungesunden Beziehung zu bleiben, sind vielfältig. Und manchmal, selbst nach den oben genannten Gründen, gibt es vielleicht immer noch keine gute Erklärung dafür, warum ein Mann in einer unglücklichen Beziehung bleibt. Aber wenn Sie sich wundern, wissen Sie einfach, dass er denkt, dass er einen guten Grund hat.

- Relationship Coaches Ben L. und Zach S.

Um weitere tolle Artikel zu lesen gehen Sie zu www.HowToGetTheManofYourDreams.com

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei How To Get The Man Ihrer Träume. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.