Skip to main content

Für sich selbst

Hast du eine Ahnung was du für dich willst? Ich weiß, dass ich damit viel zu kämpfen habe, also schauen wir uns das gemeinsam an.

Da wir es tun, möchte ich die Erinnerung vorbringen, um kritisches Selbst-Urteil zu vermeiden, wenn Sie das, was Sie sehen, nicht mögen. Wenn Sie mögen, was Sie sehen, gehen Sie bitte zum Eltern Erfolg! und teile deine Geheimnisse. Für den Rest von euch, einfache Menschen, versuche zu vermeiden, dass du defensiv wirst (natürlich weiß ich, was ich will!) Oder überzeugend (warum ich vor zwei Jahren nur für mich einen Unterwasser-Nähkurs belegt habe!). Mit Blick auf das große Ganze, wie geht es dir? Was weißt du über das, was du für dich haben willst?

Fang an, dich zu fragen: "Was habe ich in letzter Zeit für mich getan?" Ich meine es ernst. Wirklich, was sind die kleinen Dinge, die du tust, um nett zu dir selbst zu sein? Hast du einen regelmäßigen Latte oder monatliche Pediküre? Haben Sie einen regelmäßigen Mädchenabend oder schleichen Sie sich am Nachmittag ins Kino? Finden Sie sich selbst alle animierten Filme, die herauskommen, nur damit Sie ETWAS in einem dunklen Raum mit Popcorn sehen können?

Ein Blick auf diese kleinen Leckereien kann auf zwei Arten helfen. Zuerst werden Sie sehen, dass Sie vielleicht mehr für sich selbst tun, als Sie dachten. Oder auf der anderen Seite sind die Dinge düsterer und rufen nach Ihrer unmittelbaren Aufmerksamkeit!

Zweitens geben sie Ihnen einen Hinweis darauf, wo Sie nach Antworten suchen könnten. Zum Beispiel, wenn Sie Pediküre mögen, möchten Sie sich vielleicht verwöhnt fühlen und / oder gut aussehen; Wenn es tägliche Lattes sind, die deine Tasse füllen, magst du vielleicht die Häufigkeit, jeden Tag etwas für dich selbst zu tun, und es ist vielleicht nicht so wichtig, was du tust.

Der Trick ist, über den einfachen Akt der Selbstfreundlichkeit hinwegzusehen zu entdecken, wie diese Handlung dich fühlen lässt. Wenn Sie mit den kleinen Dingen die Wirkung oder das Ergebnis entdecken, bewegen Sie sich ein paar Schritte näher an der Welt der großen Dinge.

In dem kürzlich erschienenen Film "Wie weißt du das?" Sucht Reese Witherspoon die Weisheit eines Therapeuten darüber, was allgemein hilft die meisten Leute in den meisten Fällen. Der Therapeut rät: Entscheide, was du willst und finde heraus, wie du es machen kannst. Reeses Antwort: Das sind sehr schwierige Dinge, die man tun kann.

Ja, auch im Film ist der Kampf, unsere wahren Beweggründe und Wünsche zu verstehen, eine Herausforderung. Das ist etwas, mit dem wir alle zu kämpfen haben - sogar Reese.

Nachdem du bestimmt hast, welche kleinen Freundlichkeiten du bereits für dich tust, kannst du über die Fragen "Was mag ich?" Und "Was will ich?" Nachdenken für die Antworten ... und geben Sie ihnen Zeit zu entstehen.

Elaine Taylor-Klaus und Diane Dempster, Gründer von ImpactADHD.com, lehren / schreiben über praktische Strategien für Eltern von "komplexen" Kindern mit ADHS und verwandten Herausforderungen. Damit Ihre Kinder die Motivation finden, etwas zu erledigen, laden Sie die kostenlose Anleitung für Eltern herunter, Der Leitfaden für Eltern zur Motivierung Ihres komplexen Kindes .

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei ImpactADHD veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.