Skip to main content

Der seltsame, psychologische Grund, den wir Sex mit unserem Ex begehren

Wir wissen es ist nicht t gesund, aber wir wollen es trotzdem machen.

Jennifer kam spät ins Büro und sah aus, als hätte sie kaum geschlafen. Sie stolperte zu der Kaffeekanne, schenkte eine Tasse mit viel Sahne und Zucker ein und setzte sich dann schwer auf ihren Schreibtisch. Das erste, was ich hörte, war ein tiefer Seufzer.

"Schlechte Nacht?" Fragte ich leise.

Sie konnte nicht einmal sprechen und nickte nur "Ja".

"Willst du darüber reden?" Fragte ich.

Sie kam in mein Büro und schloss die Tür. "Ich habe letzte Nacht bei Mikes Haus geschlafen", sagte sie und sah beschämt aus.

Mike ist Jennifers Ex-Ehemann. Ihre Beziehung endete, als die Polizei zu ihr nach Hause gerufen werden musste, nachdem er sie hart genug getroffen hatte, um sich die Nase zu brechen.

"Wie bist du zu Mikes Haus gekommen?" Ich fragte:

"Er hat mich gebeten, zu den Finanzen zu kommen. Zuerst habe ich" Nein "gesagt und gesagt, wir könnten am Telefon vorbei gehen. Er hat gedrängt und ich sagte, wir könnten uns in einem Café treffen und er sagte, dass es nicht genug Privatsphäre gab. Nachdem ich fast 10 Minuten lang gestritten hatte, gab ich einfach nach ", sagte sie.

" Wie hast du die Nacht verbracht? " Fragte ich.

Jennifer wurde rot und sagte: "Ich bin mir wirklich nicht sicher. Wir saßen dicht beieinander und das nächste, was ich wusste, war, dass er mich küsste. Plötzlich waren wir wieder im Bett."

Ich höre das Geschichte von Freunden und Kunden die ganze Zeit. Sie fühlen sich beschämt, beschämt und wütend auf sich selbst, weil sie mit ihren Ex-Leuten geschlafen haben. Oft verursacht das Schlafen mit ihren Exen viel Verwirrung und emotionalen Aufruhr.

Manchmal verursacht es andauernde Probleme mit ihren Exen. Manchmal führt es zu einer kurzfristigen Wiedervereinigung, aber in 90 Prozent der Fälle bricht das Paar wieder mit mehr Feindseligkeit auf als beim ersten Mal. Und doch, wenn ich mit Leuten rede, reden sie oft über Sex mit ihren Exer.


RELATED: 6 Gründe, die Jungs Ex Sex lieben (Hinweis: Es geht normalerweise nicht um den Sex)


Viele reden davon, einsam zu sein und nicht Ich möchte eine neue Person kennenlernen. Manche reden davon, einfach nur nach gutem Sex zu verlangen und zu sagen, dass der Sex in ihrer Beziehung nicht das Problem war.

Die Forschung hebt die Gründe hervor, warum du dich von deinem Ex angezogen fühlst:

1. Du hast Lust auf sexuellen Kontakt mit jemandem.

Dies ist der Hauptgrund für viele. Für manche ist es ein Verlangen nach einfacher körperlicher Berührung. Berührung ist wesentlich für unser Wohlbefinden und sexuelle Intimität erhöht die allgemeine Lebenszufriedenheit und Zufriedenheit.

Wir geben kleine Mengen Oxytocin frei, das das Bindungs- / Liebeshormon ist, wenn wir jemanden berühren. Berührung ist der erste Sinn, der entwickelt wird und eine der wichtigsten Arten, wie ein Baby lernt, dass es geliebt und sicher ist.

2. Du willst eine Schließung.

Dies geschieht für viele Menschen, wenn ihre Beziehungen "kompliziert" sind und in einem Gewittersturm der Verwirrung enden. Der Wunsch nach Schließung ist das Bedürfnis nach Gewissheit und nicht Ambiguität am Ende einer Beziehung.

Für manche führt Trennungsex zu einem Gefühl der Geschlossenheit. Für andere verwirrt es einfach die Dinge weiter. Es ist oft unmöglich, eine Schließung zu erreichen, da die Beziehungen aus verschiedenen Gründen enden und die beteiligten Personen sich nicht immer einig sind, warum die Dinge beendet sind.

3. Es ist der Weg zu einer weniger harten Trennung.

Dies ist besonders in Fällen einer langen Beziehung. Wir wollen oft eine langsamere, schonendere Trennung. Es ist zu seltsam, jemanden, der seit Jahren Teil unseres Lebens ist, plötzlich zu verlieren.

4. Du bist einfach einsam.

Exes fühlen sich vertraut und sicher. Das Erstellen neuer Beziehungen braucht Zeit. Es braucht Zeit, bis jemand dich kennen lernt - emotional und körperlich. Oft fühlt es sich einfacher an, zu unseren alten vertrauten Menschen zurückzukehren. Es fühlt sich an wie weniger Anstrengung.

Obwohl dies unsere Einsamkeit für eine kurze Zeit mildern kann, verzögert es auf lange Sicht das Unvermeidliche. Irgendwann müssen wir weitermachen und alleine sein, wenn auch nur für kurze Zeit.

Untersuchungen im Jahr 2013 haben gezeigt, dass Menschen wahrscheinlich Rebound-Sex haben, um mit einer Trennung fertig zu werden. Wenn sie diese Art von Sex haben, sind sie emotional verletzlich, oft wütend und haben ein geringeres Selbstwertgefühl.

Manchmal entscheiden sie sich, Sex mit ihren Exen zu haben und dies bringt manchmal Schluss, aber normalerweise bringt es mehr Schmerzen und macht es schwerer um fortzufahren.


VERWANDTE: Bevor Sie Sex mit einem Ex haben, müssen Sie diese 5 Dinge tun


5. Du hast eine biochemische Reaktion auf Ex-Sex.

Hier kommt Oxytocin wieder. Dieses Bindungshormon begleitet guten Sex und Frauen produzieren mehr Oxytocin als Männer. Sie sind dadurch empfänglicher für Ex-Sex.

6. Weil die Beziehung vorbei ist, täuscht man sich selbst zu glauben, dass es stabil ist.

Immerhin ist die Geschichte bereits geschrieben und wir kennen das Ende. Wir kennen die Höhen, die Tiefen, die Handlung, und es scheint, als könnten wir auch alles über die Gegenwart vorhersagen.

Das können wir nicht. Wenn es sich gut anfühlt, fühlen sich die Menschen oft gezwungen, die Vergangenheit neu zu schreiben und zu glauben, dass die Beziehung besser ist als sie war oder dass sie einen Fehler gemacht haben, indem sie die Beziehung beendet haben.

Während wir alle Fehler machen, wir neigen dazu, auf der Seite zu bleiben, zu lange zu bleiben, anstatt zu früh zu gehen.

Ist es jemals gesund, Sex zu haben? Es ist sicherlich nicht, wenn Sie nicht klar sehen, was Sie beide tun. Sie müssen sich über die Motive hinter dem Sex klar sein und irgendwelche Erwartungen äußern. Wenn du nicht vorsichtig bist, kannst du dich in eine Beziehung zurückversetzen, die dir ursprünglich nicht gefiel.

Auch wenn du immer noch in deiner Beziehung zu deinem Ex gebunden bist, bist du nicht richtig für neue verfügbar Beziehungen. In der Tat, das einzige Mal, wenn es wirklich gesund ist, Sex zu haben, ist, wenn du emotional stabil bist und über die Trennung hinweg bist und du dich immer noch interessiert füreinander.

Wenn du so lange warten kannst und du immer noch ineinander verliebt bist , dann sei klar darüber, was du machst und was du willst und gehe darauf ein.


VERWANDTE: 8 Experten-Gründe, um endlich (und dauerhaft!) Dein Ex zu verlassen


Dr. Lori Beth ist eine Sex- und Intimitätstrainerin und Psychologin, die mit Einzelpersonen, Paaren und polyamorischen Gruppen arbeitet, um Sexualität zu erforschen, Knick und BDSM zu erforschen, eine gesunde sexuelle Identität nach Trauma wiederherzustellen sowie ihr Bewusstsein und Verständnis für Intimes zu vertiefen Beziehungen. Sie beherbergt zwei Podcasts: Die A bis Z von Sex und Sex hier jede Woche gesprochen. Buchen Sie eine -Entdeckungssitzung , um zu sehen, wie sie Ihnen helfen kann, ein dauerhaftes, brutzelndes, authentisches Sexualleben zu schaffen.