Skip to main content

Welche gesunden Emotionen sehen WIRKLICH aus und 3 Möglichkeiten, sie zu bekommen

Wie man bricht der Zyklus, wenn Sie nicht aufhören können, über negative Ereignisse nachzudenken.

Ich bin sicher, Sie haben schon einmal davon gehört: "Fühlen Sie Ihre Gefühle. Unterdrücke sie nicht. "

Wenn ein Mensch Zeit und Ressourcen in die persönliche Entwicklung investiert, ist es in der Hoffnung, in jeder Hinsicht gesünder zu werden. Es ist jedoch leicht, sich in alten Mustern der Unterdrückung und Verleugnung festzuhalten. In diesem therapeutischen Fegefeuer verarbeitet und zyklisiert eine Person Emotionen, die besser zurückgelassen werden.

Wiederholtes Nachdenken oder Wiederkäuen bei negativen Ereignissen, Verwendung einer negativen Sprache und / oder Wiedergeben sogar eines leicht negativen Ereignisses in Ihrem Kopf stärkt nur die Verbindung in Dein Gehirn zwischen der Erfahrung, auf die du dich konzentrierst, und den negativen Emotionen, die es in dir hervorruft. Die Verstärkung dieser Verbindung ist wirklich die Verstärkung von neuralen Bahnen, die negative Gewohnheiten unterstützen, was in deinem Glauben festhält, dass "dies genau so ist, wie die Dinge sind."

Ob du diesen negativen Zyklus während eines Kaffees mit deinem besten Freund oder währenddessen begleitest Wenn Sie in einem Therapeutenbüro sitzen, sind die Ergebnisse gleich - Ihre Fähigkeit, Ihre Situation zu ändern, wird buchstäblich begrenzt.

Giphy

Natürlich gibt es Vorteile, über Ihre Erfahrungen zu sprechen.

Wenn Sie zur Therapie gehen oder etwas erzählen Ein vertrauenswürdiger Freund über schmerzhafte Erfahrungen, eine Person kann einige wertvolle Dinge gewinnen:

  • Einblick in unsere Erfahrung.
  • Erkennen von Mustern in diesem Verhalten.
  • Verstärktes Vertrauen in andere.
  • Erfahrung mit Bindung und Verbindung.
  • Die Freisetzung von aufgestauten oder verweigerten Emotionen.

Das Wiedererleben und Wiederaufnehmen negativer Ereignisse wird unproduktiv, wenn Sie den Punkt überschreiten, an dem Sie artikulieren können, wie Sie in Ihren aktuellen Zustand gekommen sind und wie Sie ihn identifizieren , fühlen und conn ect mit Ihren vergangenen und gegenwärtigen Emotionen. Wenn dieser Punkt erreicht ist, riskiert man mehr und mehr Schaden als Nutzen, wenn man die Gefühle durchlebt und sie wiederholt.

Eine Person kann sich an diesem Ort festsetzen und das Problem weiterführen, anstatt es zu lösen. Ohne zu wissen, wie gesunde Emotionen aussehen, ist es schwer zu wissen, wie man mit ihnen arbeitet.

Giphy

Hier ist ein kurzer Blick auf die grundlegende Natur von Emotionen.

Wie gesunde Emotionen aussehen

Gesunde Emotionen sind Emotionen, die der Erfahrung entsprechen. Zum Beispiel wird eine Person wütend, wenn jemand eine Grenze verletzt und den Täter informiert. Oder eine Person wird nach einer Enttäuschung traurig und weint. Nachdem die Emotion vorüber ist und die Situation nicht extrem ist und die Person nicht in der Lage ist, mit der Intensität der Emotion fertig zu werden, ist das Individuum vollständig fertig mit Emotionen.

Wie Gefühle nicht aussehen sollten

Emotionen sollten nicht werden ein Ereignis, das jedes Mal, wenn die negativen Emotionen neu erlebt werden, immer wieder im Kopf gespielt wird. Gesunde Gefühle dauern nicht Tage und Wochen ohne Begnadigung. Alternativ ist es auch ungesund, Emotionen zu unterdrücken und so zu tun, als wäre alles in Ordnung.

Was unsere Gefühle bedeuten

Gefühle zu fühlen bedeutet, sich bewusst zu sein, wie Situationen und Erfahrungen dich beeinflussen, damit du diese Informationen nutzen kannst Entscheidungen für sich selbst in der Zukunft. Emotionen sind Teil deines Leitsystems.

Was unsere Emotionen nicht bedeuten

Emotionen sollen keine Geschichte darüber werden, wie das Leben für alle Zeiten oder in Situationen wie dem, was erlebt wurde, sein wird. Sie sind nicht vorhersagend für die Zukunft, wer du bist oder was du haben sollst.

Und hier sind 3 Wege, wie du wirklich von der Vergangenheit heilen kannst, um das Leben zu erschaffen, das du in der Zukunft leben willst.

Giphy

1. Reinige dein emotionales Gepäck.

Genauso wie du negative Erfahrungen in deinem Geist wiederholst, hilft das, sie an Ort und Stelle zu bringen, und du kannst Dinge tun, die dir helfen, sie zu verdrängen. Das Ziel ist, die negativen Emotionen, die mit schmerzhaften Ereignissen gespeichert sind, zu trennen, so dass Sie sich an das Ereignis erinnern, ohne die negativen Emotionen erleben zu müssen. Wenn Sie einfach durch Ihre Erfahrungen sprechen, scheint es sie nicht zu verschieben, Techniken wie EMDR, EFT "Tapping" und MER helfen Ihnen dabei.

2. Erschaffe deine neue Art zu sein.

Wenn du die verdrängten Emotionen und die Geschichten, die du dabei hast, loslässt, musst du eine Vision davon haben, was du stattdessen für dich selbst erschaffen willst. Wenn du nicht eine neue Vision davon machst, wie du sein möchtest, dann hast du keine andere Wahl, als Dinge zu tun, die das beibehalten, was schon immer war.

3. Verstärke diese neue Art des Seins.

Es reicht nicht aus, einfach eine Vision davon zu entwickeln, wie du sein möchtest. Sie müssen tatsächliche Schritte in Richtung Ihrer Vision unternehmen, um die Ergebnisse, die Sie erhalten, zu verstärken. Tägliche absichtliche Aktionen und die Bestätigung deines Fortschritts sind entscheidend, um die Art von Transformation zu sehen, die du sehen willst.

Giphy

Wahre Transformation muss diese kritischen Schritte beinhalten.

Du musst etwas über emotionale Intelligenz lernen sei in deinem täglichen Leben geschickter.

Du musst emotionales Gepäck loslassen, damit du frei bist, dem Leben in der Gegenwart zu begegnen.

Du musst eine Vision davon kreieren, wer du sein willst, und dann handeln Sie, um diese Person jeden Tag zu sein.


Dr. Kate Siner ist eine Lehrerin, Mentorin und Autorin, die Klienten hilft, Leben von Bedeutung, Erfüllung und Zweck zu erschaffen. Sie hilft begabten, engagierten und fürsorglichen Menschen, wild zu leben, voll und ganz zu lieben. Das LifeFork Community Personal Transformation Training beginnt bald. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und sich zu bewerben!

Wir alle haben schlechte Tage - Diese 33 Zitate werden DEFINITIV

Klicken Sie zum Ansehen (33 Bilder) Ryan Alphonso Mitwirkender Herzschmerz Lesen Sie später