Skip to main content

Was eine gesunde Beziehung braucht, wenn Sie wollen, dass es dauert

Gehen Sie nicht davon aus, dass es gut bleiben wird Anstrengung.

Sie sind seit einiger Zeit in einer gesunden Beziehung und alles scheint gut zu laufen.

Und Sie lesen das, weil Sie wollen, dass es so bleibt. Gut für dich!

Ich glaube, dass es 7 Komponenten gibt, um eine gesunde Beziehung zu haben. Achte auf diese 7 Dinge und bewahre deine Beziehung vor den Dingen, die dich auseinander reißen können:

1. Gute Kommunikation.

Wirklich, für eine gesunde Beziehung ist nichts wichtiger als Kommunikation. Nichts.

Es ist wichtig, dass wir unseren Partnern sagen, wenn sie uns nicht gut fühlen lassen. Es ist wichtig, dass wir unseren Partnern sagen, dass sie uns wichtig sind. Es ist wichtig, dass wir unseren Partnern sagen, wie sehr wir sie lieben.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele meiner Kunden es fast unmöglich finden, ehrlich mit ihren Partnern darüber zu sein, wie sie sich fühlen. Sie haben Angst davor, verletzlich zu werden und Angst vor dem Ausgang zu haben.

Erst gestern Abend erzählte mir eine Klientin, dass sie sich fühlte, als ob all die harte Arbeit, die sie und ihr Ehemann für ihre Ehe getan hatten, wegrutschte war bei der Arbeit beschäftigt und sie war einsam. Sie sagte, sie würde nur versuchen, ihre eigenen Interessen zu finden.

Ich schlug vor, dass sie ihm sagte, dass sie sich Sorgen machte, dass die Ergebnisse ihrer harten Arbeit verschwinden würden. Sei ehrlich mit ihm, wie sie sich fühlte.

Sie hat es getan und er hat es bekommen und sie haben an diesem Wochenende einen Plan für die gemeinsame Zeit gemacht. Zusammen.

2. Die richtige Menge an Sex.

via GIPHY

Jedes glückliche Paar hat ein Sexualleben, das zu ihnen passt. Es gibt keine genaue Formel, wie viel Sex ein Paar haben muss, um glücklich zu sein. Stattdessen muss jedes Paar entscheiden, was das Beste für sie ist, darüber reden und herumtoben und die sexuellen Bedürfnisse der anderen auf eine Weise erfüllen, die alle begeistert.

Ich habe einen Klienten, dessen Mann Sex haben will jede Nacht und, während sie wirklich gerne Sex mit ihm hat, funktioniert jede Nacht einfach nicht für sie. Sie pflegte seine Vorwürfe nur abzublitzen, was ihm ein schlechtes Gewissen bereitete, aber auf meinen Rat hin sprach sie mit ihm darüber. Sie erklärte, wie sie sich fühlte, sie stimmten zu, dass sie die Anstifterin sein würde und dass sie es oft anstiften würde.

Das funktionierte für beide und sie sind glücklich.

Also tippe auf diese Liste deiner Liste. Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihr Sexualleben und machen Sie einen Plan, damit es für Sie beide gut funktioniert. Hört sich gut an, oder?


VERWANDTE: Ja, manchmal musst du Sex planen, aber hier ist, wie es immer noch fantastisch sein kann


3. Inside Witze.

Was wirklich? Wie kann das sein? Das ist so ein kleines Ding.

Glückliche Paare sind wie kleine Inseln für sich. Sicher, sie haben Familien und Freunde, Jobs und Verantwortungen, aber sie haben auch Dinge, die sie nur miteinander teilen. Inside Witze.

Stellen Sie sich das vor. Sie und Ihr Ehepartner sind bei einem Familiengrill. Spannungen fliegen über etwas. Vielleicht Politik. Und dann sagt dein Schwiegervater etwas, etwas, das er immer sagt und das du und dein Ehepartner nachts im Bett geflüstert haben. Du triffst Augen, wenn die Aussage gemacht wird, und du verbindest dich einfach. Du lächelst und nickst und nimmst den Tag mit einem warmen Gefühl in deinem Bauch auf.

Verbindung ist, worum es bei echter Liebe geht. Und ein Geheimnis zu haben ist super Spaß. Ein Insider-Witz, eine Kombination aus beidem, ist deshalb nicht zu schlagen, weil die Paare geschlossen bleiben.

4. Versprechen, die gehalten werden.

via GIPHY

Versprechen. Sie werden normalerweise mit solchen guten Absichten gemacht, aber wenn sie gebrochen werden, kann das verheerende Folgen haben.

Versprechungen haben mit Vertrauen zu tun. Wenn Sie ein Versprechen abgeben und es nicht halten, dann ist das Vertrauen verloren. Es ist besser, keine Zusage zu machen, die du nicht halten kannst, und dann die zu brechen, die du tust.

Ich habe einen Klienten, dessen Freund ihr immer wieder versprochen hat, dass sie seine Kinder treffen könnte. Und doch gab es jedes Mal, wenn ein Treffen stattfand, immer eine Entschuldigung dafür, warum es nicht passieren konnte.

Schließlich hörte sie auf, seine Kinder zu treffen, und schließlich hörte sie auf, mit ihm zusammen sein zu wollen. Ihr Vertrauen in ihn war verloren gegangen. Und ohne Vertrauen, was ist da?

Machen Sie Ihre Versprechen sorgfältig. Denken Sie daran, wie wichtig sie für die Aufrechterhaltung des Vertrauens sind. Und Liebe.

5. Zwei Partner, die einander nicht für selbstverständlich halten.

Lassen Sie mich das noch einmal sagen. Nimm niemanden für selbstverständlich.

Wenn wir uns das erste Mal verlieben, ist unsere Aufmerksamkeit vollständig auf diese eine Person gerichtet. Aber mit der Zeit werden wir vom Leben abgelenkt und wir können beginnen, denjenigen zu vernachlässigen, den wir lieben. Wir wissen, dass sie da sind, und wir nehmen an, dass sie immer da sein werden, also hören wir auf, die Beziehung zu pflegen. Und die Folgen können wieder katastrophal sein.

Das kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung sagen. Mein Mann, egal wie schrecklich ich zu ihm war, versprach mir immer, dass er mich niemals verlassen würde. Ich wollte das nicht, aber deswegen nahm ich ihn als selbstverständlich hin und während ich vorhatte, mein Verhalten zu ändern, habe ich es nie ganz geschafft.

Und, rate mal was. Er hat mich verlassen.

Also pass auf die Person im Bett neben dir auf. Eines Tages wären sie vielleicht weg und wo wärst du dann?


VERWANDTE: An den Mann, für den ich Zugegeben habe: Du verdienst besser als ich


6. Qualität Zeit zusammen und gemeinsame Interessen.

via GIPHY

Ja, wir sind alle beschäftigt, mit vielen Gedanken und allen möglichen Belastungen. Aber es ist wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um mit Ihrem Partner Zeit zu haben. Zeit, die zusammen verbracht wird, um Dinge zu tun, die ihr beide liebt.

In meiner Ehe teilten und unterwarfen wir uns. Mein Ex-Mann hat hart gearbeitet, und ich passte auf die Kinder auf. Jede Freizeit, die wir verbrachten, konzentrierte sich auf die Familie. Wir hatten nichts mehr übrig, das nur wir waren.

Als Ergebnis hörten wir auf, wir beide in einer Beziehung zu sein, aber als zwei von uns parallel zu arbeiten, unsere Kinder großzuziehen und die Geschäfte unserer Familie zu führen.

Finde also etwas, was ihr beide gerne zusammen macht und macht es. Regelmäßig . Lass diese Liebe nicht in der Hektik des Lebens verschwinden.

7. Der Wunsch, deinen Partner zu einer Priorität zu machen.

Ja, ja, ich weiß. Es gibt heutzutage so viele wichtige Dinge in unserem Leben. Geld verdienen gehört zu den ersten, die einem einfallen. Sicherzustellen, dass unsere Kinder zu erfolgreichen Erwachsenen heranwachsen, ist eine andere. Und dann gibt es Übung. Und Freunde. Und Hobbys. Und dein Handy.

Und das alles ist wichtig. Aber eine Sache, die Sie bemerken, wenn Sie keinen Partner mehr haben, ist, dass keine dieser Dinge wirklich wichtig ist, weil Sie, nun, Sie haben keinen Partner.

Machen Sie also Ihrem Partner Ihre Priorität. Jeden Tag.

Arbeit ist wichtig, aber auch für die Nacht nach Hause. An diesem Samstagmorgen 15 Meilen laufen? Gehen Sie dafür, aber wenn Sie stattdessen den Morgen allein mit Ihrem Ehepartner verbringen könnten, denken Sie darüber nach. Ein Filmabend mit den Mädchen? Bringen Sie stattdessen Ihren Ehemann mit. Film verhandelbar. Das Telefon? Lege es nieder.

Betrachte all das Gute, das dadurch entstehen könnte, dass du deinen Ehepartner zur Priorität machst. Verbindung, Lachen, körperliche Zuneigung, guten Willen, Sex, Glück. Wohl lebenswerter als das Geld und die Muskeln und die Kinder mit einer perfekten Punktzahl auf ihrem SAT.

Vor hundert Jahren sagte der Autor George Sands: "Es gibt nur eine Freude in diesem Leben, zu lieben und geliebt zu werden . "

Es wurden nie wahrere Worte gesprochen. Liebe ist es, was die Welt bewegt und es ist wichtig, dass wir das erkennen und Maßnahmen ergreifen, um es zu bewahren, egal was passiert. Dass wir tun, was getan werden muss, um eine gesunde Beziehung gesund zu halten.

Also nimm das Telefon, ruf deine Person an, sag ihnen, dass du sie liebst, bring sie zum Lachen und lade sie ein, um etwas Spaß zu machen.

Tu es jetzt. Warten Sie nicht!


RELATED: 30 Dinge, die Sie nie in einer gesunden Beziehung tun sollten


Mitzi Bockmann ist eine in New York City-basierte Certified Life Coach. Kontaktiere sie um Hilfe.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Let Your Dreams Begin. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.