Skip to main content

Was es wirklich bedeutet, wenn Sie zu Ihrem Partner nicht mehr Angezogen werden

Wir haben die Antwort.

Ich wollte mit dir meine Erfahrung teilen, die ich kürzlich mit Maria hatte und das Heiratsproblem, für das sie Rat brauchte - falls es dir auch hilft ...

Maria war seit 8 Jahren mit Darren verheiratet, zusammen für 16 Jahre. Er war die einzige Person, mit der sie jemals eine ernsthafte Beziehung hatte. Sie liebt ihn sehr. Aber was sie nachts wach hielt, war die Tatsache, dass sie ihn nicht mehr attraktiv oder interessant fand.

Sie fragte sich oft, wie es wäre, mit jemand anderem zusammen zu sein. Sie konnte nicht anders, als über die Vergangenheit nachzudenken, was mit ihnen und ihrer Beziehung seit ihrer ersten Begegnung passiert war. Sie betrog ihn nie und plante auch nicht, aber sie fragte sich oft, wie es wäre, mit jemand anderem zusammen zu sein.

Es brach ihr das Herz und dachte nur darüber nach, wie verletzt er wäre, wenn er herausfinden würde, dass sie gelangweilt war mit seiner Gesellschaft und seinem Arbeitsgespräch, dass sie sich nicht mehr küssen oder von ihm gehalten werden wollte. Sie fragte sich, ob dieses Eheproblem ein Zeichen dafür war, dass ihre Ehe zu Ende war.

Sie waren seit 16 Jahren zusammen und sie konnte sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen, sie hatten einen schönen Jungen und ein Mädchen, das das Leben beschäftigte, aber da war es keine Aufregung in der Beziehung. Sie war krank und müde mit der gleichen Routine und der Art, wie sie sich Tag für Tag berührten.

Das Problem war ... sie tat nichts.

Sie hatte zu viel Angst, es zu erwähnen, weil sie es nicht tat wissen, wie man es sagt, ohne die Dinge schlimmer zu machen. Darren war immer müde und sie auch, und es war nicht einfach für sie, Informationen zu teilen. Also blieb Maria still. In ihren eigenen kreisenden Zweifeln leidend, wurde sie bald depressiv.

Maria fühlte sich festgefahren. Manchmal dachte sie, dass es das Beste wäre, zu gehen, und fragte, warum sie in einer Ehe lebte, in der die Liebe und Leidenschaft tot war.

Dann würde sie sich manchmal sagen, dass sie dankbar sein sollte mit dem, was er hat. schöne Kinder, Ehemann, der einen guten Job hat und hat, und sie sollte einfach glücklich sein. Er hatte schließlich nichts falsch gemacht. Außerdem konnte sie sich nicht vorstellen, was mit den Kindern passieren würde, wenn sie sich trennten.

Sie wusste nicht, wie sie dieses Eheproblem angehen sollte. Also tat sie das Schlimmste, was möglich war ...

Sie fing an zu glauben, dass das Eheleben so war, dass sie es akzeptieren musste, elend zu sein, gelangweilt und wartete es ab. Warte, bis sich etwas verändert hat, bis die Kinder erwachsen oder für immer geworden sind.

Maria akzeptierte, dass sie elend oder gelangweilt war, etwas, das sie ertragen musste

Sie hatte schon einige Jahre in diesem Tumult gelebt. In jüngerer Zeit war das ständige Hin und Her jedoch fließend und begann zu beeinflussen, wie sie auf die Kinder reagierte.

Sie sagte sich selbst: "Das Leben ist zu kurz ... Du lebst nur einmal." Doch das verwirrte sie noch mehr und machte sie depressiver. Sie fragte mich: "Nicola, bedeutet das, dass ich bleiben oder gehen muss?"

Darauf antwortete ich: "Es bedeutet auch nicht. Es bedeutet, dass du JETZT darauf fokussierst, mehr Glück in deinem Leben zu erschaffen ... in deiner Beziehung und dann sehen. "

Es ist schwierig, eine Entscheidung über irgendetwas im Leben zu treffen, wenn wir zutiefst unglücklich sind oder in einer negativen Gedankenspirale stecken ... oder unser Partner ist das.

Zwei unglücklich Menschen werden mehr Elend schaffen. Wenn einer oder beide glücklich sind, sind die Chancen viel stärker, zu wissen, was zu tun ist und die Klarheit zu bekommen, die du suchst.

Nachdem ich hunderten von Menschen durch verschiedene Herausforderungen in ihrem Leben geholfen habe, muss der Kern des Wandels mit unserem eigenen beginnen Gesundheit und Glück. Das ist mein erster Heiratsantrag für Glück.

Sich Sorgen zu machen oder sich niedrig zu fühlen und nichts zu unternehmen, wird mit der Zeit nicht besser werden. Du bekommst keine Aufregung, Leidenschaft, Verlangen, Interesse, indem du wartest - Es ist etwas, was du erschaffst.

Maria trat dem Online-Programm bei und stellte fest, dass er, um sich von ihrem Mann mehr angezogen zu fühlen, besser riechen, mehr duschen und immer frisch bleiben und ihre Bemühungen mehr wertschätzen müsste.

Sie würden miteinander reden müssen über mehr interessante Dinge als Arbeit und mehr Zeit für einander, ohne auf ihrer Telefone die ganze Nacht.

Später, als er dem Programm beitrat und den Audios zuhörte, fand sie, dass er mehr Anerkennung dafür wünschte, wie müde er ist arbeite, mache mehr Spaß und spannende Dinge zusammen und mehr körperliche Intimität.

Sie begannen, sich auf diese zu konzentrieren und WIRKLICH zuzuhören und die Dinge änderten sich sehr schnell für sie.

Wenn du dich in irgendeinem Bereich deines Lebens anstrengst dieser Bereich geht gut ... du übertreffst. Denken Sie an Ihre Fitness, Gesundheit, Arbeit oder andere Leistungen, auf die Sie stolz sind. Die Chancen sind, dass du dich anstrengst, deinen Fokus schenkst und einen Stufenplan aufbaust.

Warum also nicht immer die Anstrengung, die für unsere Beziehungen nötig ist?

Oft (nicht immer) kann es unser sein Gedanken, die uns in die Quere kommen.

Gedanken wie ... Warum bin ich in dieser Beziehung? Was mache ich hier? Ist das richtig für mich? Soll ich bleiben oder gehen? Warum ist es immer ich? Warum gebe und bekomme ich nichts zurück?

Lassen Sie mich Ihnen sagen, es ist normal und normal, eine Beziehung in Frage zu stellen - wir alle tun es. Wenn jedoch die gleichen Gedanken immer wieder auftauchen und es deine Beziehung, deine Gesundheit, deine Arbeit und alle Kinder beeinflusst, dann beginne Schritte zu Schritten, die mehr Glück schaffen.

Wenn du in deiner Ehe glücklich sein willst ... ACT! Entweder alleine oder mit Ihrem Ehepartner Sie müssen nicht auf sie warten. Ein Mangel an Anziehung ist oft mit Beziehungs-Langeweile verbunden.

Ich habe einen Fehler gemacht, weil ich dachte, meine Beziehung sei vorbei, weil ich von ihnen und ihren Gewohnheiten so gelangweilt war. Ich wusste damals nicht, dass Langeweile etwas ist, das eine Person wählen kann und daher die Kraft hat, sich zu verändern.

Es gibt buchstäblich Tausende von Möglichkeiten, mehr Würze in deinem Leben und deiner Ehe zu schaffen ... so viele wundervolle Dinge, die du kannst tun, um sicherzustellen, dass Glück und Leidenschaft zunehmen. Wenn Glück, Aufregung und Liebe da sind, werden Anziehung und Leidenschaft folgen.

Nachdem ich diesen Fehler in einer früheren Beziehung selbst gemacht habe, ist mein Wunsch, dass Sie Langeweile dafür sehen, was es ist, ein Polizist! Wenn Sie nicht daran gearbeitet haben, Dinge mit Ihrem Ehepartner zu ändern ... jetzt ist die Zeit.

Wenn Sie das Interesse verlieren oder festgefahren sind, ob Sie bleiben oder Ihre Ehe verlassen wollen, ergreifen Sie Maßnahmen und holen Sie sich Unterstützung. Oft ist der schwierigste Teil des Wandels der erste Schritt, aber diejenigen, die etwas tun, bereuen es oft nicht. Ob es ein Selbsthilfe-Buch ist, mit engen Freunden oder der Familie sprechen, oder eine andere Lösung, finden Sie etwas, dem Sie vertrauen.

Nicola Beer ist Spezialist für Heiratsumwandlung und Gründer von Save My Marriage Program. Holen Sie sich die 7 Secrets Now.

8 Unglaublich einfache Wege Ihre Ehe zu retten

Klicken Sie zum Ansehen (8 Bilder) Foto: WeHeartIt Christine Schoenwald Herausgeber Liebe Lesen Später

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf savemymarriageprogram.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.