Skip to main content

Was Kristen Stewart & Monica Lewinsky gemeinsam haben

Was wir von diesen beiden Opfern von "slut shaming" lernen können.

Lassen Sie mich damit beginnen, dass ich ein Demokrat bin. Ich habe ein Bild von Bill Clinton in meinem Büro mit seinem Arm um meinen ältesten Sohn, der von einem Ohr zum anderen strahlt. Ich hatte tatsächlich eine echte (wenn auch kurze) scherzhafte Unterhaltung mit dem ehemaligen Präsidenten Clinton darüber, dass er jemanden braucht, der ihn vor Ärger bewahrt. Wie Sie sich vorstellen können, war das Post-Monica Lewinsky.

Nun schwärmen Gerüchte, dass Monica Lewinsky plant, ein Buch über ihre Affäre mit dem ehemaligen Präsidenten zu schreiben, und trotz der Tatsache, dass das Buch nicht bestätigt wird, die Gastgeber der Tages-Talkshow The View beschlossen, Monica Lewinsky zu zerreißen. Sie rissen sie auseinander und nannten sie einen opportunistischen Heimweh, der das aktuelle politische Klima nutzt, um Geld zu machen und den Clintons zu schaden.

Nicht alle Frauen auf der Bühne sind dabei eingesprungen, aber fast alle haben es getan, und ich fühlte sich absolut angewidert. Überwindung der Untreue: 6 Tipps, damit es funktioniert

Sicher, Monica Lewinsky hatte eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Ich wünschte, sie hätte es nicht getan, aber sie tat es und es war sehr falsch. Bevor wir jedoch beginnen, sie wieder zu kreuzigen, möchten wir uns vielleicht daran erinnern, dass sie kaum 20 Jahre alt war und die Chance ihres Lebens hatte, im Weißen Haus zu arbeiten. Sie wurde von dem mächtigsten Mann der Welt verführt, der einen Ruf nach einem wandernden Auge hatte. Sie wurde zu einem politischen Bauern und ihr Leben wurde auf den Kopf gestellt. Er war mehr als zwei Jahrzehnte älter als sie. In der darauf folgenden Dekade ist Monica Lewinsky nach wie vor der Hintern der blauen Kleiderwitze, während Bill Clinton seinen Job und seine Frau behalten hat, sich abgestaubt hat und mehr oder weniger unversehrt geblieben ist.

Sicher, Monica Lewinsky war es legal ein Erwachsener, aber es ist nicht schwer zu behaupten, dass sie ein Opfer war. Ja, sie schreibt vielleicht ein Buch aus finanziellen Gründen, aber sie ist bis heute praktisch nicht arbeitsfähig. Ich war schockiert zu hören, wie die Frauen von

The View über Monica Lewinsky sprachen, als wäre sie eine teure Nutte, die sich einen Bock machen wollte. Es war klassisch "slut shaming" und ich denke, Frauen sollten es besser wissen. Weitere Promi-Paare von YourTango Experten:

8 Promi-Paare, die verliebt in die Arbeit verliebt

  • 5 der schlimmsten Promi Breakups aller Zeiten
  • 10 Heißeste Interracial-Promi-Paare
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes